Probleme mit Mobile Navigator nach iPhone-Update auf iOS 4

  • Ich hab ganz nomal über Itunse reklamiert und den Sachverhalt dargelegt. Erst bekam ich n Mail vom Firstevel Support von Itunes, dass sie das Prüfen dann hat sich wer vom Second lvl gemeldet und gesagt sie buchens zurück.
    dann n paar Tage später wieder vom First lvl ob ich das Geld schon wieder auf der Kreditkartenabrechnung habe.


    Hab das kontrolliert und es war da und habs denen so zurückgemeldet und fertig.

  • nach update auf ios4 nachhinken der Karte, schlecht beim Autobahnwechsel. Zusätzlich wenn ich das Iphone 3 GS an den Zigarttenanzünder anschliesse dann saugt das Iphone den Akku schneller leer als das Ladegerät nachladen kann.


    Kann das Jemand bestätigen? Hatte bei der Tcom sogar ein neues Ladekabel gekauft, da ich dachte es läge am Kabel.


  • nach update auf ios4 nachhinken der Karte, schlecht beim Autobahnwechsel. Zusätzlich wenn ich das Iphone 3 GS an den Zigarttenanzünder anschliesse dann saugt das Iphone den Akku schneller leer als das Ladegerät nachladen kann.


    Hallo,


    der hohe Stromverbrauch hat mit dem OS4 zu tun (ggf. eMail push aktiviert?) und kann in diesem Fall Navigon nicht angelastet werden.


    Darauf, dass es einen Bug mit dem Akkuverbrauch gibt, findet man recht viele Hinweise in diversen Foren. Apple hält sich da aber bisher bedeckt.


    Grüße


    Bombur

  • Hallo zusammen,
    nach dem Update auf OS4 und dem Navigon Update auf 1.6.0 auf einem iPhone 3GS (32MB) läuft das Programm nicht mehr ganz so problemlos wie vorher. Ab und zu hängt die Anzeige, das Routing geht allerdings weiter, das kann ich an den Ansagen feststellen. Nach einem Neustart der Anwendung geht es dann wieder korrekt weiter. Bisher hat sich das Programm 2-mal komplett beendet und musste neu gestartet werden.


    Da die Fehlermeldungen in diesem und anderen Foren durchaus unterschiedlich sind, drängt sich bei mir langsam der Verdacht auf, dass Apple mehrere unterschiedliche Hardwarebestandteile verbaut, die nicht immer mit dem Betriebssystem oder den Apps so zusammenarbeiten wie sie das sollten und demzufolge auch zu diesen unterschiedlichen Fehlern führen.



    Grüße

  • Hallo zusammen


    Ich habe seit dem Update auf iOS4 und Navigon 1.6 (iPhone 3GS 32GB und TomtomCarKit) gar keine Probleme.


    - Akku wird im TTCK wieder geladen (auch bei Panorama View 3D)
    - GPS Empfang i.O.


    Gruss
    Tom


  • Kann mich dem nur anschließen. Hab das "TMC" Modul auch noch dabei.


    läuft alles 1a seit dem Update. Hab aber vorher Navigon 1.5.1 entfernt gehabt. Das Lustige ist sie haben mir zwar das Geldrückgebucht, gesperrt ist die App aber nicht^^ Mich solls nicht stören.

  • Ich hatte bisher mit allen Versionen ( 3G, ohne jailbreak, Tomtom Carkit ), keine Probleme. Nun nach dem Update auf iOS4.0 und 1.6 bricht die Navigation mit und ohne Tomton ab und das Bild "friert" ein-es wird z.B. auch keine Geschwindigkeit mehr angezeigt und im Tomtom findet kein Satfix mehr statt. Tomtom ist auch lt.Anzeige nicht mehr angedockt. Lt. Tomtom soll aber das Carkit ohne Probleme mit iOS 4.0 laufen.
    Nach Rücksetzen ( Home + Ausschalter ) kann man wieder ca.15 Minuten Navigieren, dann ...

  • Ich hatte bisher mit allen Versionen ( 3G, ohne jailbreak, Tomtom Carkit ), keine Probleme. Nun nach dem Update auf iOS4.0 und 1.6 bricht die Navigation mit und ohne Tomton ab und das Bild "friert" ein-es wird z.B. auch keine Geschwindigkeit mehr angezeigt und im Tomtom findet kein Satfix mehr statt. Tomtom ist auch lt.Anzeige nicht mehr angedockt. Lt. Tomtom soll aber das Carkit ohne Probleme mit iOS 4.0 laufen.
    Nach Rücksetzen ( Home + Ausschalter ) kann man wieder ca.15 Minuten Navigieren, dann ...


    Ich habe exakt das gleiche Problem bei gleicher Ausstattung. Hinzu kommt noch, dass ein Anruf während der Navigation das gesamte System zum Stillstand bringt. Das heißt auch , dass man den Anruf nicht annehmen kann. Ein merkwürdiger Effekt ist weiterhin, dass es während einer Autobahnfahrt von ca. 300 km mehrfach sinnfreie Abbiegeanweisungen kamen, weil das Navigationssystem von Fahrt auf der Autobahn sehr nahe gelegenen Straßen ausging.

  • IOS 4.0.1 ist von Apple heute herausgebracht worden. Die Performanceverluste beim 3G sollen damit angeblich der Vergangenheit angehören. Kann mal einer von denjenigen, die Probleme haben, die Version aufspielen und dann hier berichten?


    Gruß Frank

    "Das Leben ist ziemlich schnell vorbei. Wenn man nicht ab und zu stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen." Ferris Bueller

  • Habe soeben Tomtom zur Reparatur gebracht und ein neues Gerät aus dem Regal ausprobiert - das Gerät hat mir zwar den Standort gezeigt, aber beim Fahren hat sich nur der Pfeil bewegt und die Graphik war eingefroren.
    Bin dann ca. eine Stunde nur mit der 2d Graphik unterwegs gewesen - das bild hat auch mal leicht nachgehangen, aber es gab keinen Zusammenbruch oder Einfrieren des Bildes ( Programmes )

  • Hallo,


    bin heute mit dem MN7 V 1.6 Europa und iO4.01 mit TT CarKit in den Urlaub gefahren.
    Auf der Strecke von 550 KM und über 4 Stunden Fahrzeit, brach das MN 7 Programm 3 mal zusammen. Einmal musste ich es komplett neu starten und das Ziel neu eingeben, die beiden anderen Male ging es nach dem Programmaufruf, sofort mit der Navigation weiter.
    Außer diesen Zusammenbrüchen, waren aber keine Einschränkungen oder Satfixverluste zu vernehmen.


    Gruß


    topifun

  • Habe 4.01 installiert, iphone zurückgesetzt und alle Pios ausgeschaltet - dennoch ist eine Navigation leider nicht möglich. Im iTunes Store klagen allerdings auch die Tomtom Nutzer über die GPS Probleme nach dem Update auf 4.o.
    Würde mich schon freuen, wenn Navigon und Apple endlich wach werden und Stellung beziehen würden.