SD-Karte GT-35 (Software+Karten)

  • JO, kann man. Bei mir ging es.


    Was nicht geht ist die Software vom GP auf dem GT, da hier die Hardware ID abgefragt wird. Da helfen nur fiese Tricks.


    Du musst nur in der Soft vom GT die GPS Baudrate auf 4800 herunterschrauben.

  • Hallo,


    normalerweise brauchst Du an der Baudrate nichts zu ändern, einfach nach dem ersten Start von IGO den GPS port und den TMC Port neu suchen lassen.


    Karte anzeigen lassen, unten links auf das Pkw Symbol klicken, dann im nächsten Fenster auf GPS, dann Einstellungen, dann das Häkchen bei GPS aktiviert rausnehmen und dann Autosuche anklicken.



    Gruß
    Jarni

  • Hallo,


    vielen Dank für die Tipps.
    Irgendwie traue ich mich aber noch nicht so ganz.
    Das heißt ich stecke einfach die SD-Karte aus dem GT-35 in den alten GP-35, stelle das Gerät auf "on" und deaktiviere die GPS-Häkchen? und danach funktioniert der alte Navi mit der neuen Software?


    Und was passiert, wenn ich danach wieder die alte SD-Karte mit der alten Software in den alten Navi stecke? Muss man da dann auch wieder GPS-Suche aktivieren?


    Sorry, bin leider totaler Anfänger auf dem Gebiet!


    Freue mich über ein wenig Zusatzinfo.
    danke und Grüsse

  • Hallo,
    wenn Du die Baudrate anders einstellen willst, wie sie Igo gefunden hat, musst Du das in der system.ini tun, wenn Du den wert geändert hast, kannst Du die Deitei mit Schreibschutz versehen, dann sollte sich die baudrate nicht mehr automtisch verändern.




    Gruß
    jarni

  • Jetzt bin ich aber wirklich lost :-)


    Also so habe ich es jetzt verstanden:


    1. Ich nehme die SD-karte mit Igo8 aus meinem GT-35 und stecke sie in den GP-35


    2.) Der Navi erkennt die SD-karte, findet aber keine GPS Position
    - Deshalb gehe ich vor wie von Jarni beschrieben:
    -Port und GPS suchen lassen


    => wie das genau funktioniert habe ich aber noch nicht ganz verstanden :-(


    3.) Danach funktioniert der GP-35 mit Igo8



    Wenn ich dann die alte SD-Karte wieder in den GP-35 stecke (also die ohne IGO8), dann findet der Navi das GPS-Signal, aber ich muss ich die Baudrate ändern ? Was ist eigentlich eine Baudrate?


    Ich weiß ich nerve wahrscheinlich schon - vielleicht lasse ich es lieber, da für einen Nicht-Techi zu schwer.


    Grüße,

  • Hallo,
    die Baudrate ist die Schrittgeschwindigkeit einer Datenübertragung.


    Genauso wie ich es beschrieben habe funktioniert es, wenn Du IGO8 wieder in einen anderen PNA steckst, dann musst Du auch wieder GPS und TMC suchen lassen.


    Beim GP-35 und GT-35 ist es recht einfach, weil beide auf der SD karte den Ordner MobileNavigator und darin die MobileNavigator.exe zum Programm aufruf haben. Bei anderen PNa muss man den Ordner ggf anpassen.
    Der icon "GPS auf dem Startbildschirm ruft die MobileNavigator.exe im Ordner MobileNavigator auf.



    Gruß
    jarni

  • hallo,
    starte dein navi, dann kommt der Bildschirm mit der Auswahl, klicke auf GPS, dann kommt dieser Bildschirm:1.jpg
    dann klicke auf "Karte", dann kommt dieser Bildschirm 2.jpg
    dann klicke unten linke auf das kleine Auto, dann kommt dieser Bildschirm 3.jpg
    Klicke dann auf GPS/TMC, dann kommt dies 4.jpg,
    dann auf Einstellungen, dann kommt dies 5.jpg, Und dann wie oben beschrieben fortfahren.

  • Hi Jarni,


    hat leider nicht funktioniert.
    Folgendes Problem:


    Habe die Karte aus dem GT-35 in den GP-35 gesteckt und den Navi angeschaltet. War dann etwas verwundert, dass die Bedienungsoberfläche unverändert war (dachte mich empfängt jetzt die Oberfläche wie bei dem neuen GT-35).


    Habe dann den Navi direkt wieder ausgeschaltet (also nichts geändert einfach nur an und dann wieder ausgeschaltet) und die Original SD-Karte des GP-35 wieder in den GP-35 gesteckt.
    Problem: er navigiert jetzt nur noch ungenau (z.B. Streckenhinweise folgen verspätet, Geschwindigkeit wird ungenau oderie verspätet angezeigt).


    Wie bekomme ich nun meinen alten GP-35 mit der Original SD-Karte wieder ans Laufen?


    Grüße

  • Das "Startmenü" vom GP ändert sich nicht durch die Karte. Das ist fest eingebaut.


    Wenn du die IGO- Software des GT nicht gestartet hast, KANN sich an dem GP nichts verändert haben.


    GGf. schliesse das GP per USB an den Rechner an und lösche die gpspara 0-4 im Resident Flash.


    Dass das GP etwas ungenau ist, kann an ungünstiger Satellitenkonstellation gelegen haben.


    Ich habe meine SD Karten innerhalb der Geräte getauscht, ohne dass irgendetwas sich verändert hätte.

  • Hallo,


    die Startbildschirme vom Gt und Gp sind abolut gleich, das steuert die GPS.exe, daran hat Pearl nichts geändert. Das Verhalten, dass einer der beiden nach einem Kartentausch nachher langsamer gewesen ist kann ich auch nicht bestätigen.



    Gruß
    Jarni



  • Du hast wohl was an den Augen Jarni ???



    Alleine die Optik der Menüs ist schonmal total unterschiedlich. Die GPS.exe ist verändert worden, bspw. spielt der MP3Player nicht sofort alle Dateien ab die er findet.


    Ich weis ja nicht was DU da für ein Gerät hast, aber definitiv wohl was an den Augen *g*