Mal wieder ein AVIC X1R

  • Hallo Zusammen,
    war bis jetzt immer stiller Leser, doch nun hab ich mich angemeldet da ich Probleme mit mein Navi hab, die ich hier noch nicht gelesen/gefunden habe.


    Habe das Avic, vor über 2 Jahren gebraucht gekauft, gleich zu Anfang musste ich es wieder zurückschicken da der Verbindungsstecker zwischen BlackBox und Radio (am Radio) sich gelöst hatte.
    Als es dann endlich wieder da war, wurde es natürlich gleich verbaut und hat bisher wunderbar funktioniert, und ehrlich gesagt bin ich nachwievor davon begeistert und möchte kein Anderes mehr.


    So, nun aber zu meinen Problemen:


    1. Das Gerät steigt ab und zu, kommt vielleicht 1x im Monat vor, einfach aus. Schwarzer Bildschirm, und es geht nichts mehr. Ich nehm dann immer das Bedientteil ab, warte kurz, und setz es wieder ein dann gehts wieder weiter.


    2. Der Bildschirm fährt nicht mehr zu 100% ein, es fehlen im ca 1cm, er rattert 2x und dann bleibt er in dieser Stellung. Was natürlich beim rausfahren auch Probleme macht.


    3. Passiert es mindestens 1x am Tag das das Gerät sozusagen auf die Werkseinstellung zurückstellt, tut es übrigens auch bei Problem 1, merk ich immer daran, da ich die Tastaturbeleuchtung auf rot habe und diese dann immer wieder grün ist, ebenfall sind dann alle Einstellungen und Radiosender weg.


    Ich weiß, einschicken, nur ehrlich gesagt, "Schicken" möchte ich das Ding nirgendshin, vorbeibringen schon eher, allerdings sind die Pioneerservicewerkstätten mir da etwas zu unflexibel, da es in meiner Ecke nur eine gibt.


    Aber, es funktioniert immer noch.


    Mein Persönliches Problem mit dem Avic ist, das es keinen separaten Ausknopf hat, sobald ich den Schlüssel rumdrehe springt das Radio an, starte ich den Motor, wird aber die Stromzufuhr zum Avic wieder unterbrochen, was ich persönlich irgendwie nicht gut finde.


    Habt Ihr mir vielleicht einen oder mehrere Tipps was ich ausprobieren könnte?


    Viele Grüße aus dem Schwabenland
    SprinterMadl

  • Zu 1: Würde ich auf eine defekte Folie tippen, könnte aber auch was anderes sein !
    Zu 2: Da ist die Mechanik im Eimer wenn du Glück hast nur der "Shaft", Man muss dennoch die Komplette Monitormechnik zerlegen!
    Zu 3: Das problem habe ich noch nicht gehabt, es sei denn es liegt eine Fehlerhafte verkabelung vor, oder beim Start des Motors geht die Spannung so in die Knie das das Gerät nen Reset macht
    Wenn jetzt noch zusätzlich der Laser am Ende seiner tage ist dann kaufste dir am besten nen Neues :)


    MfG
    MK

  • Danke für Eure Antworten,


    MK82
    Das mit dem Reset passiert gleich nachdem ich die Zündung einschalte, entweder das Gerät reagiert garnicht, oder er schaltet sofort auf grün, wobei natürlich Problem 1 und Problem 3 zusammenhängen können, weil wenn es während der Fahrt aussteigt, dann schaltet er auch zurück auf grün (also Reset).



    moshquito
    Der Beitrag hilft mir irgendwie nicht wirklich weiter.


    Viele Grüße aus dem Schwabenland
    SprinterMadl

  • Ah mit dem Schwarzen Bildschirm fällt mir noch was ein, an deinem Anschlußkabel sind in der Kammer A da wo die Masse angeschlossen ist
    2 Kabel drin, ein Massekabel für das Gerät und eins extra für den Monitor, wenn eins ab ist könnte das dazufürhen das man manchmal einen Schwarzen Bildschirm
    hat immer dann wenn der Kontakt im Monitor gerade unterbrochen wird. Allerdins wird nur der Monitor schwarz das System dürfte dabei nicht abschmieren :)


    MfG
    MK

  • Ich muss eh mal nach "hinten" schauen, da ich schon die Vermutung habe, dass irgendwo ein Kabel nen Wackler hat, dann hätt ich nur noch ein mechanisches Problem.


