F50 - allg. Fragen

  • Hallo zusammen,


    bin neu hier und benutze zum ersten Mal ein Navi- das F50.


    Übers Wochenende wollte ich kurzfristig nach München. Ein Navi mußte also spätestens jetzt her. Aber welches? Zeit zum informieren und vergleichen war nicht wirklich mehr vorhanden. Habe das F50 also intuitiv gekauft. Wichtig war erstmal nur:
    W-Europa (wegen Benelux), TMC, BT-Freisprech. wär auch nicht schlecht.
    750km lang habe ich mich blind auf das Ding verlassen müssen. Fazit- bin hoch zufrieden!


    Trotzdem habe ich einige allg. Fragen, die die Anl. mir nicht hergibt:
    1. Wenn das Ladekabel im Navi eingesteckt ist, lädt es den B2+ mit und umgekehrt?
    2. Ziel im Ausland wählen. Wie? Erst entsprechende Karte unter den Voreinstellungen wählen, Ziel speichern (Fav.) und wieder zurück zur D-Karte? Schaltet er autom. um? Oder muß man über die Grenze fahren und dann...
    3. Sind die Modelle F20-F50 gleich, bis auf die jeweiligen zus. Auststattungsmerkmale?
    4. Was würdet Ihr als besonders pos./neg. bewerten?
    5. Wie zuverlässig ist die F-Reihe? Mit was kann/muß man rechnen?
    6. Würdet Ihr die F-Reihe weiterempfehlen?
    7. Tips und Tricks- nach dem Motto, schon gewusst? Gibts da was?
    8. Ist es üblich, dass es der SD-Karteninhalt nicht noch zus. auf CD/DVD beigelegt wird (Backup)?
    9. Sind Karten auch im Gerät gespeichert?


    Freue mich auf Eure Antworten und allzeit gute Fahrt!


    Danke & Gruß

  • Mangels F50 (=F20+T1+Bluetooth) kann ich nicht viel dazu beitragen aber als Besitzer des F20 versuche ich es trotzdem (Fettschrift):


    1. Wenn das Ladekabel im Navi eingesteckt ist, lädt es den B2+ mit und umgekehrt?


    Keine Ahnung. Ich ging davon aus, dass das B2+ keinen eigenen Akku hat.


    2. Ziel im Ausland wählen. Wie? Erst entsprechende Karte unter den Voreinstellungen wählen, Ziel speichern (Fav.) und wieder zurück zur D-Karte? Schaltet er autom. um? Oder muß man über die Grenze fahren und dann...


    Muss ich auch passen, habe nur DACH aber ich denke, Du wählst das Zielland und dort die Adresse und wie immer sollte der Rest nach der Bestätigung automatisch passieren. Kann mir net vorstellen, dass man da hin und her schalten muss.


    3. Sind die Modelle F20-F50 gleich, bis auf die jeweiligen zus. Auststattungsmerkmale?


    Ja, das Grundmodul (NAVI) ist immer das F20.


    F20 = Grundmodul
    F30 = F20 + T1
    F40 = F20 + Bluetooth Modul
    F50 = F20 + T1 + Bluetooth Modul


    Zusätzlich gibt es noch die Option "EUROPA" (mehr Länder als DACH).


    Man möge mich im falle eines Falles bitte korrigieren.


    4. Was würdet Ihr als besonders pos./neg. bewerten?


    Hmmmm, schwer zu sagen, je billiger, desto mehr Abstriche aber ich kann nicht klagen, ausser dass mich mein F20 manchmal nach anderen Kriterien führt, als ich es gerne hätte aber bisher bin ich immer gut angekommen. Ich sage: Gutes Navi zu nem fairen Preis (wenn man mal die Preise beim Zubehär nachkaufen ausser 8 lässt). Jeder setzt eben andere Prioritäten. Hervorheben möchte ich aber den GPS Chipsatz, SirfIII war für mich der Hauptentscheidungsgrund, das Ding ist Klasse und kannte ich schon bei meiner Notebook Navigation vorher.


    5. Wie zuverlässig ist die F-Reihe? Mit was kann/muß man rechnen?


    Ich kann mich nicht beschweren, bisher läuft es einwandfrei, noch nie ein Probelm gehabt. Ist aber nur auf mich bezogen, kann bei anderen anders sein. Was natürlich generell kaum gehen dürfte (unabh. vom Herstller): Tunnelfahrten. Aber nach dem Tunnel geht es ruck zuck weiter.


    6. Würdet Ihr die F-Reihe weiterempfehlen?


    Ja.


    7. Tips und Tricks- nach dem Motto, schon gewusst? Gibts da was?


    Nunja, Ziel eingeben, losfahren, ankommen. Was will man mehr ?? Ok, ich habe mir noch einige kostenlose POIs installiert (MCD, Post, was man halt so brauchen kann).


    8. Ist es üblich, dass es der SD-Karteninhalt nicht noch zus. auf CD/DVD beigelegt wird (Backup)?


    Bei den normalen F20 ist nichts dabei, außer dem KFZ Ladekabel und den dünnen Heftchen. Bei der EUROPE Version weiß ich es nicht, die gabs damals bei meinem Kauf noch nicht. Bei mir war noch nicht mal eine SD Karte dabei, da meine DACH Karte im Gerät abgelegt ist. Wird bei den anderen NICHT Europa Versionen verm. auch nicht anders sein.


