Favoriten und Heimatadresse weg


  • Hi,


    zuerst einmal hatte ich zahlreiche Pois als Favoriten unter Q3 gespeichert.
    Diese ließen sich unter Q4 nicht mehr anwählen, anfahren und auf der Karte anzeigen ging auch nicht mehr... hier wird wohl das Problem liegen...


    Wenn ich nun neue Favoriten angelegt oder gelöscht habe, wurden alle Änderungen auch brav gespeichert BIS ich einen Reset des Navis mache.
    Das Fiese dabei: während die Änderungen an der Favoriten-Datei passieren, wird deine Datei auf der Speicherkarte gelöscht. In der Software wird dir aber noch eine intakte Datei vorgegaukelt bis zum Reset.. :-D)


    Weiss der Henker, wieso Navigon sich einen Dreck um dieses Problem schert... ich hoffe allerdings, dass der Fehler in der Q5... äh Q1 wieder behoben wird.


    Gruß, Ronny

  • Zitat

    Original von Felix007


    stelle fest, dass alle meine Favoriten - also meine abgespeicherten Fahrziele und auch meine Heimatadresse nicht vorhanden sind.


    In diesem Thread habe ich eine mögliche Lösung angegeben - bei meinem 8110 hat es so funktioniert.


    Gruß:Kartenleser

  • Hallo Kartenleser,


    vielen Dank für den Hinweis!


    Es gab in meinen gespeicherten Favoriten tatsächlich ein einziges Ziel, was nicht geladen werden konnte, weil ich einen POI als Ziel übernommen hatte, der sich mit dem Q4-Update wohl verschoben hat.


    Ich hoffe, das war nun die Lösung und das passiert nicht nochmals.


    Von Navigon finde ich das schon mehr als unverschämt, wenn dann mal so eben die ganze Favoriten-Datei weggebeamt wird, weil eine Adresse fehlerhaft ist.


    Wundert mich eigentlich, dass das Problem hier nicht noch viel öfter auftaucht. Aber wenn ich das jetzt richtig verstanden haben, betrifft es ja nur solche Favoriten-Dateien, die "falsche" Ziele enthalten (Straße wurde mit dem Q4-Update umbenannt, Hausnummer weggefallen, POI weg oder verschoben etc.).


    Grüße,
    Felix

  • Zitat

    Original von Felix007


    vielen Dank für den Hinweis!


    Es gab in meinen gespeicherten Favoriten tatsächlich ein einziges Ziel, was nicht geladen werden konnte, weil ich einen POI als Ziel übernommen hatte, der sich mit dem Q4-Update wohl verschoben hat.


    Schön, daß es auch bei dir so funktioniert hat. Bei mir war es auch genau ein Favorit, welcher den Schlamassel verursacht hat. Zum Glück fehlte mir nach der Lösung auch nur ein neuerer Favorit, weil ich nur einen nach dem Update auf Q4/2008 erstellt hatte.


    Ich für meinen Teil mache jetzt immer ein zusätzliches Backup der Favoriten-Datei, wenn ich neue wichtige Adressen eingetragen habe.


    Zitat

    Original von Felix007


    Wundert mich eigentlich, dass das Problem hier nicht noch viel öfter auftaucht.


    Ich denke, das wird erst so nach und nach auffallen - eben erst nach einem Reset (Softreset oder nach leergelaufenem Akku), denn bis dahin scheint ja alles zu funktionieren. Solange er die Favoriten auch noch im Speicher hat, fällt es nicht auf, daß sie auf der Speicherkarte schon gekillt wurden.


    Gruß:Kartenleser

  • Servus,


    auch ich habe Probleme mit gespeicherten Favoriten, speziell mit solchen, die ich als POI übernommen habe :
    Es existieren Favoriten, die ich Ende November (VOR dem Update auf die neue Version Q4/2008 ? ! ? ) erstellt habe, aber alle Favoriten, die ich jetzt neu eingebe, sind nach dem Wiedereinschalten verschwunden. Speziell Ziele, die ich als POI übernommen habe. Alte Favoriten, die ich soeben gelöscht habe, sind nach dem Wiedereinschalten wieder da..... alles sehr merkwürdig.


    Sollte das wirklich, wie weiter oben beschrieben, damit zu tun haben, dass der 2210 mit der aktuellen SW-Version Probleme mit dem Übernehmen von POI-Zielen hat?
    Ich muss mal probieren, ob dieses Phänomen auch existiert, wenn ich ein "non-POI" Ziel als Favorit speichere.


    Wäre aber echt ärgerlich, wenn man keine POI-Ziele als Favoriten speichern kann... Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

  • Zitat

    Original von navi_schreck


    Sollte das wirklich, wie weiter oben beschrieben, damit zu tun haben, dass der 2210 mit der aktuellen SW-Version Probleme mit dem Übernehmen von POI-Zielen hat?
    Ich muss mal probieren, ob dieses Phänomen auch existiert, wenn ich ein "non-POI" Ziel als Favorit speichere.


    Wäre aber echt ärgerlich, wenn man keine POI-Ziele als Favoriten speichern kann... Oder habe ich da etwas falsch verstanden?


    So allgemein kann man das nicht sagen. Tatsächlich gibt es aber Probleme, wenn Favoriten in Q3 aus einem POI heraus gespeichert wurden und in Q4 dann geladen werden. Da hat sich wohl was an den POIs geändert.


    Hoffen wir mal, dass es beim Übergang nach Q1 nicht wieder passiert.

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

  • Hallo navi-schreck,


    das Löschen der einen Datei mit allen (eigenen) gespeicherten Zielen passiert ja erst, wenn nach dem Update quasi ein Fehler bei den gespeicherten Daten vorliegt, weil dort ein POI gespeichert wurde, der nach dem Update z. B. gar nicht mehr an dieser gespeicherten Stelle liegt.


    Ausgelöst wird die Löschung aber erst nach einem Reset des Gerätes, soweit ich das nachvollziehen konnte.
    Solange man das Gerät nur ein- und ausschaltet, ist die Datei auf der Speicherkarte zwar auch schon gelöscht, aber es wird dann wohl noch auf den Speicher im Gerät zurückgegriffen. Deshalb ist mir das eben auch erst relativ spät bei mir selbst aufgefallen (eben nach einem Reset).


    Kannst ja einfach testen bei dir. Aber vorher eine Sicherungsdatei von der favorites.store in der Tasche haben! ;)


    Gruß,
    Felix

  • Zitat

    Original von Felix007
    das Löschen der einen Datei mit allen (eigenen) gespeicherten Zielen passiert ja erst, wenn nach dem Update quasi ein Fehler bei den gespeicherten Daten vorliegt, weil dort ein POI gespeichert wurde, der nach dem Update z. B. gar nicht mehr an dieser gespeicherten Stelle liegt.


    Nur warum eigentlich? Die Daten werden doch mit Koordinaten hinterlegt und der Standort bleibt doch auch bei neuen Karten gleich! Also so ganz klar ist mir das Problem nicht ?(

  • Zitat

    Original von genaese


    Die Daten werden doch mit Koordinaten hinterlegt und der Standort bleibt doch auch bei neuen Karten gleich! Also so ganz klar ist mir das Problem nicht


    Tja... Wie schon an anderer Stelle gesagt, hat Navigon da richtigen Bockmist verzapft. Scheinbar sind da eben nicht nur die Koordinaten drin, sondern es wird auch noch etwas ausgewertet, was den MN7 aus dem Tritt bringt. Oder was auch immer Navigon da angestellt hat...


    Gruß:Kartenleser