5" Navi Medion P5430

  • Zitat

    Original von nogivan86


    Hallo Karen,


    schade, weshalb?


    Hi nogivan,


    - der Lautsprecher ist zu schlecht im Vergleich zu meinem Altgerät
    - das TTS hat jetzt eine schlechtere Stimmsynthese (zwischenz. Anbieterwechsel)
    - das Gerät fühlt sich trotz besserer CPU kein Stück schneller an als mein Altes
    - für meins hab ich jetzt aktuelle Karten


    .....deshalb. : drink

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.


  • Hallo Karen,


    gut, das kann ich nachvollziehen ;).


    MfG


    nogivan86

  • Zitat

    Original von MDRS
    [...],der Filialleiter hat nur geschmunzelt und gesagt das fast alle Geräte wieder da sind,die letzten werden dann wohl Neujahr kommen.
    Gruß Rolf


    Hallo MDRS,


    über solche Aussagen kann ich schlichtweg nur lachen... :) :) :) :applaus

  • Ganz so unrecht scheint er wohl nicht zu haben.
    Als ich in zwei Filialen im Rhein-Main Gebiet nach dem 5430 gefragt hatte, wurde mit mitgeteilt, dass ein Großteil der Geräte wegen Problemen zurückgeschickt worden seien.


    Zitat

    Original von nogivan86


    Hallo MDRS,


    über solche Aussagen kann ich schlichtweg nur lachen... :) :) :) :applaus

  • Zitat

    dass ein Großteil der Geräte wegen Problemen zurückgeschickt worden seien.


    Das ist ja bekannt daß Aldi alle Geräte die noch nicht verkauft waren, zurückgeschickt hat, weil bei einigen der Schalter nicht ganz so funktioniert
    hat wie es hätte sein sollen.


    Bei der ganzen Kritik verstehe ich eines nicht:
    Die ganz kleine Schwester des P5430 wurde ja auch vom Aldi verkauft,
    und die unterscheidet sich fast nicht vom großen Bruder, hat halt nur das
    winzige Display.
    Ich glaub es gab eine einzige kritische Anmerkung zu diesem Gerät, alle sind zufrieden,
    aber das P5430 wird zurückgegeben.
    Gruß, Werner


  • Das siehst Du falsch!


    Wirklich zufrieden sind hier nur die Besitzer der alten Serie,
    465/470 und 4410
    Auch vom 4430/4435 gingen viele wieder zurück.
    Natürlich wurden auch viele Geräte behalten.

  • Rabe
    das sieht langert nicht falsch, er meint mit der kleinen schwester das E3230 von dem bisher kaum klagen zu hören sind. Das hat m. E. zwei Gründe: das 3230 ähnelt dem 5430 allerdings nicht, sondern hat den aus dem 465/470 bzw. 3210 bekannten und bewährten Samsung Sirf III. Der in meinen 3210 auch immer ohne Probleme gearbeitet hat.
    Die meisten Probleme haben die User die eine "eierlegende Wollmilchsau" erwarten = Probleme mit BT und Multimedia.
    Ich vermute die meisten 3,5" Geräte werden vor allem zum Navigieren benutzt, was mit der 3.1 SW hervorragend und mit der 4.5/4.6 SW auch gut funktioniert und deshalb hört man hier nichts von Ihnen.


    Gruß
    Jupp,
    der mit seinem E3210 und AC sehr zufrieden ist


  • Samsung: CPU
    Sirf: Hersteller der GPS-Unit

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Lachen kann ich jetzt erst wieder ,mit dem 5430 sah es ganz anders aus.
    Meins ging nicht mehr an,dann nicht mehr aus ,auch nach resetten ect. war nichts zu machen.Übrigens gingen auch die Restgeräte nicht das hatten wir nämlich auch in der Filiale getestet.Und wir sind Aldi Nord (Magdeburg)falls jetzt jemand denkt wir hätten die besseren Geräte bekommen.Gekauft habe ich es mir nur wegen dem 5" Display deshalb auch damals das Sony (4,8")welches nur abgegeben wurde weil der 300er Proz. zu lahm war um Routen zu berechnen.
    Zusätzlich Anwendungen via BT +MP3 eines Mobilen Navis nutze ich sowieso nicht ist eh schon im Fahrzeug fest verbaut,nur der schnellere Prozessor+das Display sowie Navteq Software wollte ich deshalb kein TOMTOM 930 sondern Navigon 8110.Das Geld ist es wert schon der Updates 2 Jahre lang ,beim Sony wäre es auf Dauer auch zu teuer geworden.
    Viel Spaß mit Euren Geräten

  • Hallo,


    habe mir auch das P5430 in der Schweiz gekauft und bin sehr zufrieden damit !!
    Außer das mit dem Bluetooth das ist nicht zu gebrauchen, aber sonst = PERFEKT !!


