Wann kommt das Update 1.6.0 mit neuem Kartenupdate?

  • Hallo leute!


    Biskang hat sich Navigon ja auf seiner Facebookseite nur sehr allgemein zum Update 1.6.0 geäußert.
    Es soll Ende des 2. Quartals kommen und dann das Kartenupdate enthalten.


    Ich habe Navigon mal genau gefragt und meine Anfrage lautete etwa (sinngemäß):






    "Liebes Team von Navigon,


    über FreshMaps wird bereits das Kartenmaterial Q2/2010 angeboten.


    Für das iPhone wird immernoch der MobileNavigator (v1.5.1) mit "uralten" Kartenmaterial von Q1/2009 verkauft.
    Immerhin zahlt man für das App mit veralteten Kartenmaterial bis zu 90 EUR im App-Store.


    Sie teilen auf Ihrer Facebook-Seite mit, dass ein Kartenupdate mit dem nächsten regulären iPhone-Update kommen wird.
    Schön! Aber schauen Sie sich mal die Bewertungen im App-Store an: ALLE bemängeln, dass das Kartenmaterial veraltet ist.


    Ich möchte von Ihnen nun eine konkrete Aussage !


    a) Wird das nächste iPhone-Update das Kartenmaterial Q1/2010 oder Q2/2010 enthalten?


    b) WANN ist mit dem nächsten Update zu rechnen (ich meine, WANN werden Sie das bei Apple einreichen) ???


    Das Sie keinen Einfluss darauf haben, wielange Apple prüft, ist mir klar.


    c) Welchen Bugfixes werden sonst noch im nächsten Update behoben?


    MfG XYZ"




    Nach 2 Wochen (ich glaubte schon gar nicht mehr daran) erhielt ich dann eine Antwort, die (sinngemäß) etwa so lautete:




    "Vielen Dank für die Anfrage.


    Leider müssten Sie mir mitteilen, dass Sie kein genaues Erscheinungsdatum für das Update mitteilen können. Es würde zeitnah erscheinen.


    Ebenfalls liegen Ihnen keine Informationen vor, welches Kartenmaterial diesem Update beiliegen und welche sogenannten Bugs behoben würden.


    Sie bitten Sie um Verständnis, dass Sie die Auskunft nicht geben können. Es wäre auch niemanden geholfen nur Vermutungen zu äußern.


    Freundlichkeitsfloskeln und MfG




    Nun stellt sich mir die Frage: Was wissen die überhaupt?



    Vermutung meinerseits:
    So wie es aussieht, wird Navigon eh erstmal den launch des iPhone 4 bzw. des iOS 4.0 abwarten, damit das Update auf 1.6.0 dann gleich für iOS 4.0 fertig ist.


    Gruß Clinnt

  • Ich glaube nicht das dies eine Standartantwort ist. Ich denke schon das der oder die Schreiber/In es selber formuliert hat.
    Ich finde den Satz vonwegen Vermutungen besser als irgendeinen Quatsch gesagt zu bekommen.

  • Noch schlimmer, als Vermutungen zu äußern ist meiner Meinung nach, wenn eine Firma selbst nicht weiß, wann sie welche Produkte rausgeben und welche Features ihre Produkte haben werden. Wer, wenn nicht Navigon, soll es dann wissen? Die tun ja fast so, als wäre das Produkt nicht von ihnen ?(

  • Noch schlimmer, als Vermutungen zu äußern ist meiner Meinung nach, wenn eine Firma selbst nicht weiß, wann sie welche Produkte rausgeben und welche Features ihre Produkte haben werden. Wer, wenn nicht Navigon, soll es dann wissen? Die tun ja fast so, als wäre das Produkt nicht von ihnen ?(


    Der technische Support erfährt grundsätzlich erst etwas, wenn die Entwickler und das Management der Meinung sind es dem Support mitzuteilen. Die Entwickler halten sich auch mit Blick auf die Mitbewerber grundsätzlich mit Auskünften zurück, denn sie wollen verhindern, dass bestimmte Entwicklungen vorab benannt und dann noch vor dem eigenen Launch durch Mitbewerber angeboten werden.


    Es ist sicher schwer immer wieder auf Vertröstungen gelassen zu reagieren, aber der Hersteller entscheidet nunmal wann ein Update erscheint und was es beinhalten wird. Alles Fragen bringt keinen weiter, zumal, wie hier deutlich zu lesen ist, der Support sowieso keine Antwort geben kann.

  • Ich habe nochmals Antwort von Navigon erhalten (weil ich zurück geschrieben hatte, dass Ihre Aussage für den ... war).


    Die Anwort lautete so ungefähr (sinngemäß):




    Wir bedauern, dass Sie mit unserem Service unzufrieden sind. Wir sind jederzeit bestrebt, dass Anliegen unserer Kunden zur vollsten Zufriedenheit zu bearbeiten.


    Dennoch müssen wir uns auf die Aussage unseres Kollegen berufen. Wir können Ihnen bisher nicht beauskuften, wann das Update für das IPhone
    bereitgestellt wird. Leider kann auch nicht gesagt werden, welches Kartenmaterial dieses beinhaltet.
    Die Vorbereitungen für dieses Updates laufen. Leider kann vorab nicht genau gesagt werden, wann diese Arbeiten abgeschlossen sind.


