TomTom App 1.5 released

  • Morgen,


    seit heute ist das Update auf die Version 1.5 über iTunes verfügbar.


    Wie im anderen Thread erwähnt beinhaltet das Update neue Karten (v855), eine verbesserte Graphik für iPhone4 Geräte, navigieren zu Photos


    3G-Geräte werden vor allem eine Verbesserung beim Menüaufruf bemerken, der jetzt viel schneller geht.


    Desweiteren soll die Version jetzt stabiler laufen und weniger Abstürze aufweisen. Sollten dennoch Abstürze vorkommen - dann sollte hin und wieder mal ein Reset des Geräts gemacht werden, da viele Abstürze aufgrund von Low-Memory zustande kommen.


    cu Peter

  • Hallo


    ... und danke für die Info!
    Beim Blick in den AppStore habe ich gesehen, dass mir dieses Update gratis angeboten wird - das hatte ich (schon aufgrund der aktualisierten Karten) nicht erwartet.


    Vielleicht gehört dann auch das Problem, das ich seit vergangenem Samstag habe (HD-T-12-Monats-Abo lässt sich nicht aktivieren), endlich der Vergangenheit an?! Ich hoffe mal ganz inständig darauf!!!

    Gruß,



    Dirk.


    [b][size=8]
    TomTom GO1015 Live World
    TomTom RIDER (NavCore 7.901 + WE 8.90), 2 GB SD
    iPhone 4S (iGo Primo 2 Westeuropa & Nordamerika, TomTom 1.10 Westeuropa m. HD-Traffic, Navigon Nordamerika)

  • Wenn man eine Route geplant hat muss man nicht mehr über "rechts unten" -> Optionen in die Routenoptionen um sie z.B zu löschen, die Routenoptionen werden jetzt direkt im Hauptmenü angezeigt. Sehr schön. :)



    Auch reagieren die Menüpunkte jetzt nahezu in Echtzeit ohne die Gedenksekunde.

  • Ich nutze TT jeden Tag beruflich im Auto!


    Zur Version 1.5


    Schneller? Kann ich absolut nicht bestätigen
    Fotonavigation? Was für ein Schwachsinn


    Bessere Karten? Mal abwarten aber grundsätzlich gut


    Stabilität? Erster Absturz bei der Navigation schon gehabt



    An dem Uralkartentlayout wurde wieder nichts geändert aber dafür sinnlose Star Wars Stimmen zum Kaufen eingefügt!


    Die Nachtdarstellung mit grüner Routenfarbe auf grünen Hintergrund ist immer noch!


    Manchmal Frage ich mich wer bei TT so etwas entscheidet


    Es gibt mehr Aufgeber als Verlierer



    Abgestoßene Navi Geräte:


    TomTom Live 940 wegen massiver Probleme bei den Livediensten
    Becker Z205 wegen mangelhafter TMC/TMC Pro Verarbeitung

  • sorry, das etwas Farbe ist für mich keine akzeptable Änderung!


    Es gibt mehr Aufgeber als Verlierer



    Abgestoßene Navi Geräte:


    TomTom Live 940 wegen massiver Probleme bei den Livediensten
    Becker Z205 wegen mangelhafter TMC/TMC Pro Verarbeitung


  • Die Nachtdarstellung mit grüner Routenfarbe auf grünen Hintergrund ist immer noch!


    Nimm Schwarz mit blau, oder ein anderes der vier Nachtschemas.


    Nicht die Routenberechnungszeit ist schneller geworden, sondern die Zeit vom Anklicken eines Menüpunktes bis zum Öffnen des darauffolgenden Menüs ... das dauerte zumindest beim 3G oftmals länger als 10 Sekunden bzw. mehrere Drücker bis die App mal reagierte.


    Kannst Du mir mal sagen, nach ungefähr welcher Zeit die App abstürzte und ob die Traffic-Leiste geöffnet war? War vorm Absturz ein Einfrieren des Bildschirms zu beobachten und kamen keine Anweisungen mehr?


    cu Peter


  • An dem Uralkartentlayout wurde wieder nichts geändert


    Das Kartenlayout ist aus dem Ural?


