Zeitweise Fehler im Routenweg

  • Hallo Leute,
    mein Chicago 7000pro macht mir hin und wieder Sorgen:
    (Softwarestand aktuell also 3285 da ja 3395 mit TMC Probleme hatte.)
    Bei der Routenführung kommt es häufiger vor, daß von einer Abzweigung an auf einmal der Routenweg (zum Teil über viele Km) nicht mehr markiert ist. Die Ansagen sowie die Pfeile im Menü sind korrekt. Dann irgendwann ab einer Seitenstraße ist dann alles wieder da.
    Beispiel: von der A1 AS Budikate auf die B404 Richtung Schwarzenbeck
    wenn man aus Hamburg nach Mollhagen fährt
    Zweiter Fehler:
    Es gibt Bereiche wo das System sich festzurechnen scheint. Dann tut sich auf dem Display nichts bzw. Teile der Landschaft werden schwarz mit weißen gepunkteten Linien und der Pfeil /die Anzeigen bleiben stehen.
    einige KM später fängt sich alles wieder und alles ist OK.
    Beispiel: A27 Bremerhaven nach Cuxhaven um AS Neuenwalde und auch um AS Debstedt. in Nordholz und zwischen den beiden Anschlußstellen ist alle ok.
    Dritter Fehler:
    Es gibt Bereiche, wenn man da hin kommt stürzt das System ab:
    Auch wenn man nur durch den Minusbutton den Bereich in den ersten 2 Zoonstufen ins Display holt.


    Beispiel: A1 auf dem Weg nach Lübeck hinter dem Abzweig nach Bad Oldesloe. Das bedeutet jedes mal wenn man auf der A1 in Richtung Norden unterwegs ist Kiste aus machen und hinter Bad Oldesloe wieder einschalten, sonst Systemabsturz und Route neu eingeben.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen?, kennt jemand die Lösung?



    ?(

    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. . ;D

    2 Mal editiert, zuletzt von webcoaster ()

  • Hallo!


    Gibt es diesen Fehler immer an der gleichen Stelle?


    Es gibt Bereiche wo das System sich festzurechnen scheint. Dann tut sich auf dem Display nichts bzw. Teile der Landschaft werden schwarz mit weißen gepunkteten Linien und der Pfeil /die Anzeigen bleiben stehen.
    einige KM später fängt sich alles wieder und alles ist OK.



    Ich tippe mal, dass die Kartendaten auf der SD Card fehlerhaft sind. Vielleicht mal die DACH Karte neu auf die SD Card kopieren.


    Könnte auch bei den anderen Problemen helfen.

  • Ich hatte ganz zu Anfang meiner Nutzung von Route 66 (damals noch die alte Version 2004) ähnliche Probleme, als ich Route 66 auf meinem damaligen MDA laufen hatte. Die Probleme wurden damals durch einen defekten SD-Kartensteckplatz verursacht, so daß die Karten nicht richtig eingelesen werden konnten und das System hing.


    Nach dem Umstieg auf einen neuen PDA bzw. den jetzigen Chicago hatte ich solche Probleme nicht mehr. Ich würde daher entweder auf eine defekte SD-Karte oder möglicherweise auch auf Probleme mit dem SD-Kartensteckplatz tippen.

  • hallo


    diese fehler kann ich bestätigen


    habe ebenfalls bei mein chicago 7000 den gleichen fehler gehabt


    immer wenn ich in berlin eine bestimmte strecke gefahren bin trat der fehler
    auf ( markierte route fehlte -- fehlende abbiegepfeile )


    Berlin : Seestraße richtung Greifswalder straße und zurück


    bei softreset lief das programm wieder normal
    habe eine andere SD-Karte mit den programm installiert -- hier tritt der fehler nicht auf läuft alsovöllig normal


    vieleicht hilft eine neuinstallation

  • Neuinstallation und Kartenersatz habe ich bereits ausprobiert X(

    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. . ;D

  • Ich hänge mich hier mal dran, da ich auch ein kleines Problemchen habe.
    In einem anderen Thread habe ich schon gesagt, dass ich gerade auf großem Frankreich/Spanien-Trip bin.
    Bis nördlich von Avignon war noch alles bestens mit dem Navi. Hier, so etwas südlich von Avignon wird kein Kreisverkehr mehr angesagt. Auf der Karte erscheint zwar der Kreisverkehr mit der entsprechenden Ausfahrt, aber die Ansage lautet:
    "Demnächst rechts abbiegen.....Im Kreisverkehr rechts abbiegen."
    Vorher hat er immer noch gesagt ==> "Bitte die dritte Ausfahrt nehme."
    Eine Neuinstallation kann ich nicht durchführen, da ich keinen PC und die Software für das Navi dabeihabe. Ich habe nur mein Mac-Notebook.
    Ist das evtl. nur temporär?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  • Wollte doch noch kurz ein positives feedback geben.
    Neuinstallation auf neuer Karte und alles war gut.
    Nur ich bin natürlich mal wieder auf die Technik reingefallen:
    Beim sicheren Update wird eine Installation unter C:\ abgelegt und wenn mann da nicht genug Platz hat, fängt der Rechner an zu spinnen, und man hat die wildesten Effekte. Weiter Fehler beim ersten Installtionsversuch habe ich zu früh auf weiter geclickt (Er war mit dem Formatieren der SD noch nicht fertig) aber, daß zeigt er einem ja auch nicht an. und so gab es einen Programmabbruch. Beim zweiten Anlauf einfach ein : drink zwischendurch und dann auf weiter und alles ist gut.

    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen und amüsierte mich dort dann trotzdem. Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: " Du bist der Nächste. " Sie haben damit aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen. . ;D