GPS-Mate findet keine Satelliten beim Start aus GOPAL5-Menü (Gerät: PNA470T)

  • Hallo Experten,


    ich habe mein PNA470T auf die Version Gopal5 aktualisiert und wieder mein inzwischen lieb gewonnenes GPS-Mate installiert. Die Einbindung im Gopal-Menü hat auch schön funktioniert, nur findet GPS-Mate keine Satelliten mehr wenn ich es daraus starte.
    Meine Vermutung ist, dass Gopal schon den GPS-Port blockiert bevor GPS-Mate vom Menü aus aufgerufen wird. Ich habe auch den COM-Splitter Virtcom ausprobiert mit dem es leider auch nicht aus dem Gopal-Menü klappt.
    Wenn man GPS-Mate von der Windows-Ebene aufruft funktioniert alles mit dem realen und auch mit dem virtuellen Com-Port.
    Kennt jemand dieses Problem, und hat es vielleicht schon gelöst?


    Danke vorab vom Spargeltarzan

  • Danke für den Tipp, aber nach dem Auswählen des neuen Buttons kriege ich ein Meldefenster (bezeichnet mit "Auswahl.mscr") welches meint: " There is no application associated with "Auswahl". Run the application first, then open this file from within the application".
    Gibt es in der Datei Auswahl.mscr vielleicht auch einen Syntaxfehler wie in der Starter.xml? Wie werden eigentlich MortScript.exe und killproc.exe aufgerufen? ?(

  • Da bin ich leider überfragt!
    Ich habe das Script einfach nur übernommen!


    Die ganzen mortscript Dateien befinden sich bei mir auf der Speicherkarte (Storage Card) im Ordner Mortscript.
    Die Datei Starter.xml in "My Flash Disk/navigation/Menu/Desktop"
    In der Starter.xml den Pfad zum Mortscript anpassen!

    Code
    1. <Execute width="480" height="272" command="file:///Storage Card/Mortscript/Auswahl.exe" />


    Die auswahl.msrc so übernehmen wie sie ist.


    Bei mir funktioniert aber nicht, wenn ich nach Beendigung von GPS-mate wieder das original GoPal Menü aufrufen will.
    Da muss ich ein Reset/Neustart durchführen, was mich aber nicht stört.
    Wenn jemand weis, wo da der Fehler liegt, bitte melden.


    Mario


  • Danke für den Tipp, aber nach dem Auswählen des neuen Buttons kriege ich ein Meldefenster (bezeichnet mit "Auswahl.mscr") welches meint: " There is no application associated with "Auswahl".

    Du brauchst für ein funktionierendes Mortscript eine mscr-Datei und eine mortscript.exe, die du so nennst wie das mscr-file.
    Beispiel:


    Du hast ein File "Auswahl.mscr". Dann musst Du in das Verzeichnis, in dem "Auswahl.mscr" liegt, noch eine "mortscript.exe" reinkopieren und die nach "Auswahl.exe" umbennenen.


    Aber ich sehe gerade, in der starter.rar ist ja alles drin....
    wobei mich stört das die mortscript.exe um ein Vielfaches größer ist als die Auswahl.exe... mysterium

    Gibt es in der Datei Auswahl.mscr vielleicht auch einen Syntaxfehler wie in der Starter.xml?

    Von welchem Syntaxfehler spricht Du eigentlich?

  • Es fehlt in der Starter.xml das Schließen-Tag: </Application>


    Habe jetzt mal eine Kopie von mortrun.exe in Auswahl.exe umbenannt. Jetzt kriege ich die Meldung: ".mscr and .mortrun extensions registered. Please run any .mscr/.mortrun file or read the manual."


    Das hilft mir jetzt auch nicht weiter, dabei hatte sich das anfangs so einfach angehört ;(

  • Hallo Spargeltarzan,


    ich kann Dir hier nur das schreiben, was ich mit dem Script gemacht, bzw. wie ich es installiert habe:
    Die heruntergeladene Starter.rar entpackt.
    Diese müßte dann die beiden Ordner My Flash Disk und Storage Card enthalten.
    Der Odner My Flash Disk enthält den Subordner Navigation, dieser wieder den Subordner Menu, und dieser wiederum den Subordner Desktop.
    Letzgenannter die beiden Dateien starter.png und starter.xml.
    Die starter.xml eventuell anpassen:


    Diese beiden Dateien müssen in den entsprechenden Ordner My Flash Disk/Navigation/Menu/Desktop kopiert werden.


    Den Ordner Mortscript auf die Speicherkarte kopieren.
    Es sind keine Änderungen (Umbenennen, ändern des Dateiinhaltes) notwendig.


    Bei mir funkt es so!


    Mario

  • Hallo Mario,


    vielen Dank für die Beschreibung. Genau so habe ich es auch gemacht - mit dem beschriebenen Misserfolg.
    Sind vielleicht irgend welche zusätzliche DLL's erforderlich? Ich erinnere mich dunkel daran gelesen zu haben, dass Win CE 5.0 eventuell für andere Einsatzgebiete/Software nicht ganz komplett ist. Oder habt ihr vielleicht sogar eine andere Windows-Version?


    Stunden später...


    Wieder einen Schritt weiter: Nach dem Modifizieren der Auswahl.mscr (Auswahl der Datei direkt in den Aufruf von GPS-Mate geändert) kriege ich nun GPS-Mate voll funktionsfähig zum Laufen, allerdings klappt der Wiederaufruf des GoPal-Menüs über den Link auf dem Desktop nicht. Der Link ist nach dem Beenden von GPS-Mate da, beim Doppelklicken tut sich aber nichts.
    Wenn man den Link nach Reset aus dem Windows-Explorer heraus aufruft geht es. Somit sollte am Link selbst nichts falsch sein. Rätsel über Rätsel...

  • Ja, letztgenanntes Problem habe ich - wie weiter oben erwähnt - auch, stört mich aber nicht besonders, da ich entweder GPS-Mate nutze, oder GoPal, je nachdem wo ich bin und was ich will.


    Mario