Automatik-OSM-Downloader

  • Hallo,
    habe ein kleines Problem mit dem Automatik-OSM-Downloader.
    Die NaviPOWM-Files werden im Ordner
    .....download\OSM-Karten-Karten-Archive\Emsland
    abgespeichert.
    Das Entpacken der Zip-Files im NaviPOWM-Maps-Ordner wird jedoch nicht durchführt (siehe auch anhängende Automatik-OSM-Downloader.ini).



    MfG
    Dieter Jasper

  • :P



    Nein, nicht ganz. War wohl die 0.6beta.
    Mit der 0.7 geht es.
    Also keine Panik auf der Titanic :P .


    Gruß
    Dieter Jasper

  • Hallo Panik,
    nachdem der Automatik-OSM-Downloader nun bei mir funktioniert, kommen Wünsche auf mehr.........
    Man (Panik) könnte z. B. den Automatik-OSM-Downloader so erweitern, so dass der Ausgabepfad ("http://dev.openstreetmap.de/navipowmmaps/navipowm/xxxxxxxxx/") wählbar den Profilen zuordnet werden kann.
    z. B. xxxxxx=africa


    Dann könnte man sich auch Kartenbereiche außerhalb der Germanyplus selbst zusammenstellen.


    Gruß
    Dieter Jasper


  • Hallo Jasper,


    wahrscheinlich werde ich zukünftig neben "germanyplus" nur noch "planet" anbieten, dann gibt es keine Probleme an den Grenzen der Kontinente und es sind alle Daten vorhanden.

    Hallo Stefan,
    das hört sich gut an.
    Sonst hätte ich auch bitten müssen - zumindest für mich - die rechte aufklappbare Menueleiste zu kürzen. Bei mir ist mit Firefox nur bis 'Other Countries XAPI' sichtbar.


    Gruß
    Dieter Jasper

  • Dann warte ich mal ab, was Stefan da zaubert ...


    Prinzipell kannst du schon jetzt - manuell - den Link in der INI deinen Wünschen anpassen.
    Auch das Vorschau-Bild austauschen.


    Zum Bild:
    Kennt jemand für Mortscript einen Trick, die Webseite zu öffnen, auf der die Karte zu sehen ist? Dann kann ich mir das Bild im Download sparen.

  • Hallo Jasper,

    Sonst hätte ich auch bitten müssen - zumindest für mich - die rechte aufklappbare Menueleiste zu kürzen. Bei mir ist mit Firefox nur bis 'Other Countries XAPI' sichtbar.

    ist das immer noch so? Ich hatte das Problem nur beim IE? Welche Bildschirmauflösung nutzt Du? Werden die Texte in einer Zeile dargestellt?


    Gruß,
    Stefan

  • Hallo Jasper,

    ist das immer noch so? Ich hatte das Problem nur beim IE? Welche Bildschirmauflösung nutzt Du? Werden die Texte in einer Zeile dargestellt?


    Gruß,
    Stefan

    Auflösung: 1280*800
    Text in einer Zeile. Firefox 3.6


    Wieviel Zeilen Text fehlen unten? Bei mir läuft Firefox mit insgesamt 6 Menuezeilen bis zum Fenster.


    Gruß
    Dieter Jasper

  • Hallo,


    einem Wunsch von meppen7 entsrechend,
    habe ich die neue Version so gestaltet,
    daß jedem Profil ein eigener serverpfad
    zugeordnet werden kann:


    [Profil_3]
    profilname = "Allgäu"
    url = "http://dev.openstreetmap.de/navipowmmaps/navipowm/germanyplus/"
    kachel1 = "E009N48"
    kachel2 = "E010N48"
    kachel3 = "E009N49"
    kachel4 = "E010N49"
    kachel5 = "E011N49"
    kachel6 = "E011N50"
    kachel7 = "E012N50"
    kachel8 = "E013N50"


    Wenn die profileigene url nicht da ist,
    bleibt die allgemeine url gültig ...

  • Hallo Panik,
    Stefan organisiert die NaviPOWM-Dateien auf dem 'dev-server' länderahängig.
    Mit einer Batch-Datei lassen sich die Map-Dateien so herunterladen und entpacken
    z. B. bei meiner Konfiguration:


    c:\navipowm\osm2powm\gnuwin32\bin\wget -N -nd -r -l1 -A "*.7z" http://dev.openstreetmap.de/na…world/europe/netherlands/
    start c:\navipowm\osm2powm\7-zip\7z e *.7z


    Läßt sich sowas auch mit dem Automatik-osm-downloader mit Länderauswahl automatisieren?


    Gruß
    Dieter

  • Hallo Dieter,


    das geht doch jetzt auch schon, Du musst Dir nir die INI-Datei entsprechend zusammenbauen:
    Für Dein Beispiel (Holland) findest Du hier die Kachelnamen.


    Der Teil der INI müsste dann so aussehen:


    Vielleicht baue ich noch fertige INI-Dateien


    Gruß,
    Stefan

  • das geht doch jetzt auch schon, Du musst Dir nur die INI-Datei entsprechend zusammenbauen:
    Für Dein Beispiel (Holland) findest Du hier die Kachelnamen.

    Hallo Stefan,
    das wusste ich wohl. Aber ich dachte an eine Version, wo ich den Ländernamen eingebe und dann die entsprechenden Kacheln heruntergeladen und entpackt werden (Bequemer Modus für Anfänger).
    So geht es natürlich auch.


    Gruß
    Dieter