Radartöne

  • Moin,
    ich habe seit 6 Wochen das Navgear GT 35. Es funktioniert bestens nur die Töne beim Blitzer nicht. Dort gehen die Töne nur " Vor Erreichen". Ansonsten ist Stille. Die Töne vor Erreichen sind nervig weil die schon ca 1 km vorher anfangen.
    Vorher hatte ich das GP Modell, dort wurde nur einmal gepingt und gut war.
    Hat schon jemand eine Lösung gefunden?
    Ich würde mich gerne nur bei zu schnell warnen lassen, aber in der Einstellung gibt er keinen Piepser von sich.
    Viele Grüße
    Reiner

  • ich habe das GT43, dürfte gleich sein.
    Hat mich auch genervt, konnte das nur lösen, indem ich neuen Skin genommen habe und dazu die passenden stimmen geladen habe. Habe dann im Blitzermenü den Warnton auf "aus" geschaltet und bei den dazugehörigen Stimmen die Sprache ausgewählt und Entfernung auf 500 m gestellt. Die iGO8 Nervtöne sind dann weg und es kommt nur die Ansage.

  • genau, mit anderem Skin hat man viel mehr Möglichkeiten. Wie gesagt, man stellt die iGO8 eigenen Töne ab und benutzt die vom Skin. Dabei muss man genau beachten, welcher Skin und welche Töne dazugehören. sonst geht es nicht.
    Ich habe dann z.B. noch den Ampeltext "Achtung, beim Überfahren der roten Ampel wird geblitzt" - war mir zu nervig, da ich in einer Großstadt mit ca. 50 Bltzerampeln wohne, durch einen einfachen beep-Ton ersetzt.


    dazu sucht man sich einen passenden Ton, bei meinem Skin im Format *.ogg und benennt den entsprechend bei meinem Skin in: DE_einfach_2.ogg um und ersetzt die Datei im Audio-Ordner der Skin-Blitzertöne.
    Ich benutze den igo8.riks.v2.9 (Bildschirmgröße beachten)

  • Hallo einen Gruß in die Runde, ich besitze sei Juni eine Navgear 43GT-3D
    und komme Dank auch diesem Forum, damit zurecht. Ein Problem habe ich mit der Ansage der Blitzer.


    Ich arbeite mit dem Skin von Riks (z.Zt Vers. 3.1), ich habe auf der SD-Karte unter Mobile Navigator/content/ den Ordner AUDIO erstellt und in diesen die enpackte Datei audio german female eingestellt. lt Anleitung von Riks soll man die *.ogg Dateien with voice einstellen. Welche Voice meint er.


    joergd kannt du vieleicht eine geaue Anleitung geben oder deine Verzeichnisangabe hier abbilden.

  • habe da die Verzeichnisstrutur vom iGO8/AUDIO-Ordner, unter Wechseldatenträger K bei mir, und wie ich den Sound im Display unter Warnungen/Radarwarnung/ eingestellt habe.
    Die Stimme ergibt sich aus dem entzipten (der muss entzippt werden)heruntergeladenem Voice-file-zip von Ricks. Die einzelnen Töne kann man austauschen, wenn das Format stimmt und die Datei entsprechend benannt wird.
    Außerdem habe ich in dem Ricks-Skin noch die mobilen und Ampelblitzer ausgeschaltet, sonst ist er nur am quacken.


    "Warnton aus" heißt, dass das iGO-eigene gepiepe ausgeschaltet wird und nur die Stimmfiles vom Audio-Ordner aktiv sind.