TP HS 5.0 - Aktualität Kartenmaterial - Welcher Kartenstand? | Jetzt mit sachlichen Beiträgen!

  • Hallo BECKER-Gemeinde.


    Ich vermute, daß die Datei


    NT_Q3_05_EU_001.lwd


    auf den CDs der 5er - HS - Software einen Hinweis auf die Aktualität des Kartenmaterials enthält. Nämlich 'Q3' (3. Quartal) und '05' (2005).


    Ist dieser Rückschluß korrekt? Wenn nein, bitte ich um Aufklärung.


    Viele Grüße
    navimodus :cylon


    P.S.: Ich habe die Datei einmal mit dem Editor geöffnet und erhalte als eine der wenigen lesbaren Worte, das Wort:


    XYDataContainer, SpeedLimit


    Spiegelt diese Datei also nur die Aktualität der SpeedLimit-Daten wider oder ist auch dieser Rückschluß falsch?

    Meine Aktuelle Signatur (August 2007):


    "Ignoranz ist die Waffe der geistig Armen."

    5 Mal editiert, zuletzt von navimodus ()

  • Hi navimodus,


    kannst Du mal bitte das komplette detaillierte Directory-Listing der CD 2 auflisten (samt Datum also)? Hmmm, wenn auch diese CD mit Ihrem Datenbestand so alt ist, dann überlege ich mir ernsthaft, ob ich mit dem Kauf einer neuen Version nicht doch lieber bis zum nächsten Update warte... .


    Danke und Grüße,
    Achim

  • Dazu schrieb TomB:
    Kartendatenstand hab ich noch nicht rausbekommen, ich tippe aber auf Q4.2006
    Hoffentlich liesst er mit, und kann er näheres darüber berichten ;)

  • Na da braucht man nicht tippen, sondern einfach eine der CDs ins Laufwerk schieben und hier schreiben wie die lwd Datei heißt. Gut, wenn gerade keine CDs im Lager sind, geht's natürlich nicht.

  • Zunächst:


    Für meine Aussage bezüglich der Aktualität des Kartenmaterial der TP HS 5.0 hat mir TomB umgehend Hausverbot erteilt und meinen Mitgliedsaccount gelöscht.


    Daher hier also die benötigten Details, der auf der CD2 der HS 5.0 enthaltenen Daten:


    AME16_9.0.8.img | 7950KB | Image-Datei | 31.05.2006
    BDB_AME16_5.0.02.DB | 2372KB | Datenbankdatei | 19.05.2006
    KN053EU16X02T01.DB | 582276 KB | Datenbankdatei | 28.11.2005
    NCHH-AME16_0127.2-KN053EU16X02T01.DB | 2KB | Datenbankdatei | 31.05.2006
    NT_Q3_05_EU_001.lwd | 576 KB | LWD-Datei | 09.12.2005
    SDB_AME_SP5_ZF1884.3.DB | 19062 KB | Datenbankdatei | 27.04.2006


    Ob noch versteckte, für mich nicht sichtbare Dateien auf der CD sind kann ich nicht sagen. Ich habe jedenfalls keine weiteren Inhalte gefunden.


    Sofern auch hier nun jemand das Bedürfnis hat, mich von dem Forum zu verbannen, so seid so nett und löscht halt nur diesen Thread und nicht meinen Account.


    Zum Vergleich hier die Daten der CD2 der TP HS 4.0-Version:


    AME16_6.0.4.img | 7950 KB | Image-Dateien | 04.08.2005
    BDB_AME16_4.0.3.DB | 2372 KB | Datenbankdatei | 26.09.2005
    KN043EU16x13t1.DB | 554094 KB | Datenbankdatei | 17.02.2005
    NCHH-AME16_0109.2-KN043EU16x13t1.DB | Datenbankdatei | 2 KB | 26.09.2005
    NT_Q3_04_EU_002.lwd | 524 KB | LWD-Datei | 23.02.2005
    SDB_AME_SP5_ZF1873_01.DB | 18016 KB | 11.04.2005


    Wie ich von einem recht großen BECKER-Händler erfahren habe, ist die TP LS 10 für Ende 2007/Anfang 2008 avisiert und auch die TP HS 6 soll Anfang 2008 erscheinen.