    Hier noch ein paar Info´s zur Hardware:


    MD 97340
    Modell: P5430 M10
    P543X K2.5.E1.2
    Baudrate = 4800
    Port = 2


    +


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1696638.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1696639.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/1696148.jpg]

    Danke schon mal und Liebe Grüße aus der Schweiz ! Timon.

    3 Mal editiert, zuletzt von timon1806 ()

  • Hallo timon1806,


    ich möchte mir auch dieses Tool, ResInfo installieren. Kannst du mir bitte mitteilen wie das installiert wird?
    (Gerne auch per PN um den Thread nicht zu stören)

  • Hallo


    ich habe mir vor ein paar Tagen auch ein P5430 bei Aldi Schweiz gekauft.
    Eigentlich währe ich mit dem Gerät zufrieden, ausser....


    das die Sprachdatei für die Schweiz fehlt.


    Da ich es zu 90% in der Schweiz verwende und ich es wegen der Spracherkennung gekauft habe, bin ich jetzt sehr enttäusdcht über Medion.


    Gibt es eine Möglichkeit diese Datei zu installieren?? Auf der dazugelieferten DVD ist keine solche Datei (für die Schweiz) zu finden.
    Wenn nicht muss ich woll das Gerät wieder zurückbringen, was ich etwas schade fände..


    Wer hat mir einen guten Rat???


    Danke und Gruss aus der Schweiz
    Andreas

  • Zitat

    Original von Dali


    Deswegen geht es bei mir unter anderem zum MEDION-Support.


    Hallo,


    ich bin neu hier und habe inzwischen alle Seiten zum P5430 durchgelesen, weil ich überlege, mir am Donnerstag das Gerät zu kaufen.


    Mich stört allerdings ein bisschen, dass es Probleme mit dem TMC-Pro Empfang gibt, wenn das Ladegerät am Gerät und am PKW angeschlossen ist.


    @ Dali


    Deswegen würde mich interessieren, ob der Support die Probleme beheben konnte.


    @ all: Stimmt es, dass bei dem P5430 nur ein Fingerabdruck hinterlegt werden kann, mit der Folge, dass eine zweite Person das gerät nicht benutzen kann?


    Sind die Probleme mit der unvollständigen Akkuladung mit einer Neuinstallation behoben?


    Gibt es Alternativen in einem ähnlichen Preissegment (Garmin oder TomTom), die ausgereifter sind?


    Vielen Dank für Eure Antworten


    LG Doc-Hille


  • Hallo Doc-Hille, willkommen im Forum!


    Tja, das leidige Thema Signalstärke bei TMC/TMC-Pro - ich versichere dir, dass dieses Phänomen bei meinen beiden Geräten nicht vorhanden ist. Damit möchte ich nicht sagen, dass es bei anderen Usern nicht aufgetreten ist.


    Ich war neulich in Rostock und hatte ein stabiles TMC-Pro-Signal ab Flensburg, durchgehend bis Rostock - auch auf der Rückfahrt. Abgesehen davon habe ich es mal folgendermaßen getestet: Ich habe mich an einen Standort begeben, an dem ich "100% Empfang" hatte, ohne angeschlossenes Ladekabel. Habe dann das Ladekabel angeschlossen und die Empfangsstärke blieb auf vollen Auschlag. Für mich ein Beweis, dass alles ok ist.


    Was meinst du mit unvollständiger Akkuladung? Kenne ich bei meinen Geräten auch nicht. Habe beide Geräte bei der Erstladung so lange angeschlossen gelassen bis die LED auf grün ging bzw. sogar ein bis zwei Stunden länger. Anzeige danach 100%. Wenn ich nun mal ein Gerät mit ins Haus nehme und nach drei bis vier Tagen schaue, ist der Ladezustand ca. 80 %. Schließe ich das Gerät dann im Auto an, wird mir Ladung durch die dann rot leuchtende LED angezeigt. Nun habe ich nicht auf die Uhr geschaut, aber nach einiger Zeit "springt" die LED auf grün und der Ladezustand entspricht wieder 100%. Also auch hier sehe ich keinen Fehler.


    Die Sache mit dem Fingerprint kann ich nicht beantworten, da ich mir darüber noch keinen Kopf gemacht habe - ich benötige es nicht...


    Ob es Alternativen gibt zum P5430? Sicherlich - nur, was erwartet dich dort evtl.???


    Ich würde das P5430 kaufen. Du hast ja einen Monat Zeit es ausgiebig und in Ruhe selbst zu testen - du wirst begeistert sein ;) : drink.


    MfG


    nogivan86


  • Hallo Nogivan,


    vielen Dank für Deine Antwort. Mit der Akkuladung meinte ich, dass es hier zu lesen war, dass bei einigen die Akkuladung bereits bei 80% vollständige Ladung anzeigte.


    LG Doc-Hille