nüvi 1390T wird nicht vom Webupdater erkannt - Lösung?

  • Hallo!


    Als ich versuchte bei meinem neu erworbenen und bisher noch nicht benutzten Garmin nüvi 1390T ein Software-/Firmwareupdate zu machen, erschien die Meldung der Webupdater erkennt das Gerät nicht oder es gibt
    Probleme bei den Garmin Update-Servern. [Blockierte Grafik: https://forum.garmin.de/images/smilies/confused.gif]
    Ich hatte es auf meinem Macbook und auf dem Windows-Rechner (XP) versucht, leider ohne Erfolg.
    Auch der Versuch ein Update über MyGarmin zu ziehen scheiterte.
    Auf meinem nüvi 1390T befindet sich die Software-Version 3.60 die ich nun auf die aktuellste Version updaten
    möchte.
    Keine Ahnung ob das USB-Kabel defekt ist, zumindest erscheint auf dem nüvi-Display ein Symbol das Navi ist über USB mit dem Rechner verbunden.
    Mein nüvi 1390T wird nach dem Anschließen über das USB-Kabel als separates Laufwerk erkannt und angezeigt.
    Ich könnte auf die einzelnen sich darauf befindlichen Dateien zugreifen.


    Hat hier Jemand einen Lösungsvorschlag für mich, über Google finde ich leider nichts Brauchbares.
    Vermeiden möchte ich das Gerät nach Garmin zu senden, zumal ich es in ein paar Tagen dringend benötige.


    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe! :thumbup:


    Mit freundlichen Grüßen,
    CC

  • Wenn dich das Gerät mit der aktuellen FW zum Ziel bringt würde ich warten bis nach deinem dringendem Thermin. Besser ist das ...


    Gruss

    iPhone 7+& iPad4 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Topeak Handy Halterung mit Topeak Powerbank am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai IX 20 mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here

  • Ich bin nun 60km zu meinem Garmin-Händler gefahren.


    Nachdem ich zuvor telefonisch das Problem geschildert hatte, versprach man mir helfen zu wollen mein Garmin 1390T testen zu wollen.
    Beim Händler angekommen versuchte man ebenfalls via Webupdater ein Software-/Firmwareupdate.
    Dies funktionierte dort genau so wenig wie bei mir zu Hause an zwei verschiedenen Rechnern.
    Da der Händler noch weitere Geräte des gleichen Modells vorrätig hatte, versuchte man bei diesen Geräten ein Software-Update.
    Auch bei diesen Modellen des Typs 1390T funktionierte KEIN Update, es erschien bei dem Versuch ebenfalls die Meldung das etwas mit dem Server nicht stimmen würde. [Blockierte Grafik: https://forum.garmin.de/images/smilies/confused.gif]


    Mein Händler war nun ratlos und rief in meinem Beisein beim Garmin Support an.
    Dort meinte man lapidar man wüsste nichts von einem aktuellen Serverproblem.
    Nun kam der Händler auf die Idee es mal mit einem ganz anderen Garmin Modell zu versuchen, und bei allen getesteten Geräten wurde vom Webupdater eine passende Firmware gefunden und ohne Probleme installiert, nur eben NICHT bei den getesteten Garmin 1390T Modellen.


    Nun habe ich die Vermutung das irgendwelche Dateien die das Garmin 1390T betreffen und auf den Garmin Servern liegen entweder fehlerhaft sind ohne gerade nicht zur Verfügung stehen etc.
    Es kann doch kein Zufall sein das sich nicht eins der vom Händler getesteten Geräte auf die neuste Software updaten lässt.


    Ich wollte nun mein Garmin gegen das Gerät mit der neusten Software die bei Händler vorrätig war tauschen, darauf war die Version 4.10 vorinstalliert.
    Zum Glück habe ich es draußen unter freien Himmel nochmal getestet, und bei diesem Gerät gab es keinen Sat-Empfang.
    Nach ca. 15 Minuten Wartezeit gab ich entnervt auf, und nahm mein Gerät wieder mit nach Hause auf dem sich noch immer die Version 3.60 befindet.


    Nun sind die Experten gefragt woran es denn nun genau liegt.

  • Du bist nicht der einzige mit dem Problem... siehe mein gestriger Beitrag in Naviboard:


    http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=43666


    Auch hier wird von diesem Problem berichtet: http://www.poi-factory.com/node/29558


    Bisher keine Lösung... aber es liegt definitiv an der Kombination Garmin-Server und z.B. Nüvi 13xx bzw. 14xx. Mit meinem Etrex HXc gibt es z.B. keine Probleme...


