MortScript und Becker Z205

  • Hallo zusammen,


    ich möchte die Möglichkeit haben dass ein Skript mitgestartet wird,
    wenn ich auf einen bestimmten Button im Menü klicke.
    Ist das möglich?


    Bsp: Beim klicken auf Music soll ein Skript mitstarten, welches mich in den Zielordner navigiert,...


    Bei meinem Z200 war das einfach, da hat man einfach ne Dummy-Exe genommen die auf ein Skript verwiesen hat, aber so schön geht das beim 205er leider nicht :(


    Gibt es ein Skript, dass mir das Telefonmenü sofort aufruft?
    Ich habe vor Quicklaunch zu starten und möchte, dass wenn ich auf das orangene Dreieck klicke sofort das Telefonmenü kommt. Ist das zu realisieren?


    Vielen Dank!
    Xtreme

  • Hallo,


    wieso willst du diese Umwege über MortScript und QuickLaunch machen? Ist doch gar nicht nötig!


    1. Du kannst die Layer im Becker iGO so verändern das du jedes andere Programm aufrufen kannst!


    2. Hast du dir schon einmal mein PmB angesehen? Das sollte auch fürs Z205 funktionieren!

  • Hey,


    danke für deine Antwort!
    Naja, das hat den Grund, dass ich mich noch von meinem alten Gerät gut damit auskenne und dort skripten kann, wohingegen die ui-Geschichte noch ein Buch mit sieben Siegeln für mich ist.
    Ich bin auch schonmal blind durch die ui-Files gegangen und habe versucht das Player-Beispiel zu realisieren bin aber schon am aufrufen des Skripts gescheitert.
    Ich dachte mir, dass die becker_ui\common\ui\entertainment.ui
    die richtige sein müsste und habe einfach mal das Skript welches ich für das halte, das ausgeführt wird, wenn man den Musik-Button drückt folgend geändert:


    <script sc_Entertainment_Music>
    vFilesMusicBrowse.SET 0
    runif %oasis.media.audioplayer.is_playing 1 'run sc_ShaderFadein_NextState st_Music'
    else_run 'vMediaScanTitle.SET "", run sc_ShaderFadein_NextState st_MusicPlayListAdd, START_APPLICATION "\Storage Card\PMB\MortScript\test.mscr" ""'
    </script>


    Das rote habe ich hinzugefügt, jedoch tut sich beim Druck auf den Button nix.


    Dein PMB werde ich mir mal ansehen, wobei ich eigentlich gerne mein altbekanntes Mortscript nehmen würd.


    Gruß



    Edit: Hab mir dein PMB angesehen. Ist wirklich ne klasse Sache, erfüllt aber nicht das was ich vorhabe. Um mein Vorhaben zu realisieren muss ich in der Lage sein die jeweils verantwortliche ui zu finden und in dem dort betreffenden Skript parallel mein Mortscript mitzustarten.
    Ist das machbar?

  • Hallo,


    da kann sich ja auch nichts tun,da du die MortScript.exe noch in keinster weise gestartet hast!! Wie soll dann die "test.mscr" ausgeführt werden! Nimmst du mein PmB V 2.1.(1oder 2) ist dann MortScript gestartet und du könntest nocheinmal probieren! Ich habe dort einige Sachen,z.B den Skinwechsel,über MortScript realisiert!


    Edit: Dein Ansatz in der .ui Datei ist aber richtig,versuche doch mal die jeweilige XXX.exe direkt zu starten ,ohne den Umweg über MortScript!

  • Ja ist der Befehl denn überhaupt korrekt so?
    kann ich einfach nen Komma und dann das dahinter setzen?


    OMG, ES GEHT ^^ wie geil :) der Befehl stimmt, ka was vohin nich gepasst hatte.
    JUHUU :)


    Hast du einen Tipp für mich, wie ich mein zweites vorhaben umsetzen könnte?


