Warum 8310 kaufen wenn 8100 mit Update billiger ist

  • heute Nacht war es so, ob es Absicht oder Versehen war weiss ich nicht, genauso wenig ob es noch moeglich ist.
    Andererseits ist es nicht ungewoehnlich, dass man Geraete mit aelterer Software kostenlos auf die neueste Software aufruesten kann, sofern der Kauf kurz vorher erfolgt - siehe z.b. Apple, AVM, ...

    Beste Gruesse,
    Wolfgang

    Einmal editiert, zuletzt von digi-daddler ()

  • Zitat

    Original von digi-daddler
    heute Nacht war es so, ob es Absicht oder Versehen war weiss ich nicht, genauso wenig ob es noch moeglich ist.
    Andererseits ist es nicht ungewoehnlich, dass man Geraete mit aelterer Software kostenlos auf die neueste Software aufruesten kann, sofern der Kauf kurz vorher erfolgt - siehe z.b. Apple, AVM, ...


    Ja, ein kostenloses Softwareupdate an sich finde ich ja sehr lobenswert.
    Aber in diesem Fall sind ja dann dadurch beide Geräte anscheinend völlig identisch (da die Hardware auch identisch ist) und der um einiges höhere Preis des 8310 wäre nicht mehr so ganz gerechtfertigt. Somit müsste in naher Zukunft der Preis des 8310 fallen, wenn sie noch das ein oder andere 8310 verkaufen wollen.


    Ist aber nur meine naive Vorstellung von Marktentwicklung :D

  • wie gesagt, siehe z.b. Apple:


    die Verkauften ihre Macs mit Tiger, wenn man es bis ca. 4 Wochen vor Einfuehrung von Leopard kaufte gabs Leopard kostenlos, vorher gekauft musste man es fuer 129,- erstehen.
    Ebenfalls gleiche Hardware.


    Ich denke man kann davon ausgehen, dass die 8110 abverkauft werden, dann wird es nur noch 8310 geben...

    Beste Gruesse,
    Wolfgang

  • Ich möchte jetzt doch noch was zum ursprünlichen Thema schreiben.


    Wenn ich so ansehe, was bei den "Updatern" so abgeht, dann weiss ich sehr gut wieso ich ein 8310 gekauft habe. Ich bin mir beswusst, dass ich - im normalen Rahmen - keine "Geiz ist Geil" Mentalität leben muss.
    Meine Zeit - die jetzt in Korrkturen des Upgrades gesteckt werden muss - schätze ich mehr als eingesparte x .


    Just my 2 cent.

    Einmal editiert, zuletzt von xenix ()

  • Zitat

    Original von xenix
    Meine Zeit - die jetzt in Korrkturen des Upgrades gesteckt werden muss - schätze ich mehr als eingesparte x .


    Was für Korrekturen des Upgrades ?(
    Ein 8110 mit Upgrade ist einem 8310 sogar dahingehend überlagen dass man weiterhin sowohl die 7.0 Software vom 8110 als auch die 7.4 Software des 8310 nutzen kann.
    Einziger wirklicher Vorteil des originalen 8310 ist die 4 GB SDHC-Karte und die Displayschutzfolie und die Tatsache dass man sich ca. 900 MB Download erspart.


    Sascha

  • Ich kann xenix nur beipflichten, wenn man sich die Probleme hier so durchliest, da kommt schon einiges zusammen. Ohne jetzt ein Urteil abgeben zu wollen, von wem die Probleme verursacht wurden, von Navigon, von der Freshsoftware, von einer schlechten Verbindung beim runterladen, von Fehlern auf dem eigenen PC, oder vom Benutzer selber.

    ___Beste Grüße, Flinki__

    Einmal editiert, zuletzt von flinki ()

  • Als Navianfänger würde man sich wohl noch schwerer tun, wenn Probleme beim upgraden auftreten.
    Abgesehen davon könnte man nach Registrierung (upgraden) nicht mehr vom 14-tägigen Rückgaberecht gebrauch machen, oder?
    Und letztendlich habe ich hier im Forum schon was gelesen, dass es von Navigon ein Fehler war und es nicht mehr sicher ist, dass man die neu gekauften Geräte auch noch kostenlos upgraden kann.


    Ich werde dieses Risiko jedenfalls nicht eingehen.