Wie findet Ihr Euren Weg?

  • Keine Panik, letzter Post für heute :)


    Hallo,


    Wenn Ihr die Koordinaten Eures Ziels kennt, wie findet Ihr dann möglichst schnell Euren Weg zum Ziel?


    Zuerst wird man die Koordinate auf der GoTo-Seite einfügen. Ab hier sehe ich dann zwei Möglichkeiten:


    1. Zwischenstationen (Abbiegepunkte etc.) über das Kontextmenü der Kartenansicht, "Übernehme Position in GoTo Seite", Speichern, zum ursprünglichen GoTo-Punkt wechseln, damit die Linie zum Endziel in der Kartenansicht bleibt, zurück zur Kartenansicht, weiter mit nächstem Punkt. Am Schluss Endziel aus GoTo löschen und hinten neu anlegen. Hilfreich wäre hier eventuell ein Kontextmenüeintrag "Position als Waypoint speichern", der ohne Wechseln auf die GoTo Seite einen Waypoint vor dem aktuellen einfügt und eventuell eine Funktion bei Erreichen eines Waypoints (halb)automatisch zum nächsten zu Wechseln.


    2. Den Weg zum Ziel per Längenmessung in die Karte malen und als Track übernehmen. Man darf sich hierbei aber nicht vermalen und hat ein dezentes Problem, wenn man in der Kartenansicht scrollen muss. Es gibt keine(?) Möglichkeit einen Track zu bearbeiten oder festzulegen, an welcher Position im Track die Längenmessung eingefügt werden soll. Mit dieser Methode kann man das Ziel nur rein grafisch ansteuern und sich leider nicht zum Ziel piepsen lassen.


    Wie geht Ihr vor? Übersehe ich etwas, was könnte ich besser machen?


    BTW: Ich finde es etwas unglücklich, sowohl die aktuell zurückgelegte Strecke, also auch gespeicherte Strecken als "Track" zu bezeichnen. Wie seht Ihr das?`


    MfG