Zum ausprobieren: QWERTZ-Tastatur für den 2110 max

  • Hallo,


    okay, immer von NO_TEMPLATE eingeschlossen.
    Nur gibts doch immer mehr wie 3 Buchstaben pro Block.
    Auch in Deinem Beispiel. Woher weis man welchen man ändern muß?
    Sind es immer 4 oder doch nur immer 3 pro Block?


    Danke &

  • Sieht aus als wären es nur drei. Musst bißchen rumexperimentieren oder mal mit einer modifizierten Datei vergleichen.

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

  • Gibt es denn keine Möglichkeit, die Anordnung der Tasten wie auf einer PC-Tastatur zu gestalten? Bei einem anderen Navi (TomTom oder Garmin, hab's leider vergessen) kann man auf QWERTZ umstellen und bekommt die Buchstaben dann auch leicht verschoben angezeigt. Damit bin ich gestern im Laden sofort zurecht gekommen. Die Gitteranordnung, die auf der ersten Seite des Threads zu sehen ist, kommt mir am Bildschirm leider genauso verwirrend vor wie in der ABC-Reihenfolge.

  • Zitat

    Original von LonelyPixel
    Gibt es denn keine Möglichkeit, die Anordnung der Tasten wie auf einer PC-Tastatur zu gestalten? Bei einem anderen Navi (TomTom oder Garmin, hab's leider vergessen) kann man auf QWERTZ umstellen und bekommt die Buchstaben dann auch leicht verschoben angezeigt. Damit bin ich gestern im Laden sofort zurecht gekommen. Die Gitteranordnung, die auf der ersten Seite des Threads zu sehen ist, kommt mir am Bildschirm leider genauso verwirrend vor wie in der ABC-Reihenfolge.


    Hallo,


    was meinst Du? Mit dem QWERTZ Layout wird doch die PC Tastatur nachgebildet.
    Was soll da noch geändert werden? Das versteh ich jetzt wirklich nicht. Ganz ehrlich.

  • Er meint, dass die drei Zeilen jeweils alle etwas versetzt dargestellt werden sollten und nicht direkt untereinander.

    Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

  • Hallo,


    ach'so. Jetzt verstehe ich das.
    Dann müßte man ja die Tasten kleiner machen, zumindestes in der Breite, ob man dann noch zu 100% treffsicher mit dem Finger tippen kann bezweifel ich. 10 Finger tippen geht sowieso nicht auf dem Touchscreen. :D Ich kann's eh nicht ändern.

  • Die Tasten müssten nur minimal schmaler werden, da ja nur ganz links und rechts etwas Versatz drin ist. Unten rechts bei "Navigation starten" ist im PC-QWERTZ-Layout ja auch noch etwas mehr Platz. Auf dem anderen Gerät hatte ich keine Probleme damit (bei gleicher Bildschirmgröße). So klein sind die Tasten jetzt ja auch nicht.


    Also kann man das nicht "reinhacken", nehm ich an. Mal schauen, vielleicht macht Navigon das ja eines Tages auch mal selbst.

  • Hallo,


    so schnell mal ändern geht bestimmt nicht, wenn das überhaupt geht. Bisher wurden ja "nur" die Buchstaben neu angeordnet. Bei Deinem Wunsch müßte das gesamte Layout der Tastenfelder an sich geändert werden. Dabei müssen bestimmt auch die Koordinaten der Felder aufwendig geändert werden. Wobei die Frage lautet, bekommt man das überhaupt raus wie Navigon das erstellt hat. Die legen dazu nichts offen. Ist ja kein OpenSource. :D
    Ehrlich gesagt mach ich Dir da wenig Hoffnung.
    Aber vielleicht geschehen noch Wunder und die Experten hier bekommen das raus. Navigon ändert am Layout jedoch unter Garantie nichts. Die erstellen ja nicht einmal eine QWERTZ Tastatur.