    Andere Frage, welche Einheiten kann man den alle auf die Blackbox des X1R laufen lassen? Die Einheit vom X1 X1R und BT sind ja die Gleichen, geht das vielleicht noch mit dem X3?

  • moshquito
    Der Beitrag hilft mir irgendwie nicht wirklich weiter.

    Wieso? Du hattest geschrieben:
    "sobald ich den Schlüssel rumdrehe springt das Radio an, starte ich den Motor, wird aber die Stromzufuhr zum Avic wieder unterbrochen, was ich persönlich irgendwie nicht gut finde"


    Das liegt einfach daran, dass beim Startvorgang die Bordspannung deiner Batterie so weit zusammen bricht, dass das Radio komplett ausgeht. Dies lässt sich mit der Lösung in dem von mir verlinkten Thread vermeiden. Wenn man den aufmerksam durchliest, sollte sich das allerdings von allein erschließen.....


    Bei mir tritt dieses Phänomen halt nicht auf, da ich das Radio an einer Zweitbatterie geklemmt habe.

    Tschau Frank,
    Bus: - -Avic X1BT, DVB-T, Sat, HDD-Player, Cam
    Mobil: -SGS2 mit iGo, Sygic, Navigon

  • Wieso? Du hattest geschrieben:
    "sobald ich den Schlüssel rumdrehe springt das Radio an, starte ich den Motor, wird aber die Stromzufuhr zum Avic wieder unterbrochen, was ich persönlich irgendwie nicht gut finde"


    Das liegt einfach daran, dass beim Startvorgang die Bordspannung deiner Batterie so weit zusammen bricht, dass das Radio komplett ausgeht. Dies lässt sich mit der Lösung in dem von mir verlinkten Thread vermeiden. Wenn man den aufmerksam durchliest, sollte sich das allerdings von allein erschließen.....


    Bei mir tritt dieses Phänomen halt nicht auf, da ich das Radio an einer Zweitbatterie geklemmt habe.


    Ich find einfach die Art und Weise zu aufwendig, oder Klemm das Radio ebenfalls an die Zweitbatterie, die ich auch habe, von daher hilft mir der Beitrag nicht weiter. ;)

  • Hallo Leute!


    Bin neu hier und es scheint, als hätte man hier etwas Ahnung vom X1R - darum hab ich mich angemeldet :)


    Ich möchte gerne die Musik vom iPhone am X1R hören. Jedoch ist mir das iPod-Steuergerät zu teuer wenn die Bedienung dann so läppisch ausfällt (keine richtige Steuerung auf dem alten X1R - nur vor/zurück und Ordnerwechsel mit rauf/runter).


    Nun wollte ich das iPhone eigentlich mit nem Chinch -> Klinke Kabel (rot/weiss auf 3.5mm Klinkenstecker) anschliessen. Habs am Hideunit an den AUX-In gehängt (wo man auch noch Bild mitanschliessen könnte), aber da tut sich nix wenn ich am X1R auf AUX umschalte.


    Hat jemand von euch das schonmal gemacht? Hab ich was vergessen? Müsste auf dem gelben Chinch-Eingang auch was ankommen damit der Eingang funktioniert? Dann müsste ich da irgendwie ein Signale simulieren können (z.B. Y-Chinch Verteiler damit ich das Tonsignal vom roten Chinch-Stecker auch auf gelb schlaufe?


    Irgendwelche andere Tipps?


    FM-Transmitter soll qualitativ sehr schlecht sein, daher möchte ich lieber was mit Kabel :)



    Danke für Eure Hilfe :)


    Greetz


    Ps. Wie kann ich denn denn die Farbe des Bedienfelds ändern? :D

  • Du mußt im Menü den AUX Eingang als Video wählen (kommt ein schwarzer Hintergrund), dann sollte es funktionieren. Die gelbe Bildbuchse kann ohne Signal bleiben.


