Update auf City Navigator Europe NT 2008 für DNX7200 & KNA-G520

  • Die aktualisierte Kartensoftware City Navigator Europe NT 2008 enthält die Detailkarten für 39 europäische Länder. Neben der Aktualisierung bereits bestehender Detailkarten wurden gegenüber der Version 9 Teile der Detailkarten für folgende Länder hinzugefügt: Bosnien/Herzegowina, Mazedonien, Moldawien, Serbien/Montenegro und Ukraine. Bitte beachten Sie dass aufgrund unterschiedlicher Digitalisierungsgrade die einzelnen Länder erhebliche Unterschiede bei detaillierten Kartenabdeckung aufweisen. Weitere Informationen zum Umfang des Updates finden Sie auf der Garmin Homepage www.garmin.de unter Digitale Karten / Kartenupdate City Navigator Europe NT2008. Das Update liegt ausschließlich auf SD Karte vor. Diese Karte verbleibt dann im SD-Kartenslot des Navigationsrechners, die neue Kartensoftware wird beim Start des Rechners automatisch erkannt.





    Die SD-Karte mit dem Update City Navigator Europe NT 2008 können Sie direkt über Kenwood Electronics Deutschland beziehen. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Vorauskasse, Lieferung nur innerhalb Deutschlands und nach Österreich:


    SD-Karten-Update City Navigator Europe NT2008 109,00
    inkl. Porto / Verpackung


    Gesamtpreis: 109,00
    (inkl. 19 % Mwst.)




    Bitte senden Sie eine Mail mit Ihrer Bestellung an unseren Update-Service: Navi-Update@kenwood.de.

  • 70 euro weniger als CN9.


    immer noch zu teuer?
    besser als CN9?


    und wieder nur ne kartenlösung die im gerät bleiben muss.
    das bedeutet für mich auch geschwindigkeitseinbusen.

    The Artist Formerly Known As Maz

    Einmal editiert, zuletzt von lumbes ()

  • Hi AndyHIP,


    welche Karten hast Du denn so aufgespielt die CN9 oder NT2008?
    Hats Du die von Kenwood genommen oder welche von Garmin?


    Ich habe mir das Kenwood Update bestellt und das läuft auch soweit gut nur allerdings von SD.


    Wir groß ist eigentlich der interne Speicher in den 520? Ich denke die Karten werden wachsen?


    Gruß


    Olli

  • Die von Kenwood. Du musst ja das grosse File von der Karte auf den PC spielen (Kartenleser), und dann den PC ans Navi anstecken (USB), dann kannst du das File rüberkopieren s.O.

  • oscar .
    die von kenwood und garmin sind IDENTISCH! es gibt nur eine karte für das g520.


    weiss net wie du drauf kommst das die unterschiedlich sind.


    andere karten von garmin kannst du NICHT benutzen.

  • HI,



    lumbes and AndyHIP


    Jau, bleibt trotzdem noch die Frage ob jemand weiß wie groß der interne Speicher des G520 ist (sonst muß ich erst mein Notebook dran stecken). Weil die Kartendaten ja größer werden, bleibt ja weniger Platz für die POIS, die werden ja immer von der SD aufs Gerät kopiert. Da könnte es ja dann unter umständen zu Problemen kommen, falls das von Garmin knapp kalkuliert wurde!!


    Gruß

  • Der interne Speicher hat nicht ganz 1,5 GB - ich mußte zunächst einige Stimmen (Suaheli und so) löschen, um die gmapsupp.img (umbenannt in gmapprom.img) überhaupt aufs Gerät kopiert zu bekommen. Aber - die Karte läuft bei mir nicht. Es erfolgt der Hinweis, dass die Karten nicht freigeschaltet sind. Wenn ich dann die SD-Karte wieder in den Kartenschacht schiebe, läuft es wieder.


    Hab ich was falsch gemacht oder wie kann ich die neue Kartensoftware freischalten? Andy - hattest Du auch diese Meldung?


    Hartwig