• Hallo



    Mein name ist michael und ich wohne seit 1975
    in stockholm/schweden.Geboren bin ich jedoch in hamburg.
    Bin neu hier in eurem kreise.
    Der grund?
    Der weihnachtsmann hat mich mit einem TT 720T bedacht. :D


    Hab das dingens auch zum laufen gebracht und alles funktioniert.


    Mittlererweile kommt es vor das ich mehrere anlaufziele in stockholm habe.


    Ich möchte alle diese ziele am start meiner reise am liebsten in das navi eingeben um dann eine sinnvolle und logische fahrt anzutreten
    und nicht wild kreuz und quer mit vielen unnötigen kilometern fahren.
    Leider konnte ich dafür keine richtige lösung finden oder ich habs nicht kappiert.


    Gibt es so eine logische routenplanungsmöglichkeit im TT 720T oder wie kann ich dieses problem am besten lösen?


    Leider konnte ich in der suchfunktion nicht fündig werden.


    Wäre dankbar für eure vorschläge.


    Weiterhin wünsche ich allen einen angenehmen 2. weihnachtsfeiertag



    Mit winterlichen grüssen aus stockholm


    michael :D

  • Hallo und herzlich willkommen! Und: Frohe Weihnachten!


    Jetzt zur schlechten Nachricht: Das was Du vermisst, liegt leider außerhalb der Möglichkeiten des 720T. Auch ich vermisse diese Funktion. Soweit ich weiß - man möge mich da korrigieren - können das andere Navis aber auch nicht. Ich meine, mich dunkel erinnern zu können, dass mal irgendjemand vorgerechnet hat, dass für diese Funktion eine extrem aufwändige Berechnung nötig wäre, mit der die Prozessoren der PNAs/PDAs schlicht überfordert wären. Also scheint es nicht so zu sein, dass die Hersteller diese Funktion "vergessen" haben, sondern sie wäre hardwaremäßig einfach viel zu teuer. Noch?
    Demnach müsste die Lösung sein, die Reihenfolge der anzufahrenden Ziele extern von einer PC-Software berechnen zu lassen, um dann die Ziele in der richtigen Reihenfolge in den Tomtom einzugeben. Welche Programme das leistn können, kann ich nicht sagen, da hat bestimmt jemand anderes hier nen Tipp...??? Vermutlich kan eine Flottensoftware wie Map & Guide sowas, aber das liegt ja vom finanziellen Aufwand jenseits von dem, was sich ein Privatmensch leistet. Aber da gibt es bestimmt was, was andere hier empfehlen können.


    Beste Grüße nach Stockholm,


    Frieder

  • Hallo Frieder



    Vielen dank für deine bemühungen.


    Schade das es nicht geht. Dann muss ich einen stadtplan bemühen um die ziele logisch zu ordnen um sie dann ins navi einzugeben.
    Bei z.b. 10 verschiedenen anlaufpunkten in verschiedenen stadtteilen doch eine aufwendige angelegenheit.


    Vielleicht kommt das ja noch mal und wird dann als update von TT zur verfügung gestellt.



    Netten gruss aus stockholm



    michael

  • Ich nehme für Planung meiner Routen Tyre oder ITNConvert zu Hilfe.
    Damit kann man auch nach Adressen suchen oder direkt in der Karte Wegpunkte setzten und danach die Route berechnen lassen bzw. die Wegpunkte nach belieben versetzten.
    Und danach als Route oder OVIs für den TomTom abspeichern bzw. auf den TT übertragen.

    Nur wer seinen eigenen Weg geht kann von anderen nicht überholt werden.


    Gruß Karl

  • Hallo


    Das mit den ameisen war ja interessant Frieder.


    Ich habe übrigens TT support angeschrieben und darum gebeten dieses verbraucheranliegen höheren ortes zu melden zwecks weiterentwicklung.


    Maxim


    Leider hat der weihnachtsmann mir dann das falsche gerät geschenkt. :D




    Gruss


    michael