Comand NTG 2.5 und Telefon

  • Moin,Moin,


    und WILLKOMMEN im Forum ;)


    BT-Cradle, welches meinst Du genau, das BT-HFP brauchst Du bei NTG2.5 nicht, das ist ja schon im Gerät intregiert !!


    Anruflisten usw. ist leider auch immer wieder bei jedem Handy unterschiedlich, genau so wie das auslesen der Daten, mal von der SIM mal vom Telefonspeicher und mal beides.


    Ob ein oder zwei oder vier Mikros ist völlig egal, Telefon und Lingua nutzen immer die gleichen Mikros ;) es gibt also nicht eins für Telefon und eins für Lingua.

    Tschüss
    Holgi


    Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden !!

  • Sollte die automatische Übertragung der Kontakte und Anruflisten beim NTG2.5 gehen? Mit welchen Handy´s (Habe mehrere probiert, Iphone, Nokia x6, Nokia 6233). Da ich die Funktion "Kontakte importieren" habe die ich beim NTG2 nicht hatte, nehme ich an das es automatisch nicht geht.-schade

  • So, hab mittlerweile auch mal ein wenig mit der Star Diagnose spielen können, die hat ja mittlerweile fast jeder Hinterhof-Schrauber ;)


    Mit der besonderen Freischaltung Entwicklungsdaten kann man die Codierung beliebig setzen, egal welches Frzg.-Modell etc.


    Ein Punkt ist mir aufgefallen: seit dem Firmware-Update 01/2010 der HU kann man bei der MOST-Konfiguration auch UHI auswählen. Meine Vermutung ist, dass so evtl. zur Nachrüstung freigegebene Frzg.-Modelle ihr bestehendes (NTG 2) UHI Steuergerät weiterhin verwenden können sollen. Leider habe ich kein solches Steuergerät zur Verfügung, um das mal zu verifizieren, aber evtl. könnte man das auch mal offiziell nachfragen bei MB, ob das freigegeben ist (:blink Holgi)? Einen technischen Grund, warum das nicht funktionieren sollte, gab es ja nie, oder, denn MOST hatten die auch schon...