2110 max Akku ersetzen

  • Hallo,
    habe nun das 2110 max ca. 1 Jahr.
    Wird das Geraet ein paar Tage nicht benutzt, muss geladen werden.
    Habe den Verdacht, dass der Akku am Ende ist.
    Weiss jemand, wie man den wechselt ?


    Danke

  • has ist bei diesem Gerät normal.


    der 2110max hat doch MN7 (MobileNavigator|7)? (du bist hier beim alten MN2 gelandet)


    Im MobileNavigator|7 Bereich wurde diesen Problem schon diskutiert
    .

    Einmal editiert, zuletzt von der_kuckuck ()

  • Danke fuer den Verweis auf das richtige Forum :D


    Aber wie soll ein Neuling eigentlich wissen, dass er bei Fragen bzgl. "2110" zu "MobileNavigator/7" zu gehen hat ?(


    Habe ich da was nicht geschnallt ? :-D)

  • Thema verschoben, danke dem Melder !


    Hallo quarterml, das Board ist weitgehend nach Software sortiert, nicht nach Hardware.

    Kaum bist mal kurz weg sieht alles gleich ganz anders aus ??

  • Es hilft, wenn man beim Ausschalten des PNA den Knopf etwas länger (>6 sek.) festhält und dann erst loslässt. Dann hält mein Akku deutlich länger ohne externe Stromversorgung durch.


    Gruß Abstandhalter

  • Dank an Alle soweit !
    Werde das mit dem 6 sec halten beim Ausschalten probieren.


    Hat schon jemand mal einen Akku ersetzt ?


    Falls noetig, moechte ich das Geraet nicht so gerne einschicken 8)

  • Es ist bestimmt nicht schwer, den Akku zu wechseln, aber:
    1.) du musst das Siegel brechen
    2.) es könnte schwierig sein, den Akku a.) überhaupt und b.) zu einem vernünftigen Preis zu bekommen

  • gab es da nicht einmal eine Anleitung mit Bildern und war die nicht von bab - oder irre ich mich

  • öffnen ist ziemlich einfach. Unten am Gehäuse ist eine Aussparung, an der man die hintere Gehäusehälfte leicht abhebeln kann.
    Dann kommt eine 2te Unterschale zum Vorschein, die mit Torx Schrauben gehalten wird. Auf einer sitzt ein Siegel.
    Hat man diese Schrauben gelöst, so ist das Mäxchen offen.
    Nun kommt die Hauptaufgabe : einen Akku suchen, der mechanisch passt.


    Grüße

  • Also wenn das Gerät dann wieder deinen Wünschen entspricht, würde ich kaufen. Nur für den KFZ Betrieb geht er ja auch ohne.

  • Danke an Alle, besonders fuer den Link,


    hab das selbst trotz intensiv googlen nicht gefunden :D

  • Den Akku bekommt man auch über Amazon - (EUR 22,90 + EUR 2,90 bzw. EUR 3,90 Versandkosten - je nach Anbieter)


    Zudem gibt es noch diverse andere Anbieter, bei denen man den Akku unter 20 bekommt - dort kommen (sofern keine Abholung möglich ist) aber meist noch 5,90EUR Versandkosten hinzu - als Suchbegriff hat sich die Artikelnummer 003028 bewährt ;)

    3 Mal editiert, zuletzt von iLLuSioN ()

  • Danke für deine Info. Sollte ich einmal den Akku ersetzen müssen, suche ich nach der Nummer.

    Einmal editiert, zuletzt von genaese ()

  • Es hilft, wenn man beim Ausschalten des PNA den Knopf etwas länger (>6 sek.) festhält und dann erst loslässt. Dann hält mein Akku deutlich länger ohne externe Stromversorgung durch.


    Gruß Abstandhalter


    Also ich will das Thema mal wieder aufgreifen : Ich habe auch ein 2110 max und ich verstehe nicht, was das mit den >6s zu tun haben soll, denn das 2110 max lässt sich NUR durch gleichzeitiges Betätigen des Standby- UND des Reset-Tasters komplett aussschalten........und anders kann man die Haltbarkeit des Akkuladung nicht beeinflussen........


    Ein längeres Drücken des Standby-Tasters bewirkt absolut NIX ;)


    Ich wollt´s nur anmerken für andere User ;)


    Grüße, Andreas