    9. Sind Karten auch im Gerät gespeichert?


    Siehe 8. ....


    Vielleicht kann ja auch jemand mit ner EUROPA Verison was dazu sagen, denn ich denke, hier wird wohl aus Platzgründen eine SD Karte dabei sein ....

  • Hallo zucchero75,


    hier ein paar Antworten auf Deine Fragen:



    1. Wenn das Ladekabel im Navi eingesteckt ist, lädt es das B2+ Modul mit und umgekehrt?


    Du mußt das Ladekabel in das B2+ Modul stecken, da sonst Freisprechen und TMC nicht funktionieren. Das Modul lädt dann auch die Navi. Umgekehrt kann die Navi das modul nicht mit Strom versorgen.


    2. Ziel im Ausland wählen. Wie? Erst entsprechende Karte unter den Voreinstellungen wählen, Ziel speichern (Fav.) und wieder zurück zur D-Karte? Schaltet er autom. um? Oder muß man über die Grenze fahren und dann...


    Du gehst ganz normal in Dein Menü, dann auf "neue Adresse". Unten rechts den Pfeil antippen und dann kannst Du das Land ändern ( vorrausgesetzt, das dementsprechende Land ist unter der Kartenverwaltung aktiviert. Danach ganz normal Deine Stadt und Straße wählen und Zielführung drücken, das wars.


    3. Sind die Modelle F20-F50 gleich, bis auf die jeweiligen zus. Auststattungsmerkmale?


    Ja, der Unterschied besteht nur in der Ausstattung ( D/A/CH oder Europa, T1 Modul oder B2+ Modul )


    4. Was würdet Ihr als besonders pos./neg. bewerten?


    Da ich für Navman arbeite, überlasse ich diesen Punkt Anderen ?(



    5. Wie zuverlässig ist die F-Reihe? Mit was kann/muß man rechnen?


    Meine Erfahrung zeigt, dass die Geräte sehr stabil laufen, aber auch ein Navman-Gerät kann natürlich mal kaputt gehen.


    6. Würdet Ihr die F-Reihe weiterempfehlen?


    siehe Punkt 4


    7. Tips und Tricks- nach dem Motto, schon gewusst? Gibts da was?


    Wenn Du im Menü "System" unter GPS-Modus "EGNOS" aktivierst, werden die Satelliten deutlich schneller gefunden.


    8. Ist es üblich, dass es der SD-Karteninhalt nicht noch zus. auf CD/DVD beigelegt wird (Backup)?


    Ja, da es alles eine Kostenfrage ist, und eine SD-Karte so gut wie nie kaputt geht.


    9. Sind Karten auch im Gerät gespeichert?


    Ja, der F50 hat UK, Benelux und Frankreich im Gerät gespeichert, der Rest ist auf SD-Karte. Frag jetzt aber bitte nicht warum gerade diese Länder!

    Navman Support


    Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.

    3 Mal editiert, zuletzt von Navman-support ()

  • Zitat

    Original von Navman-support
    Da ich für Navman arbeite, überlasse ich diesen Punkt Anderen ?(


    8o ... bei Navman arbeitet noch jemand? 8o


    Sorry, aber bei den fehlenden Updates (Software, Karten, Webseiten, Support) kann ich als unabhängiger Dritter von dieser Arbeit nichts wahrnehmen.


    Geht nicht gegen dich persönlich!

  • Moin, moin!


    Zitat

    Original von Butterkeks
    8o ... bei Navman arbeitet noch jemand? 8o


    Sorry, aber bei den fehlenden Updates (Software, Karten, Webseiten, Support) kann ich als unabhängiger Dritter von dieser Arbeit nichts wahrnehmen.


    Schon diese Aussage finde ich ziemlich daneben. Wenn ich sehe, wie oft mein Kollege nebenan mit seinem TomTom am kämpfen ist, weil es gerade mal wieder ein Update (hat man das nicht früher auch BugFix genannt??) für das Update des Updates gibt. Und Unterstützung von TomTom gibt es auch nicht. Dabei haben die den Firmensitz ja praktisch hier vor der Haustür und nicht wie Navman am anderen Ende der Welt.


    Davon mal ab, ist Europa ein dermaßen kleiner Markt, daß erstmal die "wichtigen" Märkte berücksichtigt werden.


    Ich finde es zumindest klasse, daß es hier von NavMan noch ein paar Leute gibt, die meistens in ihrer Freizeit auch dieses Forum noch mit betreuen.


    Gruß, Karsten

  • Danke Karsten,


    wenn ich solche Sprüche lese, frage ich mich immer wieder, ob ich wirklich meine Freizeit opfern soll, um Leuten hier im Forum zu helfen.


    Aber die Leute, die es betrifft, wissen es wohl zu würdigen und diejenigen die einen "weichen Keks" (auch wenn er aus Butter sein sollte) haben, sollten für das Forum einfach gesperrt werden.


    Gruß


    Markus

    Navman Support


    Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.