Anständige Halterung für Smart fortwo ?

  • Kennt jemand eine anständige Halterung für einen Smart fortwo ?
    Aber bitte keine für die Lüftungskugeln oder so :-D)



    Denn die aktuelle (auch Austauschhalterung) vibriert doch immer noch) :-D)


    Wenn jemandem was einfällt würde ich mcih über ein paar Links und Bilder freuen :D

    :DGrüsse aus Hannover :D




    Wer Rechtschreibfehler finden sollte darf sie gerne behalten ! :D und darauf erst mal einen  : drink

  • Wenn ich nicht selbst Jahrelang und gerne smart gefahren wäre, würde ich jetzt schreiben "kauf dir ein vernünftiges Auto, dann hält auch das Navi" :gap.


    Nee, mal im Ernst: Beim fortwo ist ja das Problem das außer an den Lüftungskugeln (die sich ja bekanntlich prima als kühlender Getränkehalter eignen) nirgends gescheit Platz ist. Höchstens über einen Selbstbau "unterm Radio" (also da wo DC mal Platz für einen Getränkehalter etc. gelassen hat) kann ich mir was vorstellen.


    Aber fertig zu kaufen ist da nach meiner Recherche nichts.



    rttm




    edit: Wenn ich so zurückdenke und überlege "Wo würdest du wenn du noch smart fahren würdest das Navi am liebsten sehen", gebe ich mir die Antwort "da wo die Schublade unterm Radioschacht ist".
    Aber auch da nur über eine Selbstbaulösung.


    Ich hatte mal einen Bekannten der sein VDO ziemlich oben eingebaut hatte. Aber das war an sich schon eine vernünftige Halterung. Ob sich da was Adaptieren liese?

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

    Einmal editiert, zuletzt von rttm ()

  • Hey nicht schlecht!


    Aber es sieht so aus als ob das auf die Lüftung gesteckt ist (also da wo eigentlich die rechte Lüfterkugel ist).


    [Blockierte Grafik: http://images.mobilplus.com/bin/1161086252.jpg]


    Das wäre mir dann doch einen Tacken zu weit weg. Aber theoretisch müsste das auch links gehen. Müsste man mal ausmessen (weil man linksseitig ja viel näher an eine Wölbung (wo der Tacho ist) dran ist.


    rttm

    "NAVIGON nimmt Kurs auf morgen ...".
    Und was ist mit heute??

  • Hi,


    die Lösung mit so ner Adapterplatte such ich schon lange. Aber eine Frage bleibt noch: wisst ihr, ob man die aufs Armaturenbrett kleben muss oder ob ma die immer wieder abziehen kann bzw. ob es Spuren hinterlässt, wenn man sie wieder entfernt?


    mfg


    EDI

  • Zitat

    Original von Daniel-Hannover
    Kennt jemand eine anständige Halterung für einen Smart fortwo ?


    Wodrann willst du denn den fortwo befestigen? :D :D :D


    Scherz bei Seite. Würde denn nicht eine kleine Alu-/Stahl-/Messing- oder verchromte Platte bzw. Scheibe (gibt es doch sicher im Baumarkt) und etwas beidseitiges Klebeband (Teppichkleber) ausreichen und günstiger sein?


    Die Frage ist allerdings, was diese Lösung bei Hitze macht. Wie schlägt sich denn hier die Hamalösung? Wie ich mich kenne, würde ich vermutlich zusätzlich wenigstens einen Spax zur Sicherheit verwenden.

  • Spax sind böse!!! für jeden Smart [Blockierte Grafik: http://members.chello.at/redsmart/bilder/red.gif]


    Wien, 32 °C und der TomTom hält!
    Graz, 33 °C und der TomTom hält!
    Laternengarage in der Gluthitze - und der TomTom hält!


    Trotz der Affenhitze überhaupt kein Problem.


    Günstiger? Ich hab das Teil bei den Blödm.... gekauft. 4 Tacken 95 - du bekommst wohl kaum eine günstigere Befestigungsmöglichkeit. Und ohne Spaxlöcher wieder abziehbar. [Blockierte Grafik: http://members.chello.at/redsmart/bilder/hase.gif] Zwar schwer, aber es geht (rückstandfrei).

  • Hab auch diese Klebeplatte gekauft. Festgeklebt hab ich diese hinter Uhr/Drehzahlmesser auf der glatten Fläche. Bei genauer Ausrichtung liegt der Go genau auf dem Stoff des Amaturenbrettes auf und wackelt selbst mit Brabusfahrwerk nicht :D