    Nun wollte ich das iPhone eigentlich mit nem Chinch -> Klinke Kabel (rot/weiss auf 3.5mm Klinkenstecker) anschliessen. Habs am Hideunit an den AUX-In gehängt (wo man auch noch Bild mitanschliessen könnte), aber da tut sich nix wenn ich am X1R auf AUX umschalte.


    Hat jemand von euch das schonmal gemacht? Hab ich was vergessen? Müsste auf dem gelben Chinch-Eingang auch was ankommen damit der Eingang funktioniert? Dann müsste ich da irgendwie ein Signale simulieren können (z.B. Y-Chinch Verteiler damit ich das Tonsignal vom roten Chinch-Stecker auch auf gelb schlaufe?

  • Du mußt im Menü den AUX Eingang als Video wählen (kommt ein schwarzer Hintergrund), dann sollte es funktionieren. Die gelbe Bildbuchse kann ohne Signal bleiben.


    Dachte ich hätte schon alles durchprobiert... aber habs nun so probiert mit AV auf Video - es klappt! :)


    Vielen Dank für deine Hilfe!



    Kann mir noch jemand sagen wie ich die Beleuchtungsfarbe des Bedienteils ändern kann (falls das überhaupt geht)?

  • man kann rote oder grüne Tastenbeleuchtung einstellen, die fette blaue Leuchte in der Mitte erscheint jedoch immer. Das Auswahlmenü erscheint, wenn man vorher das Navi komplett von der Batterie entfernt hat. Dadurch verliert man dann natürlich die meisten Einstellungen. Wie man das Menü sonst aufrufen kann, entzieht sich meiner Kenntnis... :S

    Tschau Frank,
    Bus: - -Avic X1BT, DVB-T, Sat, HDD-Player, Cam
    Mobil: -SGS2 mit iGo, Sygic, Navigon

  • man kann rote oder grüne Tastenbeleuchtung einstellen, die fette blaue Leuchte in der Mitte erscheint jedoch immer. Das Auswahlmenü erscheint, wenn man vorher das Navi komplett von der Batterie entfernt hat. Dadurch verliert man dann natürlich die meisten Einstellungen. Wie man das Menü sonst aufrufen kann, entzieht sich meiner Kenntnis... :S


    Hmm seltsam... hatte das Navi schon öfters vom Strom - aber wurde nie nach ner Farbe gefragt ;)

  • Muss meine Beitrag mal aus der Versenkung holen.
    Nachdem des öfteren mein Bildschirm Probleme machte, kam wie es kommen musste, er fuhr garnicht mehr aus.
    Konnte nur noch über das kleine Display Radio oder CD hören.


    Da ich bereits vor längerer Zeit mit dem Pioneer Service in Reutlingen telefoniert habe, aber das Telefonat irgendwie nicht nach meiner Zufriedenheit lief, hab ich nach einer anderen Möglichkeit gesucht aber keine gefunden.
    Nachdem nun garnichts mehr ging blieb mir nichts anderes übrig, allerdings fand ich heraus das dies auch ein Service Stützpunkt von Sony ist und der mir bereits bekannt war.


    Also hingefahren Radio ausgebaut, reingegangen.
    Ich hab erwartet das mein Radio in Empfang genommen wird, mir irgendwann ein Kostenvoranschlag gemacht wird der sich gewaschen hat und ich mir ein neues Radio kaufen darf.
    Doch manchmal läuft es anders :D


    Radio angeschaut, sich schildern lassen was ist, Kostenvoranschlag 60,-€ sollte die Mechanik was ab haben wird es etwas teuerer und dauert ca 1 Woche, er gibt es aber dem Techniker der kann gleich sagen was los ist. 15 Minuten später kam die Info es ist nur das Flexkabel, nochmal 30 Minuten gewartet, etwas mehr als 60€ bezahlt und überglücklich wieder den Laden verlassen.


    Ich kann diesen Service nur jedem Empfehlen, und jedem Raten die Finger von den eBay Reparaturen zu lassen die fürs Flexkabel wechseln 150,-€ nehmen.


    Ich bin wieder Glücklich mein Avic funktioniert wieder :thumbsup: wie hab ich es vermisst...