• Hi,
    in meinem Englandurlaub habe ich auf der Anfahrt in den Niederlanden noch gut Verkehrsnachrichten erhalten, Frankreich war zu kurz, um es auszuprobieren, in England gab es aber definitiv keinen Empfang und so standen wir auf dem M25 in einem schönen dicken Stau.
    Auf der Navigon Seite wird ein extra TMC Paket für England angeboten, allerdings nur für PDA. Seitens Navigon habe ich auf Anfrage keine Antwort erhalten.
    Hat von Euch jemand Erfahrungen damit?


    Grüße
    Westfielddriver

    Live Your Dreams - Don't Dream Your Life
    www.mywestfield.de
    Navigon 5.2.0 Build 6048, NK401 / Samsung Galaxy S4 Active / Android 4.2.2 / 64GB Micro SD / routeconverter / OsmAnd+

  • Soweit ich weiß, gibt es in UK kein freeTMC, nur PayTMC.


    D.h. Du brauchst dafür eine Lizenz, die bei der PDA-Version offensichtlich zugekauft werden muß und die bei den PNAs, zumindest bei einigen Geräten, schon dabei ist.

    Kaum bist mal kurz weg sieht alles gleich ganz anders aus ??

  • Zitat

    Original von Bogi100
    ...


    D.h. Du brauchst dafür eine Lizenz, die bei der PDA-Version offensichtlich zugekauft werden muß ...


    nach meiner Kenntnis gibt es kein TMC-Pro für PDA.. auch nicht separat

  • ich dachte nur, weil der TS schreibt:


    Zitat

    Original von Westfielddriver
    Auf der Navigon Seite wird ein extra TMC Paket für England angeboten, allerdings nur für PDA.


    aber wenn es keine Möglichkeit gibt, payTMC zu bekommen, dann ist es Essig mit Verkehrsmeldungen in UK.

    Kaum bist mal kurz weg sieht alles gleich ganz anders aus ??

  • Servus,


    Auf der UK-Seite von Navigon steht auch drinnen, dass man nur free-TMC empfangen kann, das aber nicht in allen Ländern funktioniert und dass man nen entprechenden Receiver braucht.


    Ich hab mit meiner Try-Buy-Version hier auch keinen TMC-Empfang :(


    Zitat

    Original von Westfielddriver
    um es auszuprobieren, in England gab es aber definitiv keinen Empfang und so standen wir auf dem M25 in einem schönen dicken Stau.


    Grad auf der M25 stehen alle paar Meilen grosse Schilder mit aktuellen Verkehrinformationen, bzw. wie lange es bis zur nächsten grösseren Junction dauert um eben einem Stau auszuweichen.
    Die sollte man beachten ;D


    cu Peter

  • Vielen Dank für die vielen schnellen Antworten.
    Das mit den Anzeigetafeln auf dem M25 ist schon richtig und hilfreich, eine automatische Umfahrung mit dem Navigon wäre aber natürlich besser gewesen, zumal wir direkt in den Stau kamen, nachdem wir von der M3 auf die M25 abgebogen waren. Radioansagen gibt es in der Regel auch, aber die sind in meinem Spaßmobil (s. Avatar oder www.mywestfield.de) ab 50 Km/h nicht mehr zu verstehen, weshalb ich das Radio gleich wieder ausgebaut habe, nachdem ich das mal kurz ausprobiert hatte.


    Dann muss ich wohl mit dem jetzigen Zustand leben und hoffen...


    Nochmals herzlichen Dank
    Jürgen (Westfielddriver)

    Live Your Dreams - Don't Dream Your Life
    www.mywestfield.de
    Navigon 5.2.0 Build 6048, NK401 / Samsung Galaxy S4 Active / Android 4.2.2 / 64GB Micro SD / routeconverter / OsmAnd+

  • Spaßmobil ist gut...


    Wir hatten bei unseren offenen Fahrzeugen dann immer einen Knopf im Ohr, vielleicht hätte es Dir auch geholfen.


    Grüße
    Fred

  • Den Knopf im Ohr habe ich für's Navi. Sonst kriegt man gar nichts mehr mit, insbesondere dann, wenn die Sonne auch noch auf das Display scheint und / oder man mit dem Verkehr beschäftigt ist, was ja gelegentlich auch mal vorkommen soll ;-)


    Grüße
    Jürgen

    Live Your Dreams - Don't Dream Your Life
    www.mywestfield.de
    Navigon 5.2.0 Build 6048, NK401 / Samsung Galaxy S4 Active / Android 4.2.2 / 64GB Micro SD / routeconverter / OsmAnd+

  • Hi Juergen,


    erstmal "Willkommen" in England. Zum Tema TMC auf der Insel nur soviel. Der Radio-Empfang muss 100% sein, sonst gibt's ueberhaupt keine Meldungen. Die einzigen Sender, die ich kenne, die auch TMC ausstrahlen sind Classic FM und Heart FM. Ich habe bis jetzt nur innerhalb Londonds und auf der M3 und M20 TMC Empfang gehabt.


    Schade dass BBC kein TMC ausstrahlen duerfen, diese Sender bekomme ich immer.


    Ach ja, die "M25" ist hier auch als "Britain's longest car park" bekannt....


    Gruss

  • Hi Tom,
    das mit dem Car Park ist mir bekannt, ich bin schon fast ein halber Engländer. 1978 habe ich den Bau der M25 live mitbekommen. Übrigens darf ich in Deutschland nicht mehr Blut spenden, da ich zwischen 1980 und 1995 (oder so ähnlich) in Summe länger als ein 3/4 Jahr in England war! Wegen BSE!


    Zurück zum Thema: dass nur so wenige Sender überhaupt TMC ausstrahlen, wusste ich noch nicht. Dann wundert es mich auch sehr, dass Navigon für die UK Lizenz bei den PNAs Geld nimmt. Und vor ein paar Jahren war ich mal mit einem Leihwagen auf der M25 unterwegs, der sehr wohl die Staus angesagt hat, auf der M25 immer schön mit dem Zusatz "clockwise" oder "anti - clockwise".


    Grüße an meine zweite Heimat
    Jürgen


    P.S.: Mein Westfield ist ein selbst aus Blackpool importierter Rechtslenker. Der bekommt auch regelmäßig die meisten Kilometer im Urlaub in England! :D
    Und auf das nächste Guinness in UK freue ich mich auch schon wieder. : drink

    Live Your Dreams - Don't Dream Your Life
    www.mywestfield.de
    Navigon 5.2.0 Build 6048, NK401 / Samsung Galaxy S4 Active / Android 4.2.2 / 64GB Micro SD / routeconverter / OsmAnd+

  • Hi Juergen,


    Hier steht mehr ueber TMC in England: TMC UK (Wikipedia)


    Die Ansagen "clockwise" und "anti-clockwise" in Deinem Leihwagen wurden wohl von den Staumeldungen der Radiosender uebernommen. Das scheint wohl etwas M25-typisches zu sein, ich finde es jedenfalls sehr hilfreich. An einem schlechten Tag kann es locker 10 Minuten dauern, bis der Radiosprecher alle Staus angesagt hat.


    Melde Dich, wenn Du wieder nach England faehrst, vieleicht koennen wir dann beide ein : drink vernichten...


    Gruss in die alte Heimat


    Tom