GT-35 T ohne Ton bei eingesteckter Antenne

  • Hallo Forumianer,


    nach vielem (Mit)-Lesen habe ich mich angemeldet und jetzt hoffe ich erstmal das ich in die richtige Rubrik schreibe.


    Bin Besitzer eines Navgear GT-35T-3D, unter anderem deshalb weil es Verkehrsinformationen (Staumeldungen) berücksichtigen soll. Ich habe alle Einstellungen (wie ich denke) vorgenommen und nutze das Gerät im Raum Köln (Umkreis ca. 150 km) fast täglich. Aber eine Stauumfahrung ist mir in dieser Zeit nicht gelungen. Obwohl auf dem Karton vermerkt ist: -integrierte Antenne ! verwendete ich versuchsweise die im Lieferumfang gewesene Wurfantenne. Dann habe ich aber keine Sprache mehr über den eingebauten Lautsprecher. Ist doch auch irgendwie logisch, denn die Buchse ist ja auch gleichzeitig für den Ohrhörer. Nun bin ich ziemlich ratlos und fast so stumm wie der eingebaute Lautsprecher. Meine Frage ist nunmehr: Was mache ich falsch oder was habe ich nicht verstanden? Muss ich an irgendeiner Stelle doch noch ein Häkchen setzen ??


    Ansonsten funktioniert das Ding tadelos. Ich bin im Sommer in drei Wochen fast 4.000 km durch Nord- und Mittelitalien gefahren und konnte mich immer orientieren :-))


    Mit Dank und Grüßen
    nachtvogel1900


  • Obwohl auf dem Karton vermerkt ist: -integrierte Antenne ! verwendete ich versuchsweise die im Lieferumfang gewesene Wurfantenne. Dann habe ich aber keine Sprache mehr über den eingebauten Lautsprecher. Ist doch auch irgendwie logisch, denn die Buchse ist ja auch gleichzeitig für den Ohrhörer. Nun bin ich ziemlich ratlos und fast so stumm wie der eingebaute Lautsprecher...


    Hallo


    Da stimmt etwas nicht. Der eingebaute Lautsprecher darf beim Einstecken der TMC Wurfantenne nicht abgeschaltet sein. Handelt es sich dabei um die originale mitgelieferte Wurfantenne (wegen des mini Steckers)? Ist diese auch wirklich fest bis zum Anschlag eingesteckt (könnte etwas stramm gehen)?


    Andernfalls liegt an der Ohrhöhrer/TMC Kombibuchse (Schaltbuchse) ein Defekt vor. Das Gerät dann bei Pearl reklamieren bzw. umtauschen.


    Integrierte Antenne sollte besser heißen "integrierter (TMC) Empfänger". Ohne externe Antenne funktioniert dieser natürlich nicht.



    P.S. Willkommen im Forum

  • Grüss Gott Friedrich,


    tatsächlich da stimmt(e) was nicht. Zunächst war diese Wurfantenne im Lieferumfang von Pearl. Aber - - ich glaub ich hab' tatsächlich nicht genug "Druck gemacht"...


    Denn das Navi liegt nun auf meinem Schreibtisch mit Netzteil betrieben und mit der Wurfantenne feste eingedrückt (da war ich wohl zu lasch...)
    Zitat:
    "... könnte etwas stramm gehen..." Tja, so war es wohl. Denn der Lautsprecher spricht jetzt !!!
    Und der interne Test der TMC fähigen Radiostationen findet etliche.... K L A S S E Danke!
    Zitat:
    "Integrierte Antenne sollte besser heißen "integrierter (TMC) Empfänger". Ohne externe Antenne funktioniert dieser natürlich nicht."
    Vielleicht bekommt Pearl das ja mit -ob die so schlau sind- den Anwendern= den Kunden mal über die Schulter ins Forum zu sehen?



    Da kann man nicht klagen, so schnell eine so erfolgreiche Hilfestellung zu erhalten!!!!



    Übrigens:Besten Dank für Deine "Willkommen im Forum" Grüße.