    Wir möchten Ihnen ungern Versprechungen machen, die ggf. nicht erfüllt werden können. Es kann aber auch sein, dass es viel früher erscheint als gedacht.
    Bitte haben Sie Verständnis, dass aus diesem Grund keine Aussage gemacht werden kann.


    Wir bedanken uns für Ihre Geduld.


    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.






    Nachdem ich auch nach dieser Antwort um kein bischen schlauer war, schaute ich mal bei Navigon-Facebook vorbei und entdeckte einige Statements,
    (welche meine Theorie bekräftigt, dass Navigon sich derzeit darum kümmert, dass das nächste Update auch unter iOS4 läuft).
    Denn so wie es aussieht, hat Navigon da mehrere Baustellen.


    a) PanoramaView läuft nicht unter iOS 4.0
    b) neues Kartenmaterial muss integriert werden
    c) Multitasking-Fähigkeit muss implementiert werden



    Ich vermute also schwer, dass Navigon sein nächstes Update so ab dem 21 Juni (wenn iOS 4.0) veröffentlicht wird zur Verfügung stellt.


    Hier könnt Ihr selber mal mitlesen: http://www.facebook.com/NAVIGON


    Gruß Clinnt

  • N'Abend,
    schon das Wort "zeitnah" erhöht meinen Blutdruck.
    Wie ich es hasse, per Mail auf Anfragen überhaupt keine Antworten zu bekommen, dafür aber jede Menge an Höflichkeitsfloskeln, auf die ich gerne verzichten kann.
    Warum hält man sich überhaupt einen "Support?"
    Für die paar Dummies, die den Ein-Aus-Schalter nicht finden und freundlich darauf hingewiesen werden sollen, die Bedienungsanleitung zu lesen?
    Ich hatte heute die Freude, mit den Apple-Support zu telefonieren, da mein Iphone beim Einschalten sporadisch nur einen weissen Bildschirm anzeigt.
    Das Problem sei bekannt, aber auf meine Frage, ob es ein Soft- oder Hardwareproblem sei (iOS kommt ja bald, und ich würde gerne auf ein Einsenden verzichten, wenn der Fehler durch das neue OS nicht mehr auftreten würde) kam : "Dazu liegen uns keine Informationen vor.."
    Ich wurde 5x darauf hingewiesen, dass Geräte nicht repariert würden, sondern ausgetauscht (na super), und auf meine Frage, ob mann dann auch ein gleichwertiges (Batterie) Gerät bekäme kam die Antwort: "Dazu liegen uns keine Informationen vor...." 8|
    LG

  • Ich weiß nur eins: Das Jahrelange Gerede von "alle 3 Monate ändern sich tausende Strassen... unbedingt immer die neuesten Karten kaufen... Kartenabos abschließen... etc" enwickelt sich immer mehr zur Farce.
    Warum steckt man so viel Geld in die Werbung für aktuelles Kartenmaterial, wenn man es nicht erwerben kann? :thumbdown:


    EDIT: Gerade ist der Preis mal wieder unten... (44,99EUR)

    --
    Erst die zweite Maus bekommt den Käse. :D

    4 Mal editiert, zuletzt von wolf351 ()

  • Was mich interessieren würde ist das vielbeschworene Multitasking.


    Bei dem Video von Navigon zur Version 1.6. sieht es so aus, als ob während eines Telefonats keien Navigation möglich sei:
    http://www.youtube.com/watch?v=35UuWv6JRYg


    Das wäre ja gegenüber den WM-Versionen ein Rückschritt, denn da ist zwar die Naviansage nicht zu hören, aber man kann zumindest weiternavigieren.


    Wenn bei Navigon für das iPhone 4 tatsächlich die Applikation bei einem Anruf nicht mehr sichtbar zu machen wäre, wäre das für mich ein (negatives) Killerargument. Ein Anruf und man verirrt sich im Frankfurter Kreuz ...

  • Bremsenicht :


    Hast Du was an den Ohren?
    Man hört doch eindeutig, das die Navi-Tussi weiterhin Abbiegehinweise labert, während das Telefongespräch läuft.
    Man muss halt man für ein paar Sekunden die Schnauze halten, wenn Navi-Tussi was wichtiges zu sagen hat.


    Außerdem - ein doppelklick auf HOME und schon kann man (während des Telefonates) auch wieder die Kartenansicht wählen.


    Also wo ist Dein Problem?


    Mein Problem ist nur, dass ich immernoch auf 1.6 warten muss!


    Gruß Clinnt


  • Schlecht geschlafen oder was????

  • Das sollte doch nicht gegen Bremslicht gehen - ich wollte es einfach nur ein wenig deftiger ausdrücken!


    Ich habe gegen keinem was und sollte sich jemand angeschnautzt fühlen - Sorry!

  • Hi, nimmst du bitte im Eingangspost die Supportmail von Navigon raus und gibst sie mit eigenen Worten wieder.


    So unsere Forenregeln.


    Danke!