Tracking/GPS Logger mit einem Nüvi?

  • Hi,
    ich würde gerne ein Straßennavi (Nüvi 265WT oder so) auch off road zum Reiten verwenden.
    Sollte mit OSM Karten kein Problem sein wenn ich das halbwegs richtig gelesen habe oder?


    Aber kann ich damit auch die abgerittenen Wege tracken und aufzeichnen um die dann später weiter zu verwenden?
    Alles was ich da bisher gefunden habe waren Hinweise auf alte Firmware Versionen und dass das aktuell nicht mehr geht.
    Oder gibt es noch 'nen Trick?


    thx
    afx

  • ein paar € mehr investieren für das Nüvi 550 ist die bessere Lösung. Die kleinen Garmins sind zu sehr abgespeckt.


    550 hat einen Wechselaccu ist robuster und wasserdicht ......


    Allround nennt sich das.....


    Gruss

    iPhone Xmax & iPad4 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Handy Halterung am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • ein paar € mehr investieren für das Nüvi 550 ist die bessere Lösung. Die kleinen Garmins sind zu sehr abgespeckt.


    Naja, als Autonavi ist das 550 sehr kastriert (TMC kostet nochmal extra und all das was in 'nem durchschnittlichen 200€ Autonavie so an Luxus drin ist fehlt...) und die Offroad Nutzung ist nicht das Primärziel.


    Zitat

    550 hat einen Wechselaccu ist robuster und wasserdicht ......


    Wechselakku is bei der Anwendung wurscht, das mit dem Robust und wasserdicht wäre schon nett.
    Aber da das ganze was günstiges sein soll (statt Smartphone) denke ich sind an die 300€ dann doch etwas daneben.


    cheers
    afx

  • Hallo afx,


    vielleicht wäre das:
    QStarz BT-Q2000 GPS-Datenlogger
    etwas für Dich?
    Kostet bei Amazon.de 138 EUR inkl. Versand


    In dem Preis ist sogar ein Armband dabei um es an der
    Hand zu tragen, oder eine Halterung fürs Fahrrad.


    Und wenn der Akku mal leer geht, oder kaputt ist kann
    man sich für 10 EUR nen neuen "Baugleichen" vom Nokia
    3650 reinmachen und weiterloggen:-)


    Wenns in der Richtung sein soll mit super Display,
    dann ist es die Beste Alternative.


    Falls jemand von Preis_Leistung was vergleichbares kennt,
    bitte hier angeben.


    Gruß Christof

  • [


    Wechselakku is bei der Anwendung wurscht, das mit dem Robust und wasserdicht wäre schon nett.
    Aber da das ganze was günstiges sein soll (statt Smartphone) denke ich sind an die 300€ dann doch etwas daneben.


    cheers
    afx


    Gut war nur ein Vorschlag wenn es aber darum geht eine Route zu planen mit mehrern Zwischenzielen oder ein Routenspeicher oder oder .. Die Geräte auf der Garmin Page nebeneinander stellen und da sehem 100€ mehr schon wieder anders aus ...


    Gruss

    iPhone Xmax & iPad4 mit Navigon Europa(die alte)Jabra Motion Headset Handy Halterung am Lenker ( hält 12 Stunden )Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten

  • Ok Tourenfahrer,
    wenn er natürlich "Zwischenstops" festlegen will ist dieses Ding
    natürlich nichts - für alle anderen Fälle um am PC was auszuwerten,
    zu wissen wo man ist (da GeoDaten immer online angezeigt werden)
    oder ähnliches natürlich schon.
    In diesem Sinne eine Gute Nacht.