Becker Cascade 7944 jetzt noch kaufen???

  • Hi,


    nachdem ich jetzt einige Post aus dem Forum gelesen habe, bin ich mir unsicher ob ich mir das Becker Cascade 7944 noch kaufen soll...


    Erstmal zu den Gründen warum es für mich interessant ist:
    - Sprachsteuerung
    - DIN-Grösse
    - CD Einschub direkt zugänglich
    - Dezentes Äusseres ohne Schnick-Schnack und Klavierlack zeugs
    - Bluetooth
    - iPod/iPhone ready



    Nun was mich etwas zweifeln lässt das Geld auszugeben:
    - Kartenmaterial 4.0 schon relativ alt. Anscheinend 5.0 in "Planung"
    - Einstellung der Produktion, soweit ich das verstanden hab


    Ausserdem habe ich noch ein paar Fragen:
    - Hat jemand Erfahrung mit dem iPhone 3GS, funktioniert das mit Kontakten und Sprachsteuerung?
    - Allgemein irgendwelche Probleme mit Bluetooth (Freisprechen) bzw. Kabel (Musikabspielen) mit dem iPhone 3GS bekannt (mit 4.0 lauffähig)?
    - Wenn ich zwei Geräte habe, kann ich dann ein zukünftiges Kartenupdate einmal kaufen und ohne Probleme für beide Radios verwenden?


    Wäre euch dankbar wenn ihr ein paar Erfahrungen bzw. Tipps (ob jetzt noch das Gerät kaufen) hättet.


    Danke schonmal im vorraus

  • Die Produktion der Handels-Geräte wurde mitte des letzten Jahres eingestellt.
    Die Freisprecheinrichtung funktioniert mit dem 3GS allerdings frisst das Cascade
    meine Kontaktliste nicht, liegt wahrscheinlich daran das ich alle leute mit kompletter
    Adresse und mehreren Nummern und Mail adressen gespeichert habe.


    Mit dem dem passendem Ipod-Interface (kostenpunkt ca 70-80 euro) funktioniert
    dann auch die Musik übers Ipohne


    Im Prinzip reicht es wenn du das Update einmal kaufst. Kannst aber Quasi immer
    nur das Gerät navigieren in dem gerade die CF Karte mit den Navigationsdaten drin ist.


    Eigentlich en tolles Gerät so insgesamt :)

  • Tach auch nhale und herzlich willkommen im Forum,


    MK82 ich meine mich zu erinnern, dass das iPhone nicht in der Lage ist, Objekte (z.B. Kontaktdateien) per Bluetooth zu versenden. Das Becker wiederum zieht keine Daten aus den gekoppelten Mobiltelefonen.


    Die Sprachsteuerung funktioniert gut - nur die Zieleingabe dauert wesentlich länger, als wenn man das Ziel über den Drehregler eingibt.


    Bezüglich der iPod-fähigkeit entdeckte ich gerade neulich ein kleines Problem: wenn die Listen Interpreten/Alben/Titel sehr lang sind, das heißt, sich sehr viele Zeichen summieren, kommt es zum Absturz der Verbindung. Allerdings trat das Problem beim iPhone, iPod Classic und iPod nano 2G gleichermaßen auf.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer