5" Navi Medion P5430

  • Zitat

    Original von Jonasgo
    Vielen Dank für den Test.
    Mich interessiert wie gut der Empfang vom TMC ist (mit eingebauter Antenne und mit der Wurfantenne) Ich habe bis jetzt ein P4425 mit AC und bin vom Empfang mehr als enttäuscht.


    Gruß
    Jonas


    Ich bin hier in Nordbayern nur ohne Wurfantenne gefahren - absolut ohne Probleme.


    Im Gebäude beim rumspielen hat er dann allerdings nur Richutng Fenster Empfang, aber da braucht man es ja auch nicht.

  • speziell JEWUWA aber auch @ all


    Ich bin Navi Neuling und möchte mir ein sehr gutes Navi kaufen.
    Ich konnte mich bisher nicht entscheiden zw. dem TT GO 730, dem Navigon 8110 und dem Falk F10.
    Jetzt kommt morgen das Top-Gerät von Medion beim Aldi und ich überlege dieses zu kaufen.


    Um diese Entscheidung treffen zu können würde ich mich sehr freuen, wenn ich noch Antworten auf ein paar Überlegungen bekäme:


    Vorab: Ich denke am allerwichtigsten ist eine sehr gute Routenführung für ein gutes Navi. Beim Tomtom Go730 liest man oft die Ansagen seien teilweise verwirrend oder kämen zu früh. Was kann man denn zur Routenführung beim GoPal 5430 sagen. Präzise, exakt? Auch für Navianfänger leicht zu verstehen? Navigation exakt von Haustür zu Haustür?
    Wenn ich von der berechneten Route bewusst abweiche, sagt es dann ewig lang "Bitte wenden" wie angeblich das Navigon oder berechnet es sofort eine neue Route wie das TomTom? Das halte ich auch für sehr wichtig.


    1. Das P5430 beinhaltet keine Möglichkeit nach dem Kauf noch eine gewisse Zeit kostenlos Kartenupdates zu erhalten. Wenn ich irgendwann meine Karten aktualisieren will müsste ich dies über die Medion Homepage machen und es würde ca. 100 Euro kosten. Richtig? Ist es dann nicht sinnvoll das 8110 oder das F10 zu kaufen, da man hier 2 Jahre kostenlos Updates erhält?
    Oder ist das viel unerheblicher als man denkt, weil Karten meist erst nach mehr als 2 Jahren wirklich veralten?


    2. TomTom hat die IQRoutes Technologie, Falk das lernende Navi. Mit dem Kauf des Medion würde ich auf diese Möglichkeit der Routenführung verzichten. Wie wichtig ist diese Technologie?
    Ein absolutes Muss oder nur selten wirklich sinnvoll? Kann man das Medion guten Gewissens kaufen, auch wenn es diese Funktion nicht hat?


    3. Wie gut ist die im Medion vorhandene POI-Datenbank. Mir ist zwar bekannt dass ich diese durch Nutzung kommerzieller Zusatzsoftware von Drittanbietern erweitern kann, aber mich interessiert die beim Kauf auf dem Medion vorhandene POI-Datenbank? Ist Sie umfangreich? Falk bietet z.B. den Marco Polo Travelguide. Ist der angeblich auf dem Medion enthaltene Polyglott vergleichbar? Gibt es Tankstellen, Restaurants und Banken oder nur Aldi-Filialen und den Eifelturm? Bitte um eine etwaige Einschätzung hierzu.


    4. Kann man POI Inhalte, z.B. Hotels direkt aus der Anwendung heraus über Bluetooth mit dem Handy anwählen, wie das z.B. beim Falk F10 geht? Also ich meine dort erhält man Infos zu diversen POIs und hat einen Button der direkt die schon im Navi hinterlegte Telefonnummer anruft.


    5. Das Medion enthält keinen Blitzerwarner? Richtig?
    Was wäre der einfachste Weg einen Blitzerwarner nachträglich auf das P5430 aufzuspielen? Und was würde das kosten?


    6. Ist die Split Screen Funktion immer aktiv oder kann man Sie auch deaktivieren bzw. gelegentlich per Knopfdruck ausblenden?


    7. Kann man als Ziel auch Geokoordinaten eingeben?


    8. Gibt es Screens oder Funktionen im Menü die irgendetwas direkt mit Aldi zu tun haben oder so. Also z.B. ein Aldi Logo etc?



    Wäre super wenn ich dazu Infos erhalten könnte.
    Ich bin der Meinung das die TopNavis ja gar nicht so viel teurer sind, z.B. Go730 mit 280 Euro oder F10 mit 330 Euro und 2 Jahren Karten kostenlos. Darum ist mir der Preis letztlich egal. Ich möchte gern ein sehr gutes Gerät haben und eine Einschätzung hier von einem Fachmann erhalten, ob man das Medion unter diesem Aspekt wirklich guten Gewissens kaufen kann. Es bietet ja auch Funktionen, die die anderen von mit genannten Modelle nicht haben, z.B. 5 Zoll Display oder superschneller 600Mhz Prozessor.


    Ich weiss es sind sehr viele Fragen, aber ohne diese Infos kann ich keine Kaufentscheidung treffen, daher wäre es echt total klasse, wenn ihr mich auf diesem Wege beraten könntet.


    Viele Grüße,


    Günter

  • Zitat

    Original von JEWUWA
    Habe gerade mal für Euch eine Routenplanung in Amsterdam gemacht.


    inkl. TTS von den Straßennamen dort. War es das was du wissen wolltest?



    Merci, Jens!
    Darum ging es ... morgen wird trotz Urlaub früh aufgestanden.

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

  • Günter:


    1. Haus zu Haus: kein Problem, Routenneuberechnung sehr schnell, ganz selten sinnlose Anweisungen


    2. Ich finde die intelligenten Routen und schnellen Updates sehr wichtig, werde das Medion trotzdem kaufen .... mal schauen wann Medion damit kommt


    3. nutze ich nur recht selten, hab bislang nichts vermißt


    4. ja, bisher bei den Modellen mit Telefonbuch drin


    5. Blitzerwarner: nein, Geschwindigkeitsassistent schon, Nachrüsten: POI-Warner


    6. läßt sich ganz ausschalten oder dynamisch nur bei Fahrtmanövern zuschalten


    7. weiß nicht genau (Programm von Stefan DausR?)


    8. Aldis sind als POIs schon drauf, sonst nix Aldi


    Fazit: alle haben ihre Vorteile, ich erwarte einfach, daß Medion in zwei Testmonaten mit Kartenupdates an den Start kommt, sonst geht es wieder zu Aldi zurück.

    Alles Liebe,
    Karen



    Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, das man läßt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Karen Sander ()

  • Zitat

    Original von JEWUWA
    Das Gerät ist insofern interessant, da eine neue evtl. zukünftige GoPal-Software mit den hier bereits angesprochenen Features (Gebäuden und 3D) auf den alten Geräten nicht wie gewünscht laufen wird.


    Das wurde uns PNA4XX/P4X10 Besitzern mit Einführung von GoPal 4.X und der P44X5 Reihe auch schon mal erzählt : drink


    Sascha

  • Zitat

    Original von SaBo


    Das wurde uns PNA4XX/P4X10 Besitzern mit Einführung von GoPal 4.X und der P44X5 Reihe auch schon mal erzählt : drink


    Sascha


    Aber nicht von mir! Wirst schon sehen was ein Gerät mit VFPU kann und was die P4x nicht können. Die P5x-reihe hat nicht umsonst den TITAN 600MHz Prozessor.


    Neue AE-Versionen laufen mit Sicherheit auf den alten Geräten erst einmal weiter. Eine PE problemlos eher nicht. Das weiß ich! :gap

  • @ Karen Sander und JEWUWA



    Zitat

    Original von Karen Sander
    Günter:


    ich erwarte einfach, daß Medion in zwei Testmonaten mit Kartenupdates an den Start kommt, sonst geht es wieder zu Aldi zurück.



    Heißt das es gibt derzeit noch gar keine Kartenupdates für das GoPal 5430??


    Und darf ich dass so interpretieren, dass wenn es welche gibt, ihr davon ausgeht, dass die Leute die sich heute ein GoPal P5430 kaufen dann nachträglich für eine gewisse Zeit kostenlos diese Updates beziehen können??

  • Warum soll es denn heute schon Kartenupdates für den P5430 geben?


    Das P5430 wird mit Q2/2008 ausgeliefert, was für die MEDION-Strategie und auch im Vergleich zu den Mitbewerbern topaktuell ist.


    MEDION bringt immer den Q2-Stand im Herbst Winter und den Q4 Stand im Frühjahr/Sommer.


    Also derzeit gibt es bei MEDION im Jahr 2 Kartenstände.


    Ein kostenloses Update hat es da bisher aber noch nie gegeben. Allenfalls einen Kartengutschein und der hat sich bislang eher als Farce dargestellt. Zunindest warten die Besitzer noch auf die Einlösung.


    MEDION wird und muss seine Kartenupdatepolitik überdenken. Wie das aussehen wird, keine Ahnung!

  • Hallo, hab mein P5430 eben bereits gekauft. In Karlsruhe findet er ohne Wurfantenne weder einen TMC noch einen TMC-Pro sender. Mit Wurfantenne gibts dann TMCPro mit vollem Empfang....das kann doch nicht sein, oder?


    Ist meine interne antenne defekt oder hat jemand ähnliche Erfahrungen?


    Grüße
    Michael

  • Zitat

    Original von sport-tdi
    ... ohne Wurfantenne weder einen TMC noch einen TMC-Pro sender.
    Ist meine interne antenne defekt oder hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Grüße Michael


    haste evtl. eine (verdrahtete) beheizbare Frontscheibe?
    oder findet das Gerät auch außerhalb des Fahrzeugs nix?


    my-key

  • nein hab ich nicht...


    war eben wieder bei Aldi, gerät getauscht.


    Nun geht TMC-Empfang von 3 Sendern in Karlsruhe,


    Radio Regenbogen (TMC-PRO) geht nur mit Antenne.


    --> Die interne Antenne war also tatsächlich defekt, mit dem alten hatte ich noch nicht mal im Freien Empfang.


    Ausserdem hatte das alte gerät probleme beim Antippen von Befehlen auf dem Touch-Screen. das scheint auf dem neuen auch besser zu sein.


    --> Mal genauer testen die nächsten tage

  • hier in der Pforzheimer Umgebung hatte ich jetzt gerade super Empfang mit TMC Pro + interner Antenne. Allersdings war das Gerät im Vergleich zum parallel laufenden PNA470 eher etwas träge. Auch die Startzeit war länger. Dafür hatte er dann schneller den FIX.

  • Bin von Nord nach Süd gefahren und hab es geholt.
    Als erstes habe ich die um 10-15Sek. längere Startzeit bemerkt.
    Hier im Zimmer habe ich mit dem USB Kabel (am PC Laden)
    TMC-PRO Empfang. GPS Null
    Mich würde interessieren, wie kommt man an den Desktop?
    Remove all, Format Flash?
    Skin V2.1 oder V6.4 sollten wohl auch nicht laufen.
    So richtig Freude kommt in Moment noch nicht auf...


    Gruß
    Klaus


  • ruhig Blut, erstmal an das neue Navi gewöhnen und mit der Handhabung vertraut machen :D ;D


    Edit: Handbuch ein wenig in Augenschein nehmen ......