Welchen POI Warner brauche ich (oder geht LPG-Anzeige auch ohne)?

  • Hallo Leute!


    Ich bin wieder auf GoPal PE 3.1 (mit TMC Pro und Telefonbuch und Kartenmaterial Q04/2007) zurück gegangen. das einzige war ich noch bräuchte, ist die Möglichkeit nach Autogastankstellen (LPG) zu suchen oder diese anzeigen zu lassen. Die normale Tankstellensuche bringt mir nichts, da es dort meistens kein LPG gibt.


    Auf dieser Seite gibt es die Möglichkeiten, die LPG-Tankstellendaten kostenlos herunter zu laden. Angeblich auch im Format für den POI-Warner.


    http://www.gas-tankstellen.de/menu.php?jump=poi


    Allerdings hatte ich nur den POI-Warner LIGTH, welcher bei GoPal 4.6 (HOFER / Österreich) dabei war.


    1. War der Dateiname äußerst komisch geschrieben (das Icon hießt: D°A°CH°LPG°ALL.BMP und die Datei heißst: D°A°CH°LPG°ALL.ASC). Mich wundern diese kleinen Kreise (Symbol für Grad).
    2. Wusste ich nicht, wohin ich die kopieren sollte, da nirgens im Navi eine Datei mit der Endung asc zu finden war.


    Das Thema POI-Warner ist absolutes Neuland für mich. Deshalb wollte ich erstmal bei den Basics anfangen und fragen, ob ich denn überhaubt den POI-Warner brauche, wenn ich mir nur die Gastankstellen anzeigen bzw. suchen lassen möchte?


    Wenn ja,
    muss es dann der Navigating POI-Warner 3 für 29,- EUR sein, oder langt der Europa-Blitzerwarner für GoPal 3 und 4 für 19,99, welcher im GoPal-Assistenten zum kaufen gibt?




    Gibt es denn keine andere Möglichkeiten, die Gastankstellen in GoPal PE 3.1 hinein zu bekommen? Medion hat die Aldi-Filialen doch auch mit der Datei ALDI.psf in das Navi bekommen.


    Bitte um Hilfe....


    Gruß Clinnt

  • Moin, das Thema habe ich schon vor einem Jahr hier im Forum beschrieben. Aber ich mache es gern noch mal:


    1. Unter http://www.gas-tankstellen.de/menu.php?jump=poi findest du immer die neuesten Infos zu den Gastankstellen. Für mich die beste Quelle.


    2. Die Daten dort im POI Warner Format herunterladen. Die Dateinamen sind ok --> D°A°CH°LPG°ALL.BMP und D°A°CH°LPG°ALL.ASC


    3. Beim POI Warner brauchst du die Vollversion. Die Light Versionen importieren die Dateien nicht. Alternativ kannst du auch den POI Finder kaufen. Das ist die gleiche Software, aber als OEM Version über einen anderen Vertriebsweg.


    4. Die Dateien kopierst du auf die interne Flashdisk in den POI Warner Ordner.


    5. Den POI Warner beenden und neu starten. Jetzt bekommst du eine Meldung, daß die Dateien importiert werden.


    6. Nach dem Import hat die ASC Datei die Endung BAK bekommen.


    7. Nun hast du die Gastankstellen in der Anzeige auf der Karte.



    Es gibt leider keine Software im Internet, die das Gopal PSF Format erstellt und bearbeiten kann. Du kannst also keine eigene PSF Datei mit den Gastankstellen erstellen.

  • Hey Super, das ging aber flott!


    Ist denn der POI-Warner (bzw. der POI-Finder) ein zusätzliches Programm, was dann auch einen Startbutton im Menü hat (habe nämlich beim Startmenü von GoPal 3.1 schon 9 Buttons plus den "Einstellungsbutton") und somit kein Platz mehr im Menü oder ist dass ein "Unterprogramm" der Navigation und wird über die Navagationssoftware (weitere Einstellungen) eingestellt?


    Gruß Clinnt

  • Zitat

    Original von Clinnt
    Ist denn der POI-Warner (bzw. der POI-Finder) ein zusätzliches Programm,


    Ja.


    Zitat

    Original von Clinnt
    was dann auch einen Startbutton im Menü hat


    Nein, er wird beim Start des Naviprogramms automatisch mitgestartet.


    Zitat

    Original von Clinnt
    oder ist dass ein "Unterprogramm" der Navigation


    Nein, es läuft parallel zur Navigation.


    Zitat

    Original von Clinnt
    wird über die Navagationssoftware (weitere Einstellungen) eingestellt?


    Nein, es hat eigene Einstellmöglichkeiten. Schau dir dazu einfach mal die Bedienungsanleitung an.


    Gruß
    bonnie


  • Mahlzeit zusammen!


    stell ich mich gerade zu doof an oder geht der Import bei Euch gerade auch nicht?
    ich habe die Dateien sowohl einmal in den Ordner
    /POIWarner/pois und einmal probeweise in
    /POIWarner
    kopiert gehabt, aber eine "imporiert-Meldung" kam bei mir nicht während des startens von PW und auswählen kann ich sie nun auch (noch) nicht... ;(


    kann wer helfen?


    Gruß
    Rik