Garmin bietet nicht mehr die Option "Ausschalten oder Batteriebetrieb"

  • Hallo,


    als langjähriger Mitleser habe ich nun auch mal ne Frage.


    Mein c510 deluxe bringt nach dem Ausschalten der KFZ-Zündung, bzw. nach dem Trennen vom Stromnetz nicht mehr die Meldung "Ausschalten oder Batteriebetrieb", sondern wechselt automatisch in den Batteriebetrieb ohne Aufforderung.


    Ausschalten muss man jetzt manuell.
    Früher kam nach Stromquellenentfernung die Frage, und wenn diese nicht quittiert wurde ging er automatisch aus.


    Kann man das irgendwo einstellen?


    Danke


  • Wos?
    Das habsch ja noch nie gehört.


    wüsste nicht das man da einstellen kann.


    Vielelicht ne ente gelegenheit mal auf neue FW 6.5 umzurüsten?


    Ghet lampe an Navi aus? (Am Stecker?)

    .


    C510 deluxe - das kleine dicke Ding bringt mich noch überall hin!
    nüvi 2597 LMT - erstaunlich wie wenig technischen Fortschritt es in den letzten 9 Jahren gegeben hat!


  • Ich hab noch ne Uralt Firmware drauf. Damit ich Steffi und Yannick nutzen kann.
    Lampe am Stecker geht aus, ja!


    ich will das aber nicht :-)

  • Welche Firmware-Version hast du denn drauf?


    Ich hab auf meinem c510 die FW-Version "4.10", damit TTS-Steffi noch funktioniert und die Staus als "Liste" und nicht auf ner Karte angezeigt werden.


    Was dein Problem angeht, wenn ich in meinem Auto die Zündung ausschalte, kommt die von dir besagte Meldung auf dem Navi und geht dann nach 30 Sekunden automatisch aus. Finde ich sehr praktisch.


    Probier das doch mal in nem anderen Fahrzeug aus.

  • Einstellen kann man das meines Wissens nach nicht.
    Also muss wohl oder übel ein Fehler in deinem Gerät sein - Software schätzungsweise. Probier doch einfach mal die installierte Firmware drüber zu bügeln?
    Ggf. bringt es etwas ...
    Wird das Navi geladen wenns am Stromkabel hängt? :D


    Gruß
    Finrod

    Garmin nüvi 3590LMT :tup:tup
    -----------------------------------------------------------------------
    Garmin StreetPilot® C510 deluxe :tup 
    Firmware: 5.40 // TMC & TTS-Steffi (Lautstärke: 99; Geschwindigkeit: 50)
    Transcend 2GB 150x SD-Karte // 3M Vikuiti ARMR200 Displayschutzfolie // CN2013

  • @ lichtgott


    Vielleicht hast Du Auto gewechselt ?!


    Es gibt Autos, wo der ZiG NICHT miter Zündung gekoppelt ist.


    Ich kenne das von Ford Fusion und VW Passat.


    Damit ist die Funktion des Navi nicht mehr "möglich".


    Du kannst auch als Test einfach den Stecker ziehen und sehen was passiert.


    Archie


  • Zitat

    Original von lichtgott
    Früher kam nach Stromquellenentfernung die Frage, und wenn diese nicht quittiert wurde ging er automatisch aus.


    Anscheinend gings früher ... ;D

    Garmin nüvi 3590LMT :tup:tup
    -----------------------------------------------------------------------
    Garmin StreetPilot® C510 deluxe :tup 
    Firmware: 5.40 // TMC & TTS-Steffi (Lautstärke: 99; Geschwindigkeit: 50)
    Transcend 2GB 150x SD-Karte // 3M Vikuiti ARMR200 Displayschutzfolie // CN2013

  • Zitat

    Original von Archie
    Es gibt Autos, wo der ZiG NICHT miter Zündung gekoppelt ist.


    Beim VW Polo auch. Dort steht der Zig-Anzünder immer unter Spannung und die Meldung, um die es hier geht, erscheint bei mir erst, wenn ich den Stecker rausziehe.

  • Hi,


    also falls es jemanden interessiert:
    Zum gewünschten Erfolg kam ich mit folgedem Beitrag aus diesem Thema hier:


    http://forum.pocketnavigation.de/tid1075746-sid.htm


    Zitat

    Zum Erfolg führte jedoch das Löschen der Benutzereinstellungen (Starten, rechts unten den Bildschirm drücken und ja beantwortet) Hat mich zwar dann die Original-D-CZ-Karte gekostet (warum verstehe ich nicht), Steffi hats komischerweise überstanden, aber nun schaltet es sich wieder ordnungsgemäss ab, wenn die externe Stromversorgung gekappt wird. Die Karte habe ich zwar von meiner Sicherungs-CD (Ich hatte damals ein Speicherabbild gezogen, als ich es neu hatte) wieder draufkopiert, trotzdem passte ihm die Freischaltung nicht mehr. Egal: Karte neu generiert, eigenwilligerweise klappt es sogar mit TMC und gut ist.

  • Mein c510 deluxe bringt nach dem Ausschalten der KFZ-Zündung, bzw. nach dem Trennen vom Stromnetz nicht mehr die Meldung "Ausschalten oder Batteriebetrieb", sondern wechselt automatisch in den Batteriebetrieb ohne Aufforderung.


    Ausschalten muss man jetzt manuell.


    tja.


    beim nüvi 200 V 5.00 Hw ID 0606 ist es so:


    mit Stecker eines USB Laders gesteckt, aus dem Entwicklermenü, kommt nach 1 x POWER der Hinweis "Gerät lädt" schneller mit Dunkelschaltung.


    Jedoch mit einem Batteriegestützten USB lädt er dann nicht, trotz Textanzeige: "Gerät lädt" aber mit PALM-230V-Adapter geht es.


    nach wiedereinschalten über externen batterie USB Adapter verschwindet das BATT Symbol, und der nüvi loift auf externer Batterie. (sehr schön)


    d.h. die Entwicklernazeige "Gerät lädt" ist irreführend. stattdessen ENTLÄDT es bei einigen Ladeadaptern.