2110 max Akku ersetzen

  • Ich hätte da noch andere Infos und Erfahrungen mit dem Gerät.
    Das Gerät läßt sich nämlich überhaupt nicht komplett ausschalten.
    Da gab es früher, als das Gerät neu war, viele Diskussionen hier darüber.
    Die meisten stört es nicht, weil sie es dauern nutzen.
    Ich nutze es nur sporadisch und nach ein bis zwei Wochen ist es immer leer.
    Da dürfte folglich ein neuer Akku auch nichts wesentliches dran ändern.
    Der Akku wird ansonsten ja nur für Fahrrad-Navigation oder ähnliches benötigt. Dafür ist er aber von vornherein zu schwach ausgelegt, es ist halt ein PKW-Navi.

  • Doch, es lässt sich komplett ausschalten :!:


    Und zwar wie ich bereits geschrieben hatte : Den Standby-Taster und den Reset-Taster gleichzeitig drücken :!:


    Da ist es bei MIR komplett abgeschaltet...........

  • Indem es beim Drücken auf den Standby-Taster 1-2s dauert, bis das Display angeht und dann oben in der Ecke die Zahlenkombination steht ;)


    Und man sieht halt, dass es komplett hochfährt. Wenn du es nur Standby schaltest, dann bist du beim erneuten Einschalten wieder an der Stelle im Menü, an Dem du es ausgeschaltet hast :)

  • Naja, es startet halt dort, wo es aufgehört hat, und das ist in diesem Fall bei einem Reset.
    Entscheidend wäre doch, daß der Akku nach vier Wochen noch einen Großteil seiner Kapazität hätte, das ist zumindest bei mir nicht der Fall. Das war seinerzeit bei der Diskussion hier auch bei anderen so. Aber die meisten störte es halt nicht.

  • Es ist Fakt, dass das Gerät NICHT komplett ausgeschaltet ist, wenn es nach dem Einschalten direkt wieder dort "steht", wo man es ausgemacht hat :!:


    Das hat nix mit einem Reset zu tun :!: Bei einem Reset wird es auch komplett neu gestartet und steht NICHT mehr dort, wo man sich vor dem Reset befunden hat.


    Wie ich bereits sagte : Den Standby-Taster und den Reset-Knopf ZUSAMMEN UND GLEICHZEITIG kurz drücken.......dann isses komplett aus.


    Und ein Akku hält auch ohne Benutzung in so einem Gerät keine 4 Wochen die Ladung ;)


    Ich kann dir nur sagen, dass MEIN Akku vom 2110 max bei voller Helligkeit, Navigation, POI-Warner und vielen Ansagen ca. 5 Stunden hält OHNE dass ich das Ladekabel anstecken muss............da ich damit nachts gefahren bin, hat der Akku sogar schonmal von hier bis Berlin (ca. 770km bzw. 7,5 Stunden) bei voller Navigation gehalten :!:


    Von daher kann ich mich über die Haltbarkeit nicht beschweren ;)

  • Sieht so aus, als hättest du mich nicht verstanden.
    Reset + Ausschaltknopf -> das Gerät startet beim nächsten Einschalten mit dem Zustand nach einem Reset.
    Ausschaltknopf ohne Reset-Knopf -> das Gerät startet wo es aufgehört hat.
    Richtig aus (im Sinne von kein Stromverbrauch) ist es bei mir nie.
    Ein vernünftiger Lithium-Ionen Akku hat nach > 4 Wochen immer noch einen Großteil seiner Ladung, wenn das Gerät wirklich aus ist, was meines nie ist.
    Ich habe noch ein altes Medion mit einem Schiebeschalter auf der Seite. Wenn das aus richtig ist, hält der Akku ein paar Monate.