GELÖST: Q3/2010 wieder einmal: Favorites.store gelöscht!

  • Und wieder einmal ist's "passiert":


    Nach dem Kartenupdate von 2010/Q2 auf 2010/Q3 und der ersten Ausfahrt: Nach ausschalten/beenden der App und dem zweiten Starten des Navis (8110>8310) will ich - gottseidank nur! - "nach Hause" - worauf das Teil nett nachfragt: "möchten sie jetzt die Adresse eingeben?"


    Also unter "Meine Ziele" nachgesehen: Favoriten gibt's keine mehr. Und damit natürlich auch keine Heimatadresse mehr.


    Eine Nachschau im TC ergibt: Die Datei "Favorites.store" gibt es - wieder einmal - nicht mehr. Sie wurde von der Applikation einfach gelöscht. Ist zuletzt vor 3 oder 4 Quartalen "passiert".


    Ich frage mich: Wozu?


    Im Kartenupdate finden sich so sinnvolle Änderungen wie: Der Mäc-Drive-In in Rauenberg (69231) heißt jetzt nicht mehr "MCDONALD'S (MCDRIVE)" sondern nur noch "MCDONALD'S" - eine (gespeicherte) Route dort vorbei kann nicht mehr berechnet/angezeigt werden!


    Ja, bitte, haben die den Mäc dort umgebaut, den Drive-In weggerissen, oder was?!


    Was sollen Bezeichnungs-Änderungen bei bestehenden - und korrekten! - Zielen?!


    Mir ist im Prinzip wurscht, WER (Navigon oder Navtech) sowas verbockt, ich will wissen, WIESO MN mit hübscher Regelmäßigkeit nach einem Kartenupdate die "Favorites.store" einfach löscht! Immerhin sind da drin - gezählte! - 163 Adressen verspeichert, und ich habe keine Lust, mir die a) (nach Einspielen des Backups) abzuschreiben und b) dann (nach der nächsten Ausfahrt) einzeln wieder zusammenzusuchen!


    Eine Nachfrage beim Support bei Navigon (als es das letzte Mal "passiert" war) hat ergeben, daß man dort das Problem nicht erkennt/versteht: Ich erhielt Antworten wie:


    1.: beim Programm-Update ist es normal, daß die Favoriten gelöscht werden... (ist aber nur ein KARTENupdate!)


    2.: Ein Einspielen der Favoriten via Navigon Sync sollte das Problem beheben... (das erstellt aber nur die CONTACTS.Txt, nicht die Favorites.store!)


    3.: Vielen Dank für die Frage, bitte tippen sie die Favoriten neu ein.... (!!!)


    also soviel wie nicht-verstanden-haben.




    Habt Ihr (mittlerweile) eine Idee?


    Michael.


    [edit] P.S.: Meine Favoriten setzen sich ausschließlich aus Punkten, die als Ziel in der Kartenansicht ausgewählt und als "Ziel abspeichern" abgespeichert wurden. Das sind i.d.R. POIs, wie sie im Kartenmaterial vorkommen, Wegpunkte, die AN einer Straße liegen und (1 oder 2) reine GPS-Koordinaten-Eingaben (via MN-eigener GPS-Daten-Eingabe erstellt), weil weit abseits einer Straße. Also eigentlich nichts "Exotisches". Wer möchte, kann meine Favorites.Store gerne einmal ausprobieren, ich schick' sie gerne zu.

    Michael S.
    Pattigham, Austria, Europe

    3 Mal editiert, zuletzt von Mike Sierra () aus folgendem Grund: Titel-Änderung!

  • :!: Normalerweise antworte ich mir nicht gleich direkt, ABER:


    Die Sache ist geklärt!


    Problem-Ursache: Einzelne POIs im Kartenmaterial haben ihre Bezeichnung bzw. ihre POI-Kategorie-Bezeichnung geändert! Diese können daher, wenn als Fahrtziel unter den Favoriten abgespeichert, auf der Karte nicht angezeigt werden. Scheinbar checkt das Programm (MN7.4.3) die Einträge in der Datei Favorites.store (nur die POIs oder alle - ???), wenn solche "ungültigen Einträge" gefunden werden, wird die Datei Favorites.store gelöscht. Punkt.


    Problem-Lösung: Man suche sich alle POI-Favoriten (also jene Einträge in der Favoriten-Liste, die vor der Bezeichnung eines der hübschen POI-Symbole haben) heraus, und lasse sich jeden einzelnen (!) auf der Karte anzeigen. Wird er angezeigt, paßt's, kommt die Meldung "Ziel kann nicht auf der Karte angezeigt werden", muß dieser Favorit gelöscht werden. Hat man solcherart alle "nicht passenden" Favoriten gefunden, bleibt auch die Favorites.store - Datei erhalten.


