Navi bei Aldi Nord und Süd

  • Zitat

    Original von TranceRulez
    uaaahhh... die Halterung ist ja schon so ein "No-Go" für mich!!!


    Dann lieber Navigon 5110?


    Den P4410 kannst Du an jeden handelsüblichen Halter mit Richter-Adapterplatte hängen.


    Sascha

  • Meine Meinung zum Aldi-Navi ohne PRO-Unterstützung:


    Ich fahre aus beruflichen Gründen 7000 km in der Woche, habe das
    TomTom Go 700 - kein TMC/PRO, das Go 910 mit TMC, und Medion P4410 mit TMC/PRO im Auto.
    Da glaubt man doch nicht, welche unterschiedlichen Verkehrsmeldungen da so ankommen. :D


    Ich bin der Meinung, daß ein Navi ohne PRO-Unterstützung nicht wirklich hilfreich ist. Z.B. TT Go 910 25 km Stau auf der A3 Zwischen Nürnberg und Abfahrt Geiselwind, Medion P4410 meldet 5 KM Stau auf der gleichen Strecke, und siehe da, die Meldung vom P4410 ist richtig, warum auch immer.
    Ob das 910 da mehrere Meldungen von verschiedenen Sendern zusammenzieht, denke schon. :(


    Zuerst hatte ich auch nur ein Gerät im Auto, Go 700. Wenn es aber mehrere sind, da staunt der Laie, wenn es auch um die Stauumfahrung geht :D
    Bei drei Geräten sind sich 2 sehr schnell einig, was die Umleitung angeht, das dritte Gerät ist der Lügner :gap


    Fazit: Nie mehr ein Navi ohne TMC/PRO Unterstützung, besser 50.-
    mehr ausgeben.



    DK :)

  • Zitat

    Original von Dragon King
    Ich bin der Meinung, daß ein Navi ohne PRO-Unterstützung nicht wirklich hilfreich ist.


    Ich schon, da man das nicht pauschalisieren kann.


    TMC-PRO wird letzlich wg z.T. erbärmlicher Verfügbarkeit sehr kontrovers diskutiert, z.B hier
    http://forum.pocketnavigation.de/tid1089096-sid.htm

  • Zitat

    Original von dehlya


    Ich schon, da man das nicht pauschalisieren kann.


    Richtig, eine solche Pauschalisierung halte ich auch nicht für zulässig, da auch TMCpro nur mit Wasser kocht.
    Aber..............ich spreche jedem, der einmal im Jahr in Urlaub fährt und ansonsten nur um den Kirchturm herum ab, ein fundiertes Urteil zu dieser Problematik abgeben zu können. Auch wenn nicht in jedem hintersten Winkel Deutschlands der Empfang gewährleistet ist, so reichen die Stellen mit Empfang aus, eine Liste der Störungen für einen sehr großen Bereich reinzubekommen. Auch wenn dann der Empfang wegbricht, hast du die Liste mehrfach aktualisiert bekommen, bevor du in den Bereich eines neuen Senders kommst.
    Daß gerade in dem Moment, in dem du keinen Empfang hast, sich gerade auf dem Teilstück, auf dem du gerade fährst, sich ein Stau aufbaut........... Wenn das passiert, fange ich an Lotto zu spielen. ;)


    Gruß
    bonnie

  • Trifft mich weniger :
    Da meine Dauerstrecke die hessische A7 und A5 ist ab, gehöre ich weder zu den Kirchturmfahrern noch zu den TMC-PRO Profiteuren - ;)


    cu,dehlya

  • 7000 km in der Woche,... muß schon ein großer Kirchturm sein.. :gap


    Ich habe hier lediglich das wiedergegeben, so wie ich es fast täglich erleben
    darf, oder muß X(
    Voraussetzung ist natürlich, daß beide Systeme, PRO und TMC einwandfrei
    funktionieren, das ist wohl klar.
    Da hat man ja, nachdem das Navi mit Stauumfahrung, damals erschienen ist gedacht, bedeutet weniger Stau, da mehr Autofahrer den Stau umfahren.
    Aber ist das so, ich denke nicht.
    Viele sind einfach zu bequem... X(




    DK ;)

  • Zitat

    Original von dehlya
    Trifft mich weniger :
    Da meine Dauerstrecke die hessische A7 und A5 ist ab, gehöre ich weder zu den Kirchturmfahrern noch zu den TMC-PRO Profiteuren - ;)


    cu,dehlya


    Oh Gott, habe 6 Jahre in gießen studiert und muss heute noch aus Trier kommend pber die A7/A5 nach Hause zu den Eltern (Hildesheim/Niedersachsen) mein Beileid ;D

  • Ja, dann kennst Du ja das Filetstück deutscher Dauerbaustelle incl. Bockenem und co ;)

  • Zitat

    Original von Dragon King
    7000 km in der Woche,... muß schon ein großer Kirchturm sein.. :gap


    Zitat

    Original von dehlya
    Trifft mich weniger :


    Gut, daß ich euch nicht meinte. :D


    Gruß
    bonnie

  • Sagt mal packen die immer weniger dabei ?? Keine Tasche mehr und auch kein 230V Kabel ??? Ist wohl doch eher so ein rausschmeissen des alten 470er oder was meint Ihr ??


    Denke es wird nen Ladenhüter werden....

  • Hat sich heute schon jemand bei AN oder AS den 4410 besorgt ?


    Falls ja, war ein großer Ansturm?


    Bin mir nämlich noch unschlüssig, ob ich morgen schon vor Öffnung am Aldi sein soll oder oder die Sache doch lieber gemütlich angehen lasse...


    8)

    Einmal editiert, zuletzt von HomerJSimpson ()

  • Ich fahr hier in HH bei solchen Aktionen immer in etwas "ärmere" Gegenden, da liegen meist noch viele Aktionsgüter rum... ist ein wenig gemein, aber Realität.


    Ich denke nicht, dass das Teil ausverkauft ist. Dachte bei Aldi Nord gibts das Teil erst morgen???

  • Kommt wohl darauf an, ob in demjenigen nördlichen Bundesland morgen Feiertag ist oder nicht.


    Lt. Homepage gibts das Navi in NRW schon heute.

  • hab keine Ahnung - wir haben hier zumindest keinen Feiertag in dieser Woche... glaub in MC Pom ist heute frei...


    Na mal schauen, ich düs nachher mal zu Aldi...



    Hoffentlich gibts für das Teil ne andere Halterung - so eine wie die Navigon-Geräte haben wäre super. Das Passt nämlich gut in unsere A und B Klassen...

  • Hallo alle zusammen,


    ich bin am überlegen, mir morgen dieses neue Aldi-Navi zuzulegen. Kann mir jemand von euch ein paar Tipps geben. Lohnt sich der Kauf oder gibt es für den Preis was Besseres? ?(
    Weiterhin interessiert mich, ob ich die mitgelieferte Software (GoPal bzw. Kartenmaterial) auch auf andere (billigere) Medion-Navis aufspielen kann und was ich dabei beachten muss (Schwiegervater - 66 J. - will auch ein Navi haben, aber nicht so viel Geld ausgeben) und bei welchen Geräten das funktionieren würde.
    Wie sieht das mit Aktualisierungen bei Medion aus. Updates/Downloads gibt es da wohl nicht - oder weiß jemand von euch was anderes?


    Ich weiß, viele Fragen auf einmal, aber ich wäre euch dankbar, wenn mir jemand schnell antworten könnte. ;D