    Du kannst ja mal zumindest mal die Version 4.1 runterladen... dieser Download funktioniert (siehe meine 'Anleitung' und Downloadlink im o.g. Naviboard Beitrag)

  • Nachdem ich gestern die Meldung gelesen habe das die Server wieder korrekt funktionieren sollen, hatte ich es noch einmal mit dem Update versucht.
    Plötzlich wurde das Gerät auch erkannt und es gab eine Statusmeldung im Webupdater mein 1390T würde aktualisiert.
    Nach dem Update erschien plötzlich auf dem Garmin Display ein Hinweis die gerade aktualisierte Software wäre älter als die vorherige. [Blockierte Grafik: https://forum.garmin.de/images/smilies/confused.gif]
    Ich sollte nach dem Update das Gerät vom Rechner trennen und warten bis es neu startet.
    Dies geschah aber nicht, sondern blieb irgendwie hängen.
    Als sich nach einigen Minuten nichts tat, schaltete ich das Gerät aus und wieder ein.
    Aus ging es, nur lässt es sich jetzt nicht mehr einschalten.
    Auch der Rechner erkennt das Gerät nun nicht mehr, gibt es eine Möglichkeit mein 1390T noch zum Leben zu erwecken?


    Eigentlich war ich schon immer ein Garmin Fan, aber so langsam verliere ich das Vertrauen und die Lust auf diese Marke.
    Es kann ja mal vorkommen das man mal Pech hat, aber wenn sogar neue Geräte beim Händler ebenfalls nicht korrekt funktionieren, z.B. weil siekeinen Empfang bekommen, mache ich mir schon Gedanken im Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit.


    Wahrscheinlich darf ich heute zum zweiten Mal 60km zum Händler fahren. :(

  • Folgendes habe ich aus den FAQs der Garmin Seite gefunden:


    · Reset, wenn Gerät abgestürzt ist
    · Frage: How do I turn my nuvi 12/13/14/1600 series device off or on if it appears frozen or won't power on
    · Antwort:
    · The device has a soft reset to shut it down if it were to freeze. Please use the steps below to perform a soft reset on the device.
    · To power the device off with the soft reset:
    · 1. Press and hold the power key down for 15-30 seconds
    · In some cases the device may even appear to be dead and it won't power on from external power. This can be corrected by performing the soft reset with it connected to a power source.
    · To power the device on with the soft reset:
    · Connect device to a power source (preferably a computer with the USB cable)
    · 1. Press and hold the power key down for 15-30 seconds
    · The device should power on.
    · Frage: What can I do if my nuvi 1000 series is stuck on loader loading after updating the software?
    · Antwort:
    · Please follow the steps below in order to fix the device when frozen on loader loading:
    · Press and hold the power button until unit powers off.
    · 1. Place the unit into pre-boot mode (siehe unten)
    · 2. Plug the device into your computer with data transferring mini USB cable.
    · 3. Click on My Computer on your desktop.
    · 4. Right click on Garmin drive.
    · 5. Click explore
    · 6. Click on .system folder
    · 7. Right click and delete the GUPDATE.GCD file
    · 8. Unplug the device and allow it to fully boot up.
    · Once the above steps are complete the device should boot up normally and you can run the Webupdater again.
    · Frage: How do I put a nuvi 1000 series into Pre-Boot Mode?
    · Antwort:
    · To put a nuvi 1000 series device into Pre-Boot Mode:
    · 1. Verify that the device is powered off and disconnected from the computer.
    · 2. Then press and hold the power button.
    · 3. While the device is booting up, press and hold the upper left corner of the screen.
    · 4. You will not see any prompt or indication that says 'Pre-Boot Mode', but this will put the device into Pre-Boot Mode.
    5. Then plug the device into the computer via USB cable, and this should enable recognition between the computer and the device

  • Also irgendwas stimmt da nicht, oder? ?(


    nuvi 13xx and 14xx series (region file only) software version 2.10


    Mittlerweile sollte eigentlich die Version 4.30 zum Download stehen, welche aber offenbar wieder von Garmin zurück gezogen wurde.
    Wieso ist plötzlich in der Überschrift auf der Seite zu dem Versionsunterschieden in der Überschrift die Rede von einer Version 2.10?
    Leider wird aber selbst eine ältere Version wie z.B. die 4.20 nicht vom WebUpdater erkannt, und das schon seit Tagen.
    Ist der Fehler/das Problem überhaupt bei Garmin bekannt und wird daran bereits gearbeitet?

  • Hallo,
    nur die Ruhe und nicht gleich Garmin verdammen.
    Probiere zunächst den "Einschalter" mindestens 8 Sekunden auf Einschalten halten. Dann sollte (!) es eigentlich funktionieren.


    Zugegeben, ich hatte kürzlich mit einem nüvi das gleiche Problem, setzte mich mit dem sehr hilfreichen Jungs vom Garmin Service in Verbindung. Die gaben mir auch einige Tipps, die aber nicht fruchteten. Also, RMA-Nummer beantragt, Paket mit RMA-Ausdruck hin geschickt und nach ein paar Tagen wieder bekommen. Das Navi funktionierte einwandfrei - weil es ein neues Gerät im Austausch war. Meine nüMap Lifetime wurde nach Antrag (Formular wurde mir per Mail zugeschickt) auf's neue Gerät umgeschrieben. :love: