Bug: SMS schießt Route 66 ab

  • Hallo,


    ich bin schon seit längerer Zeit an dem Thema dran und möchte es jetzt, nachdem der Hersteller leider nicht auf meinen entsprechenden Brief geantwortet hat, veröffentlichen.


    Kürzlich gab es hier unter dem Titel "ich werd' bekloppt! R66 N7 und xda II mini S und GNS 5840" eine Anfrage von nudgenudge, dessen Route 66-Installation aus unerklärlichen Gründen nicht über die Auswahl der Karte hinauskam und danach einfach beendete. Ich konnte nudgenudge helfen, bat ihn jedoch, die Fehlerursache noch etwas zurückzuhalten.


    Der "Fehler" sieht folgendermaßen aus:


    Route 66 durchsucht bei jedem Programmstart den SMS-Eingangsordner und sucht offenbar nach der Aktivierungs-SMS, auch wenn die Aktivierung längst erfolgt ist. Reproduzierbar führen folgende Konstellationen zu Abstürzen (bzw. beabsichtigten Terminierungen aufgrund vermuteter Umgehung der Aktivierung - das lässt sich nicht feststellen):


    - Eine SMS kommt dem Programm "merkwürdig" vor. Nachdem diese SMS gelöscht wurde, kann das Program wieder gestartet werden. Was genau eine solche SMS enthalten muss, konnte ich nicht klären, aber es sind z.T. ganz banale Sachen, die man niemals mit Route 66 in Zusammenhang bringen würde. In einem Fall war es eine SMS, die mehrere Zahlenfolgen (Uhrzeiten und eine Reservierungsnummer) enthielt.


    - Eine überlange SMS (getestet mit vier verketteten SMS) im Posteingang enthält im ersten Teil die Zeichenfolge "R66"


    - Der Posteingang ist zu voll - auf meinem Gerät funktionierte Route 66 ab ca. 400 SMS im Posteingang nicht mehr.


    Wer jetzt meint, das sei eine Kleinigkeit, die ohnehin nur SMS-sammelwütige Nutzer von PDA-Phones betrifft, liegt falsch - es ist im Gegenteil der bisher schlimmste "Bug" von Route 66, denn:


    - wer aus unerklärlichen Gründen ein Navigationsprogramm hat, das mal funktioniert und mal nicht, kann leicht Wochen und Monate mit der Fehlersuche verbringen, ohne die Lösung zu finden. Der Support ist in dieser Sache völlig ahnungslos.


    - eine Navigationssoftware, auf die man sich nicht verlassen kann, ist nutzlos.


    - eine Software darf nicht die Grundfunktionen des Gerätes beeinträchtigen. Ich muss jetzt SMS löschen, obwohl ich das nicht möchte und eigentlich auch nicht brauche.


    - ein Aktivierungsverfahren hat so gestaltet zu werden, dass zahlende Kunden nicht wesentlich beeinträchtigt werden.


    Übrigens ist der Umfang des SMS-Eingangsordners ein wesentlicher Faktor für die Startzeit des Programmes.


    Abgesehen von den inakzeptablen Beeinträchtigngen ist es nicht einzusehen, was Route 66 nach erfolgter Aktivierung überhaupt im SMS-Ordner zu suchen hat. Der Hersteller muss dringend nachbessern.


    Viele Grüße
    Ramin

    Einmal editiert, zuletzt von Ramin1 ()



  • Hallo Ramin,


    irgendwie, kann ich mir dein Problem nicht erklären.


    R66 sucht eigentlich nach dem Activationskey. Dieser ist im Hauptverzeichnis deiner Speicherkarte.
    Warum sollten deine SMS durchsucht werden ? Dort ist der Key nicht zu finden.Bei der Aktivierung per SMS, wird ein Key im Hauptverzeichnis erstellt. Nicht per SMS versendet (ist ja keine Email).


    Ich meine, warum soll R66 eine Suche im SMS Ordner eingebaut haben,wenn dort nichts zu finden ist.


    Lösche deinen Activationskey.dat auf den Speicherkarte (natürlich vorher sichern). Jetzt ist die Software unaktiviert. Das Programm sollte jetzt keinen Schlüssel suchen.


    Existiert dein Problem immer noch ?


    Vermutlich ist die Ursache deines Problemes an einer anderen Stelle zu suchen. Wieviel Kontakte sind auf deinem PDA gespeichert ?

    Einmal editiert, zuletzt von Mc0815 ()

  • Hallo,


    Zitat

    Original von Mc0815
    R66 sucht eigentlich nach dem Activationskey. Dieser ist im Hauptverzeichnis deiner Speicherkarte.


    Das weiß ich schon.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Warum sollten deine SMS durchsucht werden ? Dort ist der Key nicht zu finden.


    Ich weiß auch nicht warum, aber es ist eindeutig so, das habe ich in zahlreichen Testreihen eindeutig und reproduzierbar festgestellt.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Lösche deinen Activationskey.dat auf den Speicherkarte (natürlich vorher sichern). Jetzt ist die Software unaktiviert. Das Programm sollte jetzt keinen Schlüssel suchen?


    Es durchsucht aber weiterhin den SMS-Eingangsordner.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Existiert dein Problem immer noch ?


    Es existiert, solange sich die fragliche SMS im Eingangsordner befindet bzw. solange der Ordner eine bestimmte Größe überschreitet.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Vermutlich ist die Ursache deines Problemes an einer anderen Stelle zu suchen. Wieviel Kontakte sind auf deinem PDA gespeichert ?


    Ich habe ca. 200 Kontakte. Das Problem sind aber die SMS.


    Ich sehe, dass gewisse Zweifel an meiner Darstellung aufkommen. Ich gebe daher im Wortlaut ein Bespiel für eine problematische SMS wieder. Da mir die Zeit fehlt, um herauszufinden, über welche Zeichenfolge Route 66 genau stolpert, tippe ich sie vollständig ab.


    Lasst euch diese SMS zusenden oder entstellt einen Entwurf und verschiebt ihn dann in den Posteingang. Achtet genau auf Leerzeichen, Zeichensetzung, Groß/Kleinschreibung etc. Danach startet Route 66 nicht mehr. Hier die SMS:


    Zitat

    Hi Ramin! Habe noch nicht reserviert. Film läuft am Montag um 20.30h im C.Nikolaistr., ich kann erst kurz vor dieser Zeit da sein, daher könnte ich reservierte Karten evtl. nicht rechtzeitig abholen. Könntest Du sie abholen? Dann würde ich jetzt für Euch 3 und für Dirk&Anita&uns, also insg. 7 Karten reservieren! :-)


    Keine Angst, nachdem die SMS gelöscht oder in einen anderen Ordner verschoben wurde, funktioniert das Programm wieder.


    Viele Grüße
    Ramin

    2 Mal editiert, zuletzt von Ramin1 ()


  • Hallo Ramin,


    ich habe die SMS kopiert und somit ein zu eins an mein PDA versendet.
    Route 66 bleibt aktiviert. Ich habe auch neu resettet.


    Ich warte einmal, vielleicht macht noch jemand einen Versuch mit der SMS.


  • Ich habe es gerade noch einmal getestet: SMS im Posteingang - Route 66 funktioniert nicht; SMS gelöscht - Route 66 funktioniert.


    Schick mir doch mal Deine Handynummer per PM, dann leite ich die SMS direkt an Dich weiter.


    Viele Grüße
    Ramin


  • du hast eine PN

  • Zitat

    Original von Mc0815


    du hast eine PN



    Wahnsinn !!! Du hast mir eine Killer SMS gesendet ! :D


    R66 startete AKTIVIERT aber, eine Bedienung von R66 war nicht möglich. Irre.
    Ich habe zwei mal resettet, immer mit dem selben Ergebnis.
    Erst nachdem ich deine SMS gelöscht hatte, funktionierte R66 wieder.
    Ich kann es immer noch nicht so recht glauben.


    So eine ähnliche "Erscheinung" hatte ich, als ich mein R66 mit Pois überlastete



    Woher wusstest du welche SMS bei dir ärgert.

  • Hallo!


    Tja, ja! So eine böse SMS :firedevil Bei mir passiert es auch, dass die aktivierte und bis zum Eingang der SMS noch funktionierende Software abschmiert - Softreset. Ich finde es, da es nun wieder läuft, zum tot- :lachen ....


    Bei mir ging es, nachdem ich den Speicher komplett gelöscht hatte (=Hardreset). Das war schon ziemlich ärgerlich. Der Support war auch bei mir völlig ahnungslos und hatte nur den Rat, dass ich einen Hardreset machen solle. Auch nach meiner sehr ausführlichen Beschreibung und dem Hinweis, dass es an meinem sehr vollen SMS-Ordner liegen könnte, hat man mir wieder eine Standard-E-Mail geschickt. :wand


    Ich hatte etwas mit den Säbeln gerasselt, was allerdings bei R66 niemand interessierte. Das hat mich nicht wirklich überrascht aber schon enttäuscht, da auch ich der Meinung bin, dass man nicht an der Hardware "herumschrauben" muss, damit eine bezahlte Software läuft.


    Allen PDA-Phone-Benutzern viel Erfolg bei der Nutzung! :gap


    Schöne Grüße,
    Oliver


    PS: Ich habe ganz vergessen, Ramin1 öffentlich zu danken - Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Einmal editiert, zuletzt von nudgenudge ()

  • Zitat

    Original von Mc0815
    [Wahnsinn !!! Du hast mir eine Killer SMS gesendet ! :D


    War mir ein Vergnügen ;) Möchte noch jemand? :D


    Zitat

    Original von Mc0815
    R66 startete AKTIVIERT aber, eine Bedienung von R66 war nicht möglich. Irre.


    Das genaue Verhalten scheint von Fall zu Fall etwas unterschiedlich zu sein, bei einer anderen SMS kam es auch vor, dass die Software im Startbildschirm einfach einfror. Das Resultat ist aber immer das gleiche: Das Programm ist nicht verwendbar.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Woher wusstest du welche SMS bei dir ärgert.


    Den Zusammenhang zum SMS-Eingangsordner hatte ich schon einige Wochen vorher entdeckt, deshalb musste ich nur probieren, an welcher SMS es diesmal lag.


    Ich denke, dass das Problem sehr häufig auftritt, aber unentdeckt bleibt. Bei mir waren es drei SMS - zwei konnte ich identifizieren - die gestört hatten, sowie ein voller SMS-Eingangsordner. Der Support empfiehlt dann einen Hard Reset, und damit ist das Problem tatsächlich weg - kein Wunder, die SMS sind ja auch im Nirwana - normalerweise.


    Bei mir aber nicht, denn ich sichere meine SMS mit der Software "Jeyo Mobile Companion" und spiele sie nach einem Hard Reset (irgendwann) wieder zurück. Deshalb kam das Problem bei mir immer wieder. Es hat viele Wochen gedauert, bis ich nach Durchprobieren verschiedenster möglicher Fehlerquellen (Speicherkarte defekt? Inkompatibilität mit einer anderen Software? Offene GPRS-Verbindung beim Programmstart? Active Sync? etc.) irgendwann auf die SMS gekommen bin.


    Lustig ist das ganze nicht: Jeder Nutzer von Route 66 auf einem Pocket PC Phone oder Windows Smartphone kann jederzeit eine SMS erhalten, die seine Navigation außer Betrieb setzt. Dann geht vor der Fahrt das Suchen los - vorausgesetzt, man ist Leser dieses Forums und weiß von dem Problem.


    Ansonsten wird man alles Mögliche probieren, die Installation wiederholen, vielleicht eine andere Speicherkarte testen, bis man irgendwann entnervt einen Hard Reset durchführt und es wieder geht - bis zur nächsten "Killer-SMS".


    Ich vermute, dass in den meisten Fällen, wo Route 66 auf einem PDA- oder Smartphone nur nach Hard Reset wieder funktionierte, genau dieses Problem vorlag.


    Der Hersteller wurde von mindestens zwei Seiten informiert und reagiert nicht - so geht das nicht finde ich.


    nudgenudge: Sehr gerne geschehen, freut mich, dass ich helfen konnte!


    Viele Grüße
    Ramin

    2 Mal editiert, zuletzt von Ramin1 ()



  • Hallo Ramin,


    ich hatte meinen PDA frisch aufgespielt. Deine SMS war somit die erste in meinem SMS Ordner.
    Der vorherige Versuch mir selbst eine SMS zu senden, war gescheitert,weil über den Internet SMS Versand nicht alle 318 Zeichen gesendet wurden.


    Erst vermutete ich, dass diese Zeichenkombination "! :-)" am Schluß der SMS irgendetwas auslöst. Daran scheint es aber nicht zu liegen.


    Vielleicht ist es einfach die Zeichenlänge. 318 Zeichen einer SMS ? Werden solche Nachrichten nicht auf zwei SMS´s verteilt ?


    Egal, hier ist wirklich etwas im argen. R66 sollte tatsächlich nachbessern.


    Vermutlich war dem Support die Geschichte zu unglaubwürdig, dass es nicht zur technischen Abteilung weiter geleitet wurde.
    Zum Glück ist der Fehler schnell reproduzierbar.


    Vielleicht bewirkt die eine oder andere Mail von ein oder den anderen R66 Nutzer etwas.

  • Hallo


    Euer Problem ist sicherlich ärgerlich und ich denke es wird bald gelöst


    nur mal soviel -- bei der entwicklung einer software können einfach nicht alle eventualitäten getestet werden


    ich selber habe drei versionen von r66 PDA - PNA - und Handy S60- version
    auf allen Geräten läuft r66 einwandfrei.


    vieleicht kann sich der eine oder andere User noch an das TMC- Problem
    im Raum Berlin erinnern damals ist r66 ständig abgestürzt -- keiner wuste
    woran es lag


    Der Support hat einigen Usern eine Diagnose Software geschickt und wir haben dann mit dieser Software nach einigen Tagen Testfahrt den Fehler
    gefunden R 66 hat sofort ein Update geliefert und seit dem läuft die software
    auf dem Chicago reibungslos --- bis auf das letzte Update was fehlerhaft ist und zur zeit an einer lösung gearbeitet wird


    ich will damit nur sagen nimmt verstärkt kontakt mit dem Support auf
    auch wenn es nervt - r66 wird sich bemühen euer problem zu lösen
    mann muß auch etwas geduld haben

  • Zitat

    Original von Mc0815
    Erst vermutete ich, dass diese Zeichenkombination "! :-)" am Schluß der SMS irgendetwas auslöst. Daran scheint es aber nicht zu liegen.


    Ganz so einfach ist es nicht. Man könnte natürlich lange herumprobieren, aber damit zäumt man das Pferd von hinten auf: Der Hersteller wird schon wissen, wonach das Programm eigentlich sucht.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Vielleicht ist es einfach die Zeichenlänge. 318 Zeichen einer SMS ?


    Dieser Zusammenhang scheint zu bestehen. Die problematischen SMS, die ich identifizieren konnte, hatten alle Überlänge. Aber natürlich legt nicht jede überlange SMS das Programm lahm, sonst würde es bei kaum jemandem funktionieren.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Werden solche Nachrichten nicht auf zwei SMS´s verteilt ?