    Ich kann mir anhand der vorliegenden Fakten - ohne Berücksichtigung der faktisch nicht belegbaren Mutmaßungen bestimmter Foren-Administratoren - nur das Bild machen, das die Daten der 5.0 nach heutigem Stand der Technik veraltet sind - so traurig das auch ist.


    Ich bin aus diesem Grund von der TP HS 5.0 enttäuscht - lasse mich aber gerne eines besseren belehren, da ich froh wäre, ich hätte mein Geld nicht so unsinnig ausgegeben.


    Viele Grüße
    navimodus :cylon


    P.S.: Im Anhang ein Screenshot von 2 meiner Geräte, auf denen die aktuelle TP-HS 5.0 installiert ist

  • Die Aussage Q4.2005 ist nach wie vor absoluter Dummfug.
    Die Zeit vom Release bis zum Erscheinen liegt bei Becker zwischen einem halben und einem 3/4 Jahr. Das ist für Kartendaten die mit Betriebssoftware gekoppelt sind absolut normal.
    Die File-Namen auf den CDs sagen nix mehr aus. Das wurde (auch von mir) bei Becker und Navteq angeregt die mal zu ändern. Das ewige Rumgequake wegen der Filenamen ging ettlichen Leuten auf den Keks. Dummerweise haben die jetzt einfach die Namen garnicht mehr geändert dementsprechend steht da einfach irgend ein altes Releasedatum drinnen.


    Die Daten sind nach dem was ich an prägnaten Stellen die im Laufe 2006 geändert wurden entweder Q3.2006 oder Q4.2006 und sonst garnix.
    Das def. Datum werde ich von Navteq schon noch erfahren, als Distributor hat man da so seine Quellen. Nur ist gerade Urlaubszeit und auch die Leute haben mal Ferien. Nach meinem Urlaub, der in Kürze ansteht, werde ich wohl das Datum bekommen, genauso wie die Termine für die LS10 und weitere Neuerscheinungen.


    Es wird aber zum Jahreswechsel keine TP/HS 6.0 geben, ebenfalls Schwachsinn. Die wird im üblichen Abstand zur 5.0 erscheinen und zwar dann wieder Sommer/Herbst 2008.


    Das Hausverbot bei uns hat nicht den Grund dass einmalig Blödsinn geschrieben wurde, sondern dass da ein selbsternannter Navispezialist aus dem Nichts auftaucht. 1) Einen sehr seltsamen Pseudotest alter bis sehr alter Geräte autischt in dem solcher grobe Unfug drinnen steht wie ein 60° Gerät in nahezu wagerechter Lage einzubauen, was andere User wieder dazu verführt den Mist auch zu probieren weil man diee Geräte in der Bucht eben teilweise billig nachgeschmissen bekommt und dann massiv auf die Nase fallen. Dabei halte ich 95% der Aussagen in dem Test aus eigener Erfahrung für absoluten Blödsinn.
    und 2) massiv ettliche Threads mit gleichlautetenden Aussagen zumüllt.


    Es gibt Board-Regeln. Hier wie bei uns. Die besagen z.B. dass es reicht etwas 1x zu schreiben. Wer unbedingt geistige Müllentsorgung betreiben will und es für nötig erachtet 10 bis 20 Threads mit immer wieder gleichlautendem Geschwafel zu füllen hat in einem Forum was ernst genommen werden will nx zu suchen. Da gibt es ein bestimmtes Navigationsboard wo sowas an der Tagesordnung ist und auch gern gesehen wird weil man dort unbedingt Masse statt Klasse benötigt um gegenüber Werbepartnern die Zahlen zu schönen. Wem es Spass macht Mist in größeren Haufen zu veröffentlichen soll das doch dort tun.
    Bei uns jedenfalls nicht !


    Meine persönliche Ansicht ist, dass "navimodus" ein Forentroll ist der drauf aus ist Unfrieden zu stiften und sonst garnix.



    Gruß Thomas

  • Es würde mich - ich wiederhole mich - freuen, wenn der Kartenstand aktueller als bisher von mir und anderen vermutet, wäre.


    Hallo TomB:


    Ich möchte Sie doch herzlich bitten, Folgendes RICHTIG ZU STELLEN:


    1. daß ich in meinen persönlichen Tests angegeben habe, daß es sich um meine persönlichen Erfahrungen handelt, die somit auch von Ihren Erfahrungen und denen anderen User abweichen können und auch dürfen.


    2. daß ich in Ihrem Forum in maximal 5 Threads geschrieben habe, wovon ich 2 Threads selbst eröffnet hatte (zum Thema Aktualität Kartenmaterial, und zur Mithilfe bei der Auswertung meiner Testerfahrungen)


    Zudem erwarte ich, daß Sie Ihre haltlose Aussage, ich wolle nur Unruhe stiften, in Ihrem Forum als auch diesem Forum widerrufen.


    Wenn Sie keine FAKTEN auf den Tisch legen können - und Sie haben auch in Ihrem obigen Post KEINE FAKTEN, sondern ausschließlich Mutmaßungen verbreitet - dann stellen Ihre Postings doch eher den Versuch dar, Ihr Intersse an Softwareverkäufen zu sichern.


    Und: Lesen Sie sich mal das Eröffnungsposting dieses Threads durch: Ist da irgendwo eine BEHAUPTUNG aufgestellt worden? Nein, ich stelle da eine Frage, die Sie aber weder hier noch in Ihrem Forum vernünftig und sachlich beantworten wollen - oder können.
    Zitat Anfang:
    Ist dieser Rückschluß korrekt? Wenn nein, bitte ich um Aufklärung.
    Zitat Ende.


    Nennen Sie uns FAKTEN, die dazugehörigen nachprüfbaren Quellen und wir alle - ich als Erster - werden das gerne glauben.
    Sie als Fachmann sollten doch in der Lage sein, mit den längst überfälligen Fakten aufzuwarten, zumal - wie Sie selbst schreiben - die Diskussionen über die Kartendaten schon soo lange währt, da kann doch die aktuelle Urlaubssaison nicht wirklich das Problem sein.


    Sie behaupten in Ihrem letzten Posting in diesem Thread, daß die File-Namen auf den CD´s nun gar nicht mehr geändert wurden. FALSCH. Sehen Sie sich in diesem Thread ein weiter oben veröffentlichtes Posting an: Dort sehen Sie sehr wohl den Unterschied der File-Namen - zufälligerweise unterscheidet sich das .lwd-File genau um 1 Jahr (dem File-Namen nach).
    Das da - sofern es welche sind - Mißverständnisse vorprogrammiert sind, kann wohl niemand übel nehmen.


    Zudem finde ich es reichlich arrogant, die unterschiedlichen Anfragen bezüglich der Aktualität des Kartenmaterials als "Gequängel" zu bezeichnen. Für was halten Sie die Kunden der Firma BECKER? Oder die Kunden Ihres Software-Shops?


    Ist es nicht richtig (erlaubt, erwünscht), sich für eines der wichtigsten Kriterien im Zusammenhang mit Software-Updates zu interessieren: nämlich die Aktualität der enthaltenen Daten?


    Ich selbst habe immerhin jeweils fast 130,-- Euro für die TP HS 5.0 sowie die TP LS 9.0 bezahlt und denke, selbst dieser im Vergleich günstige Preis berechtigt zur Prüfung des Produkts.



    Viele Grüße
    navimodus :cylon


    P.S.:
    "Ignoranz ist die Waffe der geistig Schwachen."

    Meine Aktuelle Signatur (August 2007):


    "Ignoranz ist die Waffe der geistig Armen."

    7 Mal editiert, zuletzt von navimodus ()

  • Ich werde absolt garnix "richtig stellen".
    Alles meine absolut persönliche Meihnung zu User "Navimodus".
    Da dieser sich selbst das Recht auf Veröffentlichung seiner persönlichen Meihnung zugesteht, nehme ich mir dieses auch.


    Basta, letztes Antwort von mir zu diesem ganzen navimodusmist.


    @All: Wendet wuch lieber echten Problemen zu als mit dem Unfug Zeit zu verschwenden.


    Gruß Thomas

  • Zitat

    Original von TomB
    Die Aussage Q4.2005 ist nach wie vor absoluter Dummfug.


    Dann vergleiche die große Datei von der TP-HS Version 5 CD (z.B. KN053EU16X02T01.DB) mit der Datei auf der Indianapolis V 4 CD. Der Total Commander sagte mir "Die zwei Dateien sind identisch".

  • Ich fahre jetzt seit 7 Jahren mit Becker DIN Geräten. Angefangen mit dem Traffic Star und jetzt der TP HS. Ohne Zweifel baut Becker mit die besten Geräte. Doch bei den Softwareupdates lässt Becker seine Kunden ganz einfach im Regen stehen. Mal ganz zu schweigen vom untauglichen TMC. Oder gibt es schon was von Becker mit TMC Pro?
    Richtig auffällig war es beim letzten Update. Die TP Low Speed Geräte hatten plötzlich Polen drauf und Ungarn fehlte und die High Speed Geräte bekamen Ungarn und Polen fehlte. Danach sollte doch jedem hier im Forum klar sein, dass Becker die Daten fein auswählt und nie eine zu Hohe Detaildichte für nicht mehr ganz so aktuelle Geräte zulässt. Als ich damals die Hotline von Becker auf die Polen/ Ungarn-Daten ansprach, war zu merken, dass sie auf die eigenen Leute nicht so gut zu sprechen waren, was die Entscheidungen zu den Updates angeht.
    Wie ihr unten seht hab ich mir jetzt ein Garmin i3 fürs Motorrad zugelegt.
    99,-. mit Karten für D und Tschechien. Das Update V.9 mit 33 eurpäischen Ländern gab es kostenlos nach Registrierung von der Europavertretung. Das Update ist seit Ende 2006 auf dem Markt und wie bei Becker, ebenfalls von Navteq. Nur enthält das Update eine Detaildichte in Osteuropa, von der die Version 5.0 von Becker weit entfernt ist. Kleine Ortschaften, angefangen bei kleinen Städten bis hin zu Dörfern, die Garmin mit Straßennamen hat, sind dem Becker völlig unbekannt. Eine Mittelgroße Stadt wie Jelenia Gora im Süden Polens, ist der Becker V.5.0 mit ca. 10 Straßen bekannt, während die Garmin V.9 alle Straßen erfasst. Und das ist ne ganze Menge. Ich möchte sie jetzt nicht zählen.
    Und wenn man jetzt mal das jeweilige Datum des Erscheinens der Software nimmt, kann man nur zu dem Ergebniss kommen, dass Becker uns zu gut Deutsch verarscht. Deshalb braucht ihr euch auch keine Gedanken zu machen, von wann die Daten der Version 5.0 sind. Becker kauft nicht das was Navteq aktuell an Daten hat, sondern wählt fein säuberlich aus. Das gilt für die Anzahl der Länder, wie für die Detaildichte. Die Erstsoftware der Becker Assist Geräte hat schon letztes Jahr eine Höhere Detaildichte als die HS 5.0 von diesem Jahr. Navteq bestätigt aber auch das Auswahlverfahren einiger Hersteller.
    Auch sehr witzig. Für das saubillige Garmin liegen aktuelle Kartendaten für alle von Navteq erfassten Länder in Amerika, Asien, Australien u.a. vor. Und bei Becker?
    Eigentlich sollte der Kunde festlegen können, welche Karten er für sein Gerät kauft. Aber das ein Gerätehersteller seinen Kunden bewusst Kartenmaterial vorenthält ist ne Sauerei. Aber vielleicht können die Seitenbetreiber von Pocketnavigation und Geo24 zu diesem Thema mal eine Anfrage an Becker stellen. Es muss ja Gründe für die Vorgehensweise von Becker geben.


    Gruß
    hoffi

    Opel Omega Caravan 2.5 TD/ Becker Traffic Pro High Speed
    + BMW R1100RT-P/ Garmin nüvi205

  • Zitat

    Original von hoffi-pomAber vielleicht können die Seitenbetreiber von Pocketnavigation und Geo24 zu diesem Thema mal eine Anfrage an Becker stellen.


    Naja, manche erzählen Becker und Navteq lieber, dass diese doch den Datenstand des Kartenmaterials aus den Dateinamen auf der CD herausnehmen sollen, die einzige Möglichkeit für den Endkunden den Kartenstand unkompliziert zu überprüfen, und brüsten sich damit auch noch im Forum. ?(


    btw: hier fehlt ein Kopfschüttel-Smily.