    Also, ich möchte wenn ich in Quicklaunch auf das orangene Dreieck klicke
    immer, egal wo ich mich befinde das Telefonmenü aufgerufen wird.
    Also praktisch, dass ich dann wieder ein Skript starte, welches dann
    das Telefonmenü aufruft.
    Wie könnte ich so ein Skript umsetzen?
    Mir fällt da nur plump mousclicks ein aber die müssten ja auch je nach menüpunkt anders sein und ist somit auch nicht praxistauglich...


    Juhuu, juhuu :)

  • Hallo,


    hier mal ein Beispiel wie ich einen Mp§Player in meinem Skin aufrufe


    Code
    1. <BUTTON btnAM_Extras template=MainMenu_5 text="Mp3 Player" iconspr="icon_mainmenu_entertainment.bmp#3" onrelease='START_APPLICATION "\Storage Card\PmB\Multimedia\mp3player\Mp3Player.exe" ""'>


    Ich kenne bisher deine Änderungen nicht,deshalb ist es aus der Ferne schwer zu sagen,ob die Abläufe richtig sind!

  • mensch bist du schnell, kaum hab ich mein beitrag editiert ist schon deine Antwort da :) Danke dir!


    Also der Befehl klappt, wie ich oben geschrieben habe. Wäre nur noch mein zweites vorhaben (siehe oben)...

  • Nun,wenn du dir meinen Ordner "NNGStart" im hochgeladenen PmB mal ansiehst,könntest du die "RunINI.ini" so ändern das einemal das Becker iGO startet und als zweiten Startbefehl dann QuickLaunch!


    Aber mal ehrlich ich habe QuickLaunch für mein Becker 7934 genutzt und immer son Dreiech da im Bild zu haben ,ist auch nicht wirklich schön,oder?

  • Hey,


    jip, so in der art hab ichs gemacht. Hab in der Runini ne Mortskript drin, die dann die Quicklaunch startet, die registry importiert, usw.


    Naja, mir liegt einiges daran, immer sofort auf das telefon zugreifen zu können, und da kenne ich halt nur Quicklaunch. Das dreieck kann man ja sehr klein halten.


    Du wirst schon gemerkt haben, dass ich noch sehr an den alten Sachen hänge, bzw diese gewöhnt bin. Wenn ich ein wenig mehr Zeit habe muss ich mich intensiver mit der ui-Modifikation beschäftigen, aber fürs erste würd ich das gern so handhaben.


    Das Starten des Skriptes per Quicklaunch funktioniert soweit ganz gut, nur weiß ich nicht, wie ich das Telefon-Menü in das Skript einbinden könnte.
    Ich vermute mal das es bestimmt so ein Skript in nem ui-File gibt, dass das Telefonmenü aufruft, nur wie bekomme ich dieses (welches genau?) in Mortskript rein? Im @tomic-Skin welchen ich benutze und der mich auch total überzeugt kann ich ja auch das Telefonmenü z.b. per klick auf die Infobox oder anderes aufrufen, da muss die Funktion ja dann auf nen Button gelegt worden sein..
    Man sehn ob ich die Funktion ausfindig machen kann, aber das Einbinden gestaltet sich mir grad als Rätsel...


    Gruß

  • Nun,wenn du hier im Forum mal ein wenig suchst ,werden dir viele Möglichkeiten der Einbindung diverser Modifikationen aufgeführt!Ich habe leider kein Z205 und kann dir dabei nicht weiter helfen,da ich ja nicht über die Software verfüge,sorry!


    Du sags t@tomic hätte genau das was du brauchst in seinem Skin verbaut,dann schaue dir die Layer mal genauer an,sind eigentlich fast selbsterklärend! Naja...fast halt! ;)

  • Alles klar, ich les schon den ganzen Tag, da ich mich wenn ich mich mal in was reingebissen habe nicht davon abbringen lasse :D


    Ich bin auch zuversichtlich, dass ich das zuständige Skript für das Menü finde, ich denke sogar, dass ich es auch einem Knopf zuweisen könnte, nur bringt mir das ja wenig, da ich das Skript der ui in Mortskript einbinden muss, und wie das gehen soll...
    Ka, vielleicht hat ja noch jemand ne Idee, aber das ist ohnehin nur ein Problem von 3-4 weitere, welche ich aber bis auf ein ganz fettes alleine lösen kann, glaube ich, aber für das eine mach ich lieber nen neues Topic auf, wenns soweit is, sonst wirds zu unübersichtlich...

