Navigon scheint sich einen Dreck um durchgegebene Fehler zu kümmern

  • Na du drückst wehrend des Telefonat's die Home-Taste und startest Navigon wie gewohnt.


    Das Gespräch wird dadurch nicht beendet.

  • @ferrismachtblau


    War im Urlaub. 8)
    Deshalb erst jetzt:
    Kein Jailbreak. So, wie die anderen auch schon geschrieben haben:
    Einfach während des Gesprächs Home Taste und Navigon neu gestartet.
    Mir reicht der Blick auf's iPhone.
    Die Ansagen will ich aber nicht haben. Nicht in's Gespräch!


    btw. Hab mich im Urlaub auch wieder über die Verkehrsmeldungen von Navigon geärgert. X(
    Aber das auszuführen hab ich jetzt keine Lust.
    Nur soviel: Die Stau Ansagen waren für den Ars...


    Aber im Moment gibt es ja genug Gründe, sich über Navigon zu ärgern. (s. die anderen Threads)

  • ...wo kann man Navigon eigentlich Programm-Fehler mitteilen?
    Auf der Seite konnt ich außer Kartenmaterialfehler und einer Hotlinenr. irgendwie nichts finden. Weiß einer mehr?


    Hintergrund: Hab von jemanden gehört, das die Fehler, die man über 'Problem melden' via iPhone (oder auch iTunes) verschickt,
    immer zu Apple gehen und nicht unbedingt weitergeleitet wird an Navigon.


    Vielleicht ist das ja das Problem, das der Fehler immer noch vorhanden ist, weil die noch nichts davon wissen. ?(

  • Auch in der neusten Version ist das Problem noch nicht behoben.
    Wenn die Lautstärke runtergedreht ist, kommen weiterhin die Ansagen während des Gesprächs in's Headset gesabbelt. :-(


    Keine Ahnung was dran so schwer ist, diesen Fehler zu beseitigen. :thumbdown:

  • Auch in der neusten Version ist das Problem noch nicht behoben.
    Wenn die Lautstärke runtergedreht ist, kommen weiterhin die Ansagen während des Gesprächs in's Headset gesabbelt. :-(


    Keine Ahnung was dran so schwer ist, diesen Fehler zu beseitigen. :thumbdown:


    Woot? Behoben mit iOS4 und Navigon 1.6, oder? Man muss natürlich in den Navigon Optionen 'Hintergrund-Audio' ausschalten, damit das wie erwartet funktioniert. Tut bei mir jedenfalls einwandfrei mit dem Bluetooth Headset.

  • Ganz ehrlich. wenn man sich immer so sehr über NAVIGON ärgert, warum nutzt man noch das Produkt und wechselt nicht zur Konkurrenz? Ist besser für den Blutdruck! ;-) Aber na klar, bei den anderen passt dies nicht oder das nicht. Egal wo,, überall ist irgendwas nicht so, wie man es gerne hätte

  • Hier mal ein Link zur Bedienungsanleitung. Diese scheinen viele nicht zu finden


    :-) Ich vermute nun einfach mal kräftige Ironie in Deinem Posting...

  • TollerRoller


    "Ganz ehrlich. wenn man sich immer so sehr über NAVIGON ärgert, warum nutzt man noch das Produkt und wechselt nicht zur Konkurrenz? Ist besser für den Blutdruck! ;-) Aber na klar, bei den anderen passt dies nicht oder das nicht. Egal wo,, überall ist irgendwas nicht so, wie man es gerne hätt"


    Also ich habe wieder gewechselt

  • Ok OK...
    hab mich geirrt. Der Fehler ist doch behoben.
    Es scheint nur ab und zu so, das man den Lautstärkeregler innerhalb Navigons einmal nach rechts schieben muß und abspeichern und einmal nach links.
    Zumindest bei mir war es einmal so, das der Regler links war und trotzdem Ansagen kamen.
    Nach der Prozedur oben war dann aber Ruhe im Karton. :thumbup:


    Ansonsten bin ich zufrieden mit Navigon


    gruss