Bekomme keine OSZ Karten richtig für AFTrack erstellt mit Mobile Atlas Creator / Bitte um Hilfe

  • AFTRack Version 1.03 auf Nokia N97 mini.
    Mobile Atlas Creator 1.8 alpha 11


    Habe mit dem Mobile Atlas Creator versucht im Format AFTRack (OSZ) Karten zu erstellen. Habe outdooractive.com als Kartenmaterial genommen. Zoomlevel 16/15/13 angegeben und keine Haken bei Layer Settings. Bereich ausgewählt und mit Format AFTrack (OSZ) erstellen lassen. Das gleiche nochmal mit Recreate und 256x256 und PNG. Habe dann beide Verzeichnisse auf meine Handyspeicherkarte kopiert und versucht mit AFTrack aufzurufen. Beide male sagt AFTrack keine Karte vorhanden obwohl in den Verzeichnissen jeweils eine Datei mit Endung osz liegt. Warum lädt AFTrack diese Datei nicht ?


    Wenn ich eine Karte im Format Glopus Map File gmf erstelle dann kann ich die Karte auch mit AFTrack anzeigen. Leider geht darin aber ja kein Zoom, deshalb möchte ich gerne das AFTrack Format benutzen. Könnt Ihr mir mal helfen was ich beim erstellen einstellen muss damit mein AFTrack auch die von Mobile Atlas Creator erstellte osz Datei anzeigen kann ?


    Gruss
    Chris

  • Ist das bei jedem OSZ mit MobAC der Fall?
    Habe bisher nur einmal mit MobAC ein OSZ erstellt, das lief.


    Könnte mir mal jemand ein problematisches OSZ zukommen lassen? Möglichst ein kleines?


    Grüße
    tintenbrot

  • Habe gerade noch mal einen Test mit der aktuellen MobAC Version "1.8 alpha 15 (1232)" gemacht.
    Ein relativ großen OSZ mit ~17000 und den Zoomleveln 16,15,14,13.
    Tiles sind pngs.


    Läuft einwandfrei.


    Würdet ihr nochmals testen. - Benutzt erst mal keine Sonderzeichen im Namen, bleibt bei ASCII (Süplingen - Sueplingen).
    Wenn jemand eine nicht funktionierende Datei erzeugt, bitte mir zukommen lassen. (privat oder hier im Forum)


    Bitte auch alle Versionsnummern (MobAC und AFTrack) angeben.


    Grüße
    tintenbrot

  • Hallo,


    ich habe heute intensiv mit MAC, TFTC und AFTrack auf meinem E71 getestet. Hier die Ausgangslage:


    Die Problembeschreibung steht im Thread Mobile Atlas Creator spricht AFTrack.


    Mit den Einstellungen, die in den angehängten Screenshots dargestellt sind, funktioniert die Kartenanzeige mit TFTC, aber nicht mit MAC, obwohl in beiden Fällen eine anscheinend gültige OSZ-Datei mit Manifest.txt erzeugt wurde.


    Im Anhang finden sich die erzeugten OSZ-Dateien. Die Kacheln der erstellten Maps stimmen evtl. nicht 100%ig überein, aber es scheint kein Problem mit den Kacheln sondern dem Aufbau der OSZ-Datei selbst zu sein.


    Fazit: Ich werde vorläufig bei TFTC bleiben.


    Gruß
    Flo

  • Ich finde auch, dass die beiden Dateien OK sind. - Möglicherweise ist es ein spezifisches Problem deines Mobiltelefons. - Eine ZIP-Datei kann ja auf unterschiedliche Weise erzeugt werden und wahrscheinlich unterscheiden sich die beiden tatsächlich nur in einer Kleinigkeit. - Die Kompression im TFTC ist z.B. abgeschaltet.
    Der TFTC verwendet im Hintergrund das 7zip Commandline Tool (7za.exe), um das OSZ zu erzeugen.


    Code
    1. 7za.exe a -tzip -mx0 "MAPfile.osz" "@listfile.txt"


    Das listfile.txt enthält die relative Dateistruktur der im OSZ-File enthaltenen Dateien. Es ist wichtig alle Dateien einzeln aufzuführen, da die von AFTrack verwendete zip-library nicht mit wildcards innerhalb des OSZ-Files zurechtkommt:


    Code
    1. Manifest.txt
    2. 12\2152\1368.png
    3. 12\2152\1369.png
    4. 12\2152\1370.png
    5. ...


    Vielleicht kannst du dir ja eine Batch basteln, die das MobAC-File entpackt und auf die oben geschilderte Weise wieder zusammenfügt.
    Damit sollte es dann funktionieren.


    Grüße vom
    tintenbrot

  • Hallo tintenbrot,


    ich werde mal die von MAC erzeugten PNGs von Hand mit dem Kommando 7za zippen und dann testen. Vielleicht liegt es ja tatsächlich an der ZIP-Datei.
    Die nächsten Tage werde ich auch mal Screenshots von AFTrack hochladen, wie die Software auf beide Karten "reagiert".


    Gruß
    Flo

  • Hallo,


    seit der neuen Version 1.10 bzw. 1.11 (genau kann ich es nicht sagen, da ich die 1.10 übersprungen habe), funktionieren jetzt bei mir auch mit MobileAtlasCreator erzeugte OSZ-Dateien auf meinem E71.


    Gruß
    Flo