Anfängerfragen

  • Hallo,
    ich würde gerne meine Kanada-Womo-Tour loggen um sie später in Googleearth zu transferieren.


    1. Funktioniert das mit: MN6, POI-Warner, Navirunner und Glopus auf einem Medion 96710?


    2. Brauche ich dafür die registrierte Version von SERILOT? Ich bin mir nicht sicher ob der POI-Warner als extra GPS-Prog zählt.


    Bernd

  • Ob die Programme auf Deinem Gerät laufen, kann ich nicht beantworten. Ansonsten:
    MN6, POI-Warner und Glopus oder Navirunner, POI-Warner und Glopus kannst Du mit der unregistrierten Version parallel laufen lassen. Wenn alle 4 gleichzeitig laufen sollen, brauchst Du eine registrierte Version.

  • Hallo,
    wie kann ich mir eine Track-Datei anzeigen lassen? Ich habe keine Karten installiert sondern benutze GLOPUS zusammen mit MN6. Im Handbuch unter Track Seite > öffne Track komme ich nicht weiter.


    Da ich aus MN6 heraus nicht feststellen kann ob GLOPUS aktiv ist, weiß ich nicht ob die Fahrt überhaupt geloggt wurde. Ich habe zwar einen Starteintrag im Fahrtenbuch aber das ist auch alles.


    Ok, ich habe mit Routekonverter die Datei geöffnet, da steht nur der Start drin sonst nichts. Ich habe unter Datenquelle MN Quelle Vorrang gesetzt.


    Was mache ich falsch?


    Gruss


    Bernd

  • Zitat

    Original von bevonav
    Ich habe unter Datenquelle MN Quelle Vorrang gesetzt.


    Was mache ich falsch?


    Genau das. Diese Einstellung stammt noch aus der Zeit, als es keinen COM Splitter gab und wird bei aktuellen MN Versionen gar nicht mehr unterstützt. Stelle die COM Schittstelle ein, wo der Empfänger ist, dann wird auch geloggt.