GPS-Mate ----> Erfahrungen!?

  • Zitat

    Original von Volker_I.
    Halt etwas mehr als ne normale Halterung- eingebauter TMC Reciever/Lautsprecher- würde sich mancher auch für ne Menge anderer PNAs wünschen....(bei Geräten mit intergriertem TMC natürlich ohne ...)


    Gruß : drink


    volker


    Aber die Antenne ist nicht eingebaut!
    Brauchts die berühmte Wurfantenne, Y-Adapter oder Stabantenne.

  • Ist mir klar- ist halt so ne Art cradle- Da kann man schön die Verkabelung an das Kit führen und muss nur noch das Gerät einschieben....

  • Hi,


    ich habe jetzt die neue Version 1.51 drauf, da isses weg ?(
    Wie macht sich bei der Testversion eigentlich die max. Anzahl der kalibrierten Karten bemerkbar? Ich wollte eine 3mb große Karte kalibrieren, bei der Kartenauswahl bleibt dann das Prog. mit der sich ständig drehenden Sanduhr hängen.
    Ich frag nur zur Sicherheit, nicht dass ich dann nach dem Kauf das Problem habe, keine Karten importieren zu können :(

    Bis bald
    Dille
    _______________________________

    Einmal editiert, zuletzt von Dille ()

  • Zitat

    Original von Dille
    Hi,


    ich habe jetzt die neue Version 1.51 drauf, da isses weg ?(
    Wie macht sich bei der Testversion eigentlich die max. Anzahl der kalibrierten Karten bemerkbar? Ich wollte eine 3mb große Karte kalibrieren, bei der Kartenauswahl bleibt dann das Prog. mit der sich ständig drehenden Sanduhr hängen.
    Ich frag nur zur Sicherheit, nicht dass ich dann nach dem Kauf das Problem habe, keine Karten importieren zu können :(



    Hallo,


    da gibt es keine Probleme. Habe Karten mit 16 MB kalibriert.


    Bin noch am Testen werde bald mal berichten.


    Bisher bin ich sehr zufrieden mit GPS-Mate

  • GPS-Mate Erfahrungen:


    Vorgeschichte: Hatte vorher auf meinem Ipaq GPSeasy ein Programm zum Radfahren und Wandern mit BMP-Karten.
    Bin im Forum dann auf GPS-Mate aufmerksam geworden, habe aber noch gezögert, weil ich den loox nicht freilegen wollte.
    Das habe ich jetzt nach Anleitung von Nightsurfer getan und GPS-Mate aufgespielt.


    Jetzt zu den Erfahrungen:
    Die Eingewöhnung war etwas schwierig;
    OK kam von einem anderen Programm.


    Bei GPS-Mate ist sehr schön, das man Karten überlappend nutzen kann. (Das heißt kleine Karten mit hoher Auflösung). Wenn man in den Bereich der anderen Karte kommt wird diese autom. angezeigt.


    Kalibrieren der Karten ist einfach. Tourenplanung und aufzeichnung sind kinderleicht.
    Edit: Einlesen von Touren im .txt Format total einfach.
    Fazit:
    Zum Wandern und Radeln sehr gut geeignet, zumal in Verbindung mit dem Loox.

  • Zitat

    Original von Dille
    Hi,


    ich habe jetzt die neue Version 1.51 drauf, da isses weg ?(
    Wie macht sich bei der Testversion eigentlich die max. Anzahl der kalibrierten Karten bemerkbar? Ich wollte eine 3mb große Karte kalibrieren, bei der Kartenauswahl bleibt dann das Prog. mit der sich ständig drehenden Sanduhr hängen.
    Ich frag nur zur Sicherheit, nicht dass ich dann nach dem Kauf das Problem habe, keine Karten importieren zu können :(


    Hi,
    die Lösung hat mir auf Anfrage der (übrigens hervorragende!) Support von GPS-Mate geschickt:
    "...handelt es sich um eine JPG oder BMP Karte? Je nach Kompression einer JPG-Datei und Ihrer anderweitigen Speicherauslastung waere es denkbar,dass der Hauptspeicher nicht reicht, da die JPG Karte vollstaendig im Speicher dekompriert werden muss. Wenn dies der Fall ist koennen Sie aber immer eine BMP Datei verwenden, da diese so gross sein kann, wie der nicht-fleuchtige Speicher (also SD-Karte etc, nicht Hauptspeicher). Ich teste z.B. mit einer 600MB BMP-Karte."


    Bei mir war es tatsächlich eine JPG-Datei, ich habe sie dann als BMP abgespeichert und musste sie noch auf 256Farben konvertieren - und siehe da, selbst eine 50mb-Datei wird flugs erkannt.


    Werde mir das Prog also auch zulegen...

  • Hi,


    sagt mal, wie lange hat denn bei euch der Versand des Freischaltcodes von GPS-Mate gedauert? Ich habe schon am Mittwoch gekauft, wurde auch schon abgebucht, aber es meldet sich niemand, der Support (Hr. Oestreicher) scheint auch verschollen, keine Antwort etc.
    Jetzt war gestern auch noch das Forum nicht erreichbar, ich dachte schon an Verschwörungen ;D

  • Zitat

    Original von Dille
    Hi,


    sagt mal, wie lange hat denn bei euch der Versand des Freischaltcodes von GPS-Mate gedauert? Ich habe schon am Mittwoch gekauft, wurde auch schon abgebucht, aber es meldet sich niemand, der Support (Hr. Oestreicher) scheint auch verschollen, keine Antwort etc.
    Jetzt war gestern auch noch das Forum nicht erreichbar, ich dachte schon an Verschwörungen ;D


    Hallo Dille,


    bei mir 2 Tage.


    Kommt per E-Mail ist ein Freischaltprogramm


    Edit: Spamfilter überprüfen!

  • Hi,


    nun warte ich bereits 2 Wochen auf den Freischaltcode, abgebucht wurde schon lange.
    Im Spam-Filter meiner Email-Adresse ist definitiv auch nichts drin hängengeblieben.
    Der Hr. Oestreicher ist nicht erreichbar, auf Emails kommt nur der Hinweis, dass er zur Zeit nicht im Büro ist und die Emails nicht regelmäßig abgerufen werden.
    Per Telefon meldet sich nach einiger Wartezeit eine Ansage, die mir im wahrsten Sinne des Wortes spanisch vorkommt.. ?(


    OK, Urlaub oder Abwesenheit in Ehren, aber wenn man sowas online anbietet und Geld dafür verlangt muss man doch auch die Abwesenheit sauber regeln!?


    Kann mir jemand weiterhelfen, was würdet Ihr machen?
    Ich brauche das Proggi, die 20 min Laufzeit sind zu kurz!


    Danke im Voraus!

  • Hallo Dille,


    ich kann dir auch nicht sagen was da los ist.


    Habe letzte Woche ein EMail dort hin gesendet mit einer Bugmeldung habe aber bisher noch keinen Rückmeldung erhalten.


    Vielleicht ist er Geschäftlich unterwegs.


    Kam nur eine Meldung das er die EMails unregelmäßig abruft.