Simply Black VARIO von sokobana: Skin-Beschreibung fertig!

  • Ich hab mal nen bißchen an der INI Datei rumgespielt und die Höhe mit ins Spiel gebracht.


    [Blockierte Grafik: http://www.photobocks.eu/SimplyBlackVarioPOI11.gif]


    Folgende Änderungen sind jetzt drin:


    - TCM(Pro)-Sender jetzt unten links. Der überdeckt jetzt den Maßstabsbalken.


    - Geschwindigkeit Uhrzeit und Höhe sind größer dargestellt. Dafür fällt die Einheitenanzeige ("kmh") bei der Geschwindigkeit weg.
    . Die Höhe ist so klein eingestellt, daß sie wohl nur zweistellig dargestellt wird. Außerdem habe ich keine Ahnung, ob die Höhe korrekt dargestellt wird.


    Feedback ist mehr als willkommen.


    Stoffel



    EDIT: Ich hab noch ein Feld hinzugefügt, von dem ich überhaupt nicht weiß, wofür es gut ist. :gap
    Laut Dokumentation soll es die "Geschwindigkeitsdifferenz zwischen Soll- und Istwert bis zum nächsten Wegpunkt" anzeigen. Sie steht wohl nur bei einer Route direkt unter der Geschwindigkeit.

    Dateien

    ---
    When you're racing in the rapids, there's only one way, that's to ride!

    2 Mal editiert, zuletzt von Stoffel64 ()

  • Hi sokobana,


    auch ich möchte zum gelungenen Skin gratulieren! In den meisten Eigenschaften entspricht dieser meinen Vorstellungen, aber wie das so im Leben ist habe auch ich einige Änderungswünsche und hoffe auf Unterstützung von Dir (Euch...).


    1. Audi-Startmenü: Die Buttons für "Telefon" und "Navi" möchte ich in der gleichen Farbausführung wie "Media" und "System" gestalten.


    2. Die Funktion für den Skintausch möchte ich deinstallieren da der Audi-Startskin mir genügt.


    3. Kann der Startvorgang des Splashskin, welcher nach Betätigung des Navi-Button erscheint, beschleunigt werden?


    4. Den Kompass in der 2D/3D Ansicht möchte ich ersetzen (Bsp. hierfür gibt es einige...)


    5. Den kl. Hinweis "Next" in der 2D/3D Ansicht, kann dieser verschoben werden bzw. wird er an dieser Stelle gebraucht?



    Ich bin für jeden Sachdienlichen Hinweis dankbar!


    Viele Grüße,


    Willy

  • Hallo ForRoad


    Zitat

    Original von ForRoad
    1. Audi-Startmenü: Die Buttons für "Telefon" und "Navi" möchte ich in der gleichen Farbausführung wie "Media" und "System" gestalten.


    Frag mal beim Entwickler hsuelzen nach ...


    Zitat

    2. Die Funktion für den Skintausch möchte ich deinstallieren da der Audi-Startskin mir genügt.


    Fügst Du einfach zwei Dummy-Buttons ein auf der Seite Einstellungen 3/3


    Zitat

    3. Kann der Startvorgang des Splashskin, welcher nach Betätigung des Navi-Button erscheint, beschleunigt werden?


    leider nicht, das Programm braucht seine Zeit zum Starten ...


    Zitat

    4. Den Kompass in der 2D/3D Ansicht möchte ich ersetzen (Bsp. hierfür gibt es einige...)
    5. Den kl. Hinweis "Next" in der 2D/3D Ansicht, kann dieser verschoben werden bzw. wird er an dieser Stelle gebraucht?


    Genau, jeder kann sich den passenden aussuchen ;)
    "Next" ist nur eine Gedankenstütze und kann gelöscht werden.


    Aber die ganzen Änderungen machst Du doch selbst, oder? ;D
    gruss sokobana

  • Zitat

    Original von Kommt nie an
    Hallo,
    ich glaube ich verstehe das mit der Sonne und der Helligkeitseinstellung in 3 Stufen noch nicht. Wenn ich die Sonne anwähle, springe ich zu den Einstellungen wo ich die Nachtansicht, Tagesansicht und die Automatische Umschaltung einstellen könnte.


    Prima, Du hast hier gleich die 3 gebräuchlichsten Möglichkeiten, auf die Helligkeit des Skins einen Einfluß zu nehmen, erwähnt. :D


    Sonne
    Die Nachtabdunklung ("Sonnenbrille";) überlagert die gesamte Karte und kann von der Intensität in einer Datei eingestellt werden. Abgeschaltet sieht man die Karte, wie GoPal sie uns standardmäßig präsentiert.


    Helligkeitseinstellung in 3 Stufen
    Die 3-stufige Helligkeitseinstellung schaltet die eingebauten LEDs heller oder dunkler


    Tag-/Nacht-Design
    Das Tag-Design ist die "normale" Kartenansicht, das Nacht-Design die Karte mit dem Mond (nur bei 3D) und den gedeckteren Farben.


    Eine gute Funktionsübersicht findest Du im Anhang: Danke an XP37, der Tag und Nacht fieberhaft an der Erstellung der Anleitung arbeitet.:gap


    Zitat

    Danach kehrt man zur Kartenansicht zurück und die "Sonnenbrille" ( ist das so?) ist aktiviert bzw. deaktiviert. So weit so gut, hoffe ich zumindest :D Wenn ich dann die "Sonnenbrille" wieder ausschalte und mein Navi durch die Einstellungen gehüpft ist, ist jedesmal danach die Helligkeit auf der untersten Stufe und ich muss(?) diese wieder manuell hochsetzen. Ich hoffe diese Erklärung versteht jemand


    Ich habe sie verstanden. ;) Die Logik, die dahintersteckt, hat was mit einer "harmonischen" Helligkeitsbeeinflussung zu tun:


    Problem 1: Die Karte ist zu hell!
    Lösung: Ich dimme die LEDs ab (Stromersparnis) -> immer noch zu hell -> ich schalte die Sonnenbrille ein (alternativ: ich schalte auf Nacht-Design oder beides!)


    Problem 2: Die Karte ist zu dunkel!
    Lösung: Ich schalte die Sonnenbrille aus (oder das Nacht-Design aus oder beides!)
    --> immer noch zu dunkel -> ich stelle die LEDs heller


    Das muß man nicht so machen, aber ich hab's einfach so gemacht, weil ich den Ablauf logisch fand. ;)


    Zitat

    Ansonsten wäre es schön wenn sokobana dieses Phänomen, wenn es denn eins ist, so gestaltet, dass dieses manuelle Anpassen der Helligkeit entfällt. Auch wäre dann eine reine "Tag- / Nachtumschaltung" ein kleines nettes Extra : drink


    Was meinst Du mit reiner Tag- / Nachtumschaltung genau?
    1.) Sonnenbrille ein / aus (nix anderes verstellen)?
    Geht doch: 1x Sonne klicken und 10 Sekunden warten. :D


    2.) Tag-/Nacht-Design umschalten (nix anderes verstellen)?
    geht doch: 1x Sonne klicken, passendes Design anklicken, sofort danach unten links den Pfeil klicken! :D


    3.) Außerdem gibt es noch den "Notausgang":
    Wenn Du die Sonne versehentlich geklickt hast: Einfach 2x auf den Pfeil unten links klicken. Nix wird verstellt...


    Übrigens: Was ich selbst so bemerkenswert an meiner Licht-Steuerung finde, ist, dass man mit 2 oder 3 klicks alles ummodeln kann. ;D


    Willst Du nach reichlicher Überlegung immer noch eine Änderung?
    Ok, dann mal raus mit der Sprache! ich bin ganz Ohr! 8)


    Zitat

    Einen habe ich noch :D: Wenn ich aus der Gesamtansicht der Route ( Doppelklick auf die 2D / 3D Kartenansicht ) wieder auf die 3D Ansicht umschalte muss ich jedesmal erst wieder den Zoom betätigen um eine vernünftige Kartenansicht zu erhalten. Ist das immer so? ?(?(


    Ja das ist immer so, auch beim Original-Skin.
    gruss sokobana

  • Hallo sokobana,


    der Skin ist großartig. Mir würden jedoch beide AUDI-Startmenüs Menü 1 (schwarz) und Menü 2 (silber) - am besten noch in S-Line Ausführung - noch besser gefallen. Kannst Du mir helfen?


    Morgentlicher Gruß


    MacNavi

  • Das ist machbar.
    Übrigens: Wenn Du Dir noch einen Button zulegst, kannst Du auch 3 Startmenüs verwalten. :)


    Wenn Du es selbst machen willst:


    - schau Dir im Verzeichnis Navigation | menu | 480272 die Namen der png-Dateien an: Die Dateien für beide Menüs liegen im gleichen Verzeichnis, aber mit jeweils geänderten Namen (damit das Programm später die richtigen findet)
    - Für das 1. Menü (bei mir ist es das gelbe) mußt Du durchgängig neue Namen für alle Bilder vergeben.
    - Wenn Du das gemacht hast, legst Du Dir am besten ein ganz neues Verzeichnis 480272 an, und kopierst die Bilder beider Startmenüs da hinein (also auch die geänderten). Wenn es Meldungen beim Kopieren gibt, wie etwa "soll die vorhandene xxx überschrieben werden?", dann hast Du was falsch gemacht und mußt nachbessern. Denn alle Bilder müssen unterschiedliche Namen haben - nichts wird überschrieben.
    - Dann nimmst Du eine Kopie der Datei menu_02.xml, nennst sie um in menu_01.xml.
    - Dann mußt Du in der neuen Datei menu_01.xml alle im Code aufgeführte Namen der Bilder entsprechend anpassen.
    - Dann ersetzt Du die menu_01.xml mit Deiner neuen Datei.
    - und erstellst zusätzlich eine Kopie derselben. Die Kopie benennst Du um in menu.xml.
    - die 3 xml-Dateien gehören ins Verzeichnis menu.


    Ich glaube, das war's dann schon. ;D


    Wenn Du es nicht selbst machen willst:


    - locke doch mal ganz vorsichtig hsuelzen hierher. Wenn ich richtig verstanden habe, wollte er genau das, was Du brauchst, für sich selbst mal machen. Dann kann er das Ergebnis hier präsentieren. :D Das interessiert sicher eine größere Anzahl User...


    mein persönlicher Rat:
    Halte immer auch ein Startmenü vor, dass möglichst wenig Speicher benötigt, falls Du mal unterwegs Speichersorgen bekommst, kannst Du dann schnell ausweichen.


    gruss sokobana

  • Hallo sokobana,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort auf meine wenigen Fragen :D Ich werde mir nach Büroschluss diese mal genau anschauen. Im Groben denke ich, dass damit meine Fragen beantwortet sind. Ich werde diese Erklärungen in der Praxis nachvollziehen und evtl. anstehende Anregungen an dich weiterleiten :gap Werde den Skin auch weiterhin ausgiebig testen und dir entsprechendes Feedback dazu geben. Klasse Arbeit von dir :applaus


    Mit "direkter" Tag- / Nachtumschaltung meinte ich, dass ein Klick auf ein Symbol dirket zur Tag- oder Nachtansicht führt ohne ein Umweg über ein Menü.

    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht

    2 Mal editiert, zuletzt von Kommt nie an ()

  • Hy Sokobana,
    für dein Skin haben sich ja schon etliche User bedankt, aber ich finde, man sollte sich auch ma für deinen Support bedanken ;-)
    Selbst wenn eine Frage mehrfach gestellt wird (wie ich nach den transparenten Rahmen) oder wenn vermeintliche "Probleme" (wie die intelligente Tasaturumrandung) mehrfach vorgestellt werden, nimmst du dir meistens die Zeit und Mühe und beantwortest jedes Feedback einzeln.


    Danke großer Meister Sokobana, wir huldigen dir !!!
    : drink : drink : drink

  • Zitat

    Original von sokobana
    It's not a bug, it's a feature. :)
    Es werden nur noch die Buchstaben umrandet gezeigt, die bei der Eingabe Sinn machen, d.h. für die die Software auch einen gespeicherten Namen findet. Eine entfernt ähnliche Funktion findet man bei Handys unter dem Begriff "T9".


    alle
    schreibt mir mal Eure Meinung über diese Funktion, und ob es sich bewährt oder eher verwirrt. Danke


    Hab's jetzt ausgiebig getestet und muß sagen: Es verwirrt (jedenfalls mich ;)). Wenn man schon eine schöne QWERTZ-Tastatur hat, ist das m.E. nicht sinnvoll, anders ist das natürlich bei ABC-Tastaturen.


    Gruß vom wind-hund

    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v7.5 für GoPal 2.x hier. Die bessere Alternative zu GoPal PE 3.0!
    - Vorsprung durch 1-Klick-"Technologie", Skin v8.1 für GoPal 3.0 hier.
    - Verbesserte Sprachdateien für TCPMP hier

  • Hallo Stoffel,
    zu Deiner neuen POI-Obsever11.ini:


    Drei Dinge sind mir aufgefallen:
    - der "neue" Parameter [RSPD], von dem Du nicht weisst, was
    er bedeutet (wenn es Dich tröstet: ich weiss es auch nicht :-))
    ist doch in Deinem Anhang auskommentiert. Wie und wo wird
    er denn angezeigt ?


    - Oben links im Skin taucht nun der Schriftzug "Next:" auf (ist
    sehr gut in Deinem Screenshot zu sehen). Wo kommt der denn
    her ?


    - Ich wurde auf einen POI an einer Stelle aufmerksam gemacht,
    wo auch gerade der (vergrösserte, aber nicht XXL) Abbiege-
    pfeil eingeblendet war. [ANNO] war garnicht zu sehen,
    [ANDI] zum Teil