Becker Traffic Assist Pro Ferrari 7929

  • Da muss nichts aktiviert werden.
    Gerät anschließen und dann einschalten.
    Falls es dann nicht geht kann es am USB-Anschluß des PCs liegen. Hängen zu viele Geräte Festplatten usw. an einem USB Strang wird das Gerät nicht erkannt. Hatte ich auch mal. Aktiver USB (zusätzliche Stromversorgung) dran, und schon gings. Einfach mal alle anderen Geräte abziehen und probieren.

    Signatur Fehler! Bitte wenden Sie sich an den Administrator.

  • Warum wird dann ein USB Verbindungskabel mitgeliefert? In der BA steht wörtl.:"Mit dem USB-Verbindungskabel kann das Gerät an einen handelsüblichen Personal Computer mit USB-Schnittstelle angeschlossen werden. Über das USBKabel können Sie den Traffic Assist Pro auch aufladen."

    Signatur Fehler! Bitte wenden Sie sich an den Administrator.

  • Die Aussage stimmt doch, man kann das Gerät mit dem USB-Kabel absolut Problemlos an einem PC anschließen und auch aufladen.
    Aber per Active-Sync drauf zugreifen geht trotzdem nicht.


    wenn du mal die Suchfunktion benutzt hättest, wärst du auf bestimmt ein Dutzend Threads zu diesem Thema gestossen.
    Man kann über das Kabel Kartendaten auf die SD-Card übetragen, man kann es darüber laden aber man kommt eben nicht auf das Gerät selbst drauf.
    Ich finde das echt toll gemacht, mit den PRO's hatten wir nie Probleme mit von Usern verbastelten Geräten die einem dann versucht wurden als "Garantiefall" unterzuschieben.
    Von mir aus könnten alle Mobilnavis so abgesperrt sein. :gap


    Gruß Thomas