  • Guten Morgen allerseits,


    also ich habe nun einerseits das Skript fürs Audio fertig. Läuft wunderbar. Verändert auch die Lautstärke und schält auf Random, weil die Settings werden seltsamerweise beim beenden nie gespeichert...


    Ansonsten habe ich glaube ich das richtige skript ausfindig gemacht.
    Es heißt sc_PhoneStatus und wird in drei inis aufgerufen:
    mainmenu.ini
    navigatemap.ini
    becker_480_272.ini
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Skript das Menü zum vorscheinen bringt.


    Nur wie rufe ich das Skript über Mortskript auf!?
    Den einzigen Befehl, den ich für möglich halten würde, wäre
    SendCommand( [ Fenstertitel, ] Kommando-Id )
    Den Fenstertitel kann ich leicht rausfinden, durch das ausbrechen in Windows und schaun auf der Taskleiste, aber wie soll ich den eine KOmmando-Id für das Telefon finden? Ich weiß nicht ob dieser Weg zum Ziel führt.


    Eine andere Idee hätte ich auch noch.
    Wenn ich einen Button von der Größe eines Pixels erstellen könnte, der immer sichtbar ist, könnte ich genau auf diesen einen Pixel per MortSkript klicken und somit das Menü starten. Den Pixel würde ich mit dem Auge eh nicht wahrnehmen und es würde klappen.
    Dieser Workaround scheint mir vielversprechender, nur wie bekomme ich einen Button hin, der immer Sichbar an derselben Stelle ist?
    Das liegt etwas über meinem KnowHow, sollte aber für einen Skinner denke ich relativ leicht sein.
    Könnte mir da bitte jemand helfen?


    Danke euch!

  • Hallo nochmal,


    erst einmal sind das keine .ini Dateien sondern .ui Dateien die Du meinst,oder heissen die wirklich:


    mainmenu.ini
    navigatemap.ini
    becker_480_272.ini ?


    Ich glaube auch weiterhin,daß du bei deinem vorhaben ganz ohne MortScript aus kommst! Mal nen Vorschlag,lade dir doch einmal einen X-beliebigen Skin runter und vergleiche ihn mit den Original Dateien! Dazu mußt du natürlich den Skin entpacken und die Original Data.zip,aber ich denke das weisst du. ;)


    P.s: Bevor du anfängst zu basteln,SICHERE dir den ganzen Inhalt des TA:Becker (My Flash Disk) als Kopie auf deinem PC!

    Einmal editiert, zuletzt von samue ()

  • Klar, sorry, hatte mich verschrieben meinte natürlich ui.


    Das werde ich aufjedenfall machen, wenn ich mich genauer in die Materie einarbeite. Ich unterhalte mich gerade ein wenig mit @tomic, er hat mir schon einige Tipps gegeben. Zugegeben er meint auch meine idee is eigentlich müll, aber so für mich eine akzeptable zwischenlösung.
    Leider mache ich irgendetwas falsch.
    Ich erstelle mit <BUTTON xxx x=0 y=0 h=10 w=10 onrelease='run sc_PhoneStatus'> einen unsichtbaren Button, lasse dann mit dem Skript draufklicken, allerdings startet das Navi nicht das telefonmenü, sondern macht einfach nur nen piep, wie bei ner falschen eingabe oder so, echt seltsam...
    Ich hab den Button halt in einen Layer reingehaun, aber ka

  • Hallo,


    schaue dir diesen "riesen" Button aus Heavy-Dee's Änderungen an,dieser ist in der navigatemap_480_272.ui "verbaut" !


    Code
    1. <BUTTON xxx x=1 y=1 w=480 h=90 z=10 onrelease='run sc_ShowMenuOnMap' visiblemodel="ui.vBacklightOnMap||ui.vVolumeOnMap">


    Edit: Dadurch werden die Schieberegler für Lautstärke und Displayhelligkeit eingeblendet.

    Einmal editiert, zuletzt von samue ()