Glopus auf Acer Neotouch S200

  • Hi!


    Habe seit ein paar Wochen einen Acer Neotouch S200, Windows Mobile 6.5 und 480x800 Bildschirm.
    Leider tut Glopus darauf nur sehr eingeschränkt, d.h. es läuft zwar an, ich kann auch den Comport einstellen und sehe dann auch NMEA-Daten eintrudeln, aber bereits da ist der Zeilenabstand im Protokollfenster sehr groß, und es ist keinerlei Menüaktion möglich, da nichts Menüartiges zu sehen ist, und bei jedem Klick außerhalb des von Glopus abgedeckten Fensters wird das Programm kommentarlos beendet.


    Scheint so als ob sich Glopus mit der Displayauflösung etwas schwer tut...


    Eigentlich brauche ich ja kurzfristig erstmal nur ein Prog, das mir die NEMA-Daten mitschreibt, was wäre da eine unter WM6.5 lauffähige Alternative?

  • Danke, das war´s zumindest was die Startprobleme angeht.
    Jetzt gibt´s allerdings noch den seltsamen Effekt, daß nachdem Glopus ein paarmal gestartet und wieder beendet wurde, sich andere Programme plötzlich nicht starten lassen, angeblich sei die die jeweilige .exe nicht vorhanden oder habe "kein gültiges Sicherheitszertifikat". Und wenn Glopus selbst ein paarmal geöffnet und wieder geschlossen wurde, dann startet es selbst auch nicht mehr, diemal aber ohne Fehlermeldung, es erfolgt einfach keine Reaktion aufs Anklicken.


    Nach Reset ist dann wieder alles normal... seltsam?1?