    Bei mir waren es (diesmal) 4 POI-Favoriten, die nicht angezeigt werden konnten: Hauptbahnhof Passau, Bahnhof Attnang-Puchheim, Hauptbahnhof Wels und Hauptbahnhof Salzburg.


    Ist doch wirklich spaßig!
    Die POI-Kategorie Bahnhof mit den Unter-Kategorien Fernverkehrsbahnhof, Nahverkehrsbahnhof, U-Bahn, S-Bahn und Bushaltestelle wurde geändert!


    Jetzt heißt sie - wie geistreich! - Öffentliche Verkehrsmittel und enthält dieselben Untergruppen wie vorher.


    Kleine Ursache, große Wirkung.


    Ob noch andere POI-Kategorien betroffen sind, weiß ich nicht.
    Wäre aber schön, wenn der Navigon-Support sowas auch wüßte, und einem die entsprechende Anleitung gibt, oder noch besser: wenn sowas in einem Readme.txt, das nach Einspielen des Kartenupdates angezeigt wird, informieren würde. Dann könnten sich wahrscheinlich mehr User als nur ich VIEL Ärger und Arbeit ersparen.


    Anleitung für nicht-so-versierte MN-User (beruhend auf der Menü-Struktur des MN7.4.3):


    1. "Meine Ziele" - "Favoriten" wählen.
    2. aus der Liste einen Favoriten mit POI-Symbol ganz links auswählen (antippen).
    3. "Optionen" - "auf der Karte zeigen"
    - wenn er angezeigt wird, ist der Favorit OK. Dann weiter mit Punkt 6.
    - wenn er nicht angezeigt wird, findet sich jetzt die Meldung "Ziel kann nicht angezeigt werden". Diese Meldung mit "OK" quittieren, man kehrt zurück in die Favoriten-Ansicht.
    4. "Optionen" - "Ziel löschen" - die Frage, ob man sicher sei mit "Ja" beantworten. - Und am besten aufschreiben, welcher Favorit das war, damit man ihn nachher wieder neu eingeben kann.
    5. Zurück zu Punkt 2, den nächsten POI-Favoriten auswählen, bis die Liste durchgearbeitet ist. Fertig.


    6. offenbar handelt es sich um einen gültigen Favoriten, daher:
    7. "<" Pfeilsymbol links unten wählen (verläßt die Kartenansicht).
    8. nochmal auf den Favoriten-Namen in der weißen Zeile oben tippen (kehrt in die Favoriten-Liste zurück) und dann weiter mit Punkt 2, den nächsten POI-Favoriten auswählen, bis die Liste durchgearbeitet ist.


    Viel Glück!


    Michael.


    [edit] wiljol : Es lag - wie jetzt bekannt - nicht am erwähnten McDrive. Ich verstehe nur nicht, weshalb bei einem UPDATE bestehende POIs, die sich wohl nicht geändert haben, neu definiert werden, anstelle sich auf die Daten-Erzgänzung jener Dinge, die sich wirklich geändert haben, zu beschränken.

  • Also irgendwie habe ich das Problem noch nie gehabt das die Datei gelöscht wurde. Sicher habe ich schon mal vereinzelt POI´s gehabt die man nicht mehr anfahren konnte, hat man halt neu eingegeben. Sind bisher aber nur wenige gewesen. Ich vermute mal das es daran liegt das ich Fresh nur zum Download brauche und die SD Karte dann entferne. Die heruntergeladenen Dateien entpacke ich dann mit dem Totalcommander auf die SD Karte.


    Gruß Stephan

  • Das Löschen der Favorites.store passiert erst nach einem Reset des Gerätes. Also wenn die Software komplett beendet wurde. Vielleicht ist's Dir deshalb noch nie untergekommen. Beim 8110>8310er gibt's bekanntlich das Problem der raschen Akku-Entladung im Standby, weshalb dafür extra "Shell-Menüs" (z.B. von HR-Fan) kreiert wurden, um die Software tatsächlich abschalten zu können. Damit wird natürlich bei jedem Einschalten auch das Programm neu gestartet - und die Favorites.store neu gelesen - wie bei einem Reset.


    Michael.

  • Hallo!
    Zu den Fehlern beim Karten Update.
    Ich kopiere schon seit MN 6.5 meine Sicherung auf eine SD Karte.
    Die SD Karte in den Rechner, Navigon fresh starten und das Update auf die Karte spielen.
    Anschließend die Karten auf das Navi kopieren. Da gibt es diese Problemne nicht.