    Was soll man denn da ändern? Rosa Schleifen an den Strassen? Bäumchen auf den grünen Flächen? Ehrlicherweise finde es gut wie es ist. Bei den Kartendarstellungen von Navigon, Garmin, Medion usw. kann ich keine Vorteile entdecken. Außerdem sieht es da ja IMHO auch nicht viel anders aus. Bei Navigon ist mir z.B. alles ein wenig zu klein und zu kontrastarm, bei Garmin sieht es nach Mickeymouse aus etc. Und bitte komme jetzt nicht mit 3D Höhendarstellung oder gar Gebäuden. Das passt mehr in ein Videogame als in ne schnell erfassbare Kartenansicht eines Navis.


    Franz

  • Ich bin heute mal ein paar Kilometer gefahren und musste feststellen das die Computerstimme (Yanick) das Wort "halten" nicht mehr beherscht.


    Es klingt jetzt eher nach "Links hitten".
    Echt grausam!


    Das war vor dem Update auf 1.5 nicht so!


    Das dürfen wir uns jetzt sicher Wochenlang bis zum nächsten Update anhören. :(
    Ein Hotfix wäre schön!

  • Hallo,


    der Absturz war nachdem ich die Trafficleiste angeklickt hatte. Das Schließen des TT Apps war kurz danach während der Navigation. Das passieret auch öfter bei der 1.4 Version!


    Zur Nachdarstellung hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt und wollte damit auf die schlechte Farbabstimmung hinweisen.


    Für mich ist immer noch Navigon vom Kartendesign immer noch das Maß der Dinge. Es ist richtig, das es etwas klein ist aber die Abstimmung der Farben, besonders in der Nachtdarstellung, ist erstklassig!


    Wenn die Verkehrsnachrichten bei Navigon besser wäre würde ich nur noch Navigon nutzen. Als Vielfahrer ist aber HD-Traffic das Beste was es derzeit gibt!


    Ich würde mir wünschen, dass aus meiner Sicht sinnlose Dinge wie Fotonavigation, nicht wichtiger sind als praktische Dinge. Es nervt mich z.B. extrem, dass ich nicht bei Tankstellen eine Marke für unsere Flottenkarte aussuchen kann und immer nur alle angezeigt werden. Auch sind einige Schritte in der Bedienung nicht optimal.


    Wenn ich bei einem Kunden ankomme und das Gerät nur aus der Halterung nehme und in den Standby schalte, merke ich immer wie heiss mein iPhone in der Hose wird, weil das TT App noch weiterläuft und den Akku leer saugt. Das Peoblem habe ich beim Navigon z.B. nicht


    usw. usw.


    Es gibt mehr Aufgeber als Verlierer



    Abgestoßene Navi Geräte:


    TomTom Live 940 wegen massiver Probleme bei den Livediensten
    Becker Z205 wegen mangelhafter TMC/TMC Pro Verarbeitung

  • Wenn ich bei einem Kunden ankomme und das Gerät nur aus der Halterung nehme und in den Standby schalte, merke ich immer wie heiss mein iPhone in der Hose wird, weil das TT App noch weiterläuft und den Akku leer saugt.


    Dann ist die Navigation nicht beendet. Das heisst, das du nicht vollständig bis zum Ziel gekommen bist. Ohne laufende Navigation, also wenn sie manuell beendet oder bis zum Ziel abgefahren wurde, erscheint der Hinweis, das die TT-App in den Stromsparmodus fällt. Also inaktiv wird. Dann zieht sie auch keine Ressourcen mehr.


    Zu den Farbkombinationen gebe ich dir recht. Ich würde mich auch freuen, wenn TT das Nacht-Farbschema Asia in der TT-App verfügbar machen würde. Das ist von der Farbzusammenstellung IMHO das beste TT-Nachtfarbschema. FÜr meine GOs habe ich mir mal ein Nachtfarbschema zusammengebastelt, das dem Navigon Nachtdesign recht nahe kommt. Aber das geht nur bei den TT-Geräten bis zum GOx50.


    Ich tanke auch immer bei einer Marke wegen unserer Flottenkarte. Dabei suche ich fast immer ne Tanke auf der Route. "Alternative suchen/Reisen über.../Sonderziel/Sonderziel auf Route.../Tankstelle/ und dann gebe ich ins Suchfenster meine Marke ein. Wenn eine auf der Route liegt, wird sie dann auch angezeigt.


    Franz