  • Zitat

    Original von carfal


    Dann vergleiche die große Datei von der TP-HS Version 5 CD (z.B. KN053EU16X02T01.DB) mit der Datei auf der Indianapolis V 4 CD. Der Total Commander sagte mir "Die zwei Dateien sind identisch".


    Ich muß mich jetzt mal zu dieser überflüssigen Diskussion zu Wort melden. Da hier die Emotionen sich zu überschlagen scheinen, werde ich die Sache mit der Aktualität aufklären.


    Zum einen will ich mich hier unter dem Pseudonym, unter dem ich hier laufe, mal outen. Ich bin definitiv ein Mitarbeiter des Beckerkonzerns. Auch wenn ich jetzt von einigen "verdeckt" arbeitenden Kollegen einen Rüffel bekommen sollte, kläre ich das mit der Aktualität der Daten mal auf.


    Auch wenn TomB glaubt, die Daten sind neuer, sind die Daten aus Q3/2005!


    Der Dateiname KN053EU16... schlüsselt sich, entgegen TomB's Aussage, immer noch aus den Entstehungsinformationen zusammen. Denn mal im Erst: Wie sollen den selbst wir Beckermitarbeiter die Dateien denn auseinanderhalten, wenn da als Dateiname irgend ein alter Releasestand draufsteht??
    KN = Konvertierung Navteq
    053= 2005/Q3
    EU = Europakarte
    16 = für Geräte mit 16 MB Speicher ( bei einem APS30 würde hier 08 stehen, bei einem Cascade 32)
    Die restlichen Angaben sind Informationen zum "Zuschnitt" der Kartensegmente und hier nicht relevant.



    Es stimmt zwar, dass wir bei Becker bemüht sind, die Daten auf den ausgelieferten Scheiben so aktuell wie nur möglich zu halten, doch dem aufmerksamen Besteller wird aufgefallen sein, dass Becker Updates seit einiger Zeit nicht mehr selbst vertreibt, was eventuell zu Verzögerungen führen kann. Bei Becker war meines Wissens nach die Version 5.0 jedenfalls Mitte 2006 auslieferungsbereit. Also von einer "Kundenverarsche" seitens Becker kann wohl nicht die Rese sein.


    Und zu der Aussage von hoffi-pom, das Becker vorsätzlich Kartenmaterial vorenthält, ist dochbei genauer Betrachtung dummfug. Warum sollte Becker sich mit so einer Aktion Kunden verärgern und im Zweifel in die Arme der Mitbewerber treiben? Das wäre doch eine mehr als unlogische Aktion, mit der die Marktposition von Becker sicherlich nicht gestärkt wird.
    Sollte jedoch jemand unzufrieden sein, steht es ihm doch frei einen anderen Hersteller zu wählen und mit ihm sein "Glück" zu versuchen. Wir sind ein freies Land. Und wer meint, er ist mit einem Garmin oder TomTom oder anderemGerät besser bedient, soll es sich kaufen.


    Wie auch immer. Ihr könnt mir glauben oder auch nicht. Ich bin zumindest lang genug bei Becker um sagen zu können, ich habe schon mitgeholfen, dem Traffic Star das Laufen bei zu bringen und sollte wissen wovon ich schreibe, auch wenn sicherlich von einigen wieder der Spruch des selbsternanten Navifachmanns kommt.


    Grüße aus dem Schwabenländle
    der Aufklärer

  • Morgen.
    na da muss ich mich ja noch mal melden.


    Zitat:
    Bei Becker war meines Wissens nach die Version 5.0 jedenfalls Mitte 2006 auslieferungsbereit.


    Warum sollte Navteq die Scheiben ein ganzes Jahr zurückhalten? Oder ist 2006 ein Schreibfehler deinerseits. Die 5.0 kam ja erst Mitte 2007 auf den Markt. Aber sei es drum.