    Sie werden als verkettete SMS versendet, also auf mehrere Nachrichten verteilt, die zusätzlich noch einen Code enthalten, mit Hilfe dessen ein kompatibles Gerät (so ziemlich jedes Handy ab ca. 2002) sie wieder zusammensetzt. Ältere Geräte zeigen stattdessen zwei oder mehrere einzelne SMS an.


    Zitat

    Original von Mc0815
    Vielleicht bewirkt die eine oder andere Mail von ein oder den anderen R66 Nutzer etwas.


    Genau, wer ein "SMS-sicheres" Route 66 möchte, sollte dort mal anklopfen.


    Viele Grüße
    Ramin

  • Hallo,


    Zitat

    Original von wdbrb
    nur mal soviel -- bei der entwicklung einer software können einfach nicht alle eventualitäten getestet werden


    Das stimmt, aber es bleibt die Frage, warum überhaupt eine dauerhafte Suche im SMS-Ordner implementiert wurde.


    Zitat

    Original von wdbrb
    ich selber habe drei versionen von r66 PDA - PNA - und Handy S60- version
    auf allen Geräten läuft r66 einwandfrei.


    Ist Dein PDA ein Pocket PC Phone? Dann läuft sie nur deshalb einwandfrei, weil Du bisher keine problematische SMS empfangen hast. Reine Glückssache.


    Zitat

    Original von wdbrb
    ich will damit nur sagen nimmt verstärkt kontakt mit dem Support auf
    auch wenn es nervt - r66 wird sich bemühen euer problem zu lösen
    mann muß auch etwas geduld haben


    Bisher sieht es leider nicht so aus, als ob das Problem dort auf Interesse stößt. Zuletzt habe ich nicht einmal mehr eine Standard-Antwort erhalten.


    Die Sache entwickelt einen Beigeschmack: Möglicherweise wird der SMS-Bug herstellerseitig als Kollateralschaden des Aktivierungsverfahrens akzeptiert. Der Support empfiehlt dann einen Hard Reset, und weil das Problem dann tatsächlich verschwindet, führt es der Kunde auf einen fehlkonfigurierten PDA zurück.


    Deinem Aufruf schließe ich mich an: Bitte kontaktiert den Route 66 Kundensupport. Eine Lösung des Problems liegt im Interesse aller Nutzer von Route 66 auf einem Pocket PC Phone oder Windows Smartphone.


    Viele Grüße
    Ramin

  • Na super, 12 Stunden früher diesen Thread zu öffnen hätte mir einiges an Kummer erspart :-D)


    Ich komme gerade aus meinem Urlaub in Kroatien zurück und hatte dort ein riesen Problem mein Navi zur Rückfahrt zum Laufen zu bekommen. Nach ungefähr 10 Resets, einigen Hardresets mit anschließendem Restore eines aktuellen (!!) Backups war ich schon am verzweifeln, weil sich R66 immer während des Starts aufgehängt hatte. Erst nachdem ich ein Backup, welches ich vor meinem Urlaub gemacht hatte, wieder draufspielte startete R66 in gewohnter Weise (so habe ich wenigstens die eine Stunde auf der Fähre ohne Langeweile überbrücken können ;))


    Und was soll ich sagen, ich hatte während des Urlaubs eine überlange SMS versendet ... so hat es mich also auch erwischt. Der Fehler ist für mich auch reproduzierbar: wenn ich das aktuellste Backup mit der besagten SMS aufspiele startet R66 nicht, wenn ich diese SMS lösche läuft alles einwandfrei.


    Was sich die Entwickler von R66 dabei gedacht haben, denn SMS-Ordner (in meinem Fall also nicht nur den Posteingang) zu scannen, würde mich auch interessieren ?(

  • Zitat

    Original von christl78
    Na super, 12 Stunden früher diesen Thread zu öffnen hätte mir einiges an Kummer erspart :-D)


    Ich komme gerade aus meinem Urlaub in Kroatien zurück ....


    Wieso das ? Gibt es in Kroatien kein Internet :D :gap