    Ich selbst bin von der Becker Hardware immer wieder aufs neue begeistert und hatte in Westeuropa auch nie Probleme mit dem erfassten Kartenmaterial. Die Geräte sind ja, trotz des Funktionsumfangs, einfach zu bedienen. Es gibt da einfach nichts zu meckern. Eigentlich könnte man fast die Augen zu machen, wenn man das Becker mit nem Autopiloten verbinden könnte. Einzig das fehlende TMC Pro würde mich derzeit davon abhalten ein Becker zu kaufen, wenn der Kauf eines hochwertigen Gerätes anstünde. Steht bzw. stand aber nicht an.


    Aber wenn du deinen Urlaub vor allem in Osteuropa, sprich Ungarn/Kroatien oder auch Polen verbringst, wartest du natürlich sehnsüchtig auf die Karten für diese Länder. Man will ja auch im Urlaub entspannt fahren. Und so wie ich das mitbekommen hatte, wurden die Versionen 9.0 für die Low Speed Geräte und die 4.0 für die High Speed Geräte fast gleichzeitig auf dem Markt gebracht. Und als Endkunde sah ich da nur, dass die 9.0 Polen enthielt und die 5.0 nicht. Umgekehrt fehlte Ungarn auf der 9.0. Das sieht schon aus wie vorenthalten. Aber das war ja nur der Anfang. Als ich Mitte 2006 einen Becker Traffic Assist testete, war ich sehr erstaunt, welch kleine Ortschaften da schon in Polen und Ungarn erfasst waren. Auch mit Straßen. Die Detaildichte war schon sehr gut. Davon war die 4.0 des TP HS natürlich noch weit entfernt. Fehlten ja auch noch 12 Länder. Deshalb waren die Erwartungen um so größer, als die 5.0 im Juni kam. Das ein par Länder weniger drauf sind störte mich wenig. Aber das nach über einem Jahr die 5.0 für die TP HS nicht mal annähernd so Detailgenau ist, wie die Software der Assist Geräte ärgerte mich richtig. Selbst wenn die 5.0 schon Mitte 2006 fertig war, wie du schreibst, müsste sie ja den Kartenstand der Assist Geräte aufweisen. Weil, die Daten waren ja zu dem Zeitpunkt da. Für mich als Endkunden siehts dann halt so aus, dass Neugeräte im letzten Jahr aktuelle Karten hatten, welche Becker der neuesten Software für ältere Geräte vorenthält. Aber du kannst das ja vielleicht noch mal erläutern, wie so was zustande kommt.
    Wenn ich jemandem ein Navi empfehle, wird das immer ein Becker sein. So kam mein Kollege zu seinem Assist. Und der fährte heute noch genauer durch Ost-EU als ich mit dem TP HS. So ist das.
    Meine Aussage, dass Becker Material zurückhält, war vielleicht nicht ganz zutreffend. Aber auf keinen Fall dummfug, wie du schreibst. Es gibt nun mal nur Europakarten für die Becker Geräte. Die sind für die meisten Becker Kunden ja völlig ausreichend. Nur, es soll Kunden geben, die möchten dann auch mal ne Karte von Nordamerika oder Australien. Es soll auch Europäer geben die mit dem eigenen Auto mal Asien bereisen. Alles vermessen von Navteq. Doch auch hier kann ich falsch liegen und Becker enthält seinen Kunden die Karten nicht vor. Ich hab bestimmt den Bestellbutton auf eurer Website übersehen und du wirst mich gleich drauf hinweisen.
    Beckersoftware ist nicht Geräteübergreifend kompatibel. D.h. Becker müsste für jede Gerätereihe einzeln die Daten z.b. von Nordamerika bei Navteq einkaufen. Dann kaufen aber nur jeweils 100 Besitzer jeder Reihe die Karten und das Lohnt den Einkauf der Karten natürlich nicht. Oder doch? Keine Ahnung. Sind nur so Gedanken von mir. Wäre aber interessant zu wissen, warum es diese Karten nicht gibt.
    Denn nachvollziehbar ist es wirklich nicht, wenn ein Hersteller solch guter Geräte, diesen Geräten nicht auch die beste und umfangreichste Software spendiert.


    Gruß
    hoffi

    Opel Omega Caravan 2.5 TD/ Becker Traffic Pro High Speed
    + BMW R1100RT-P/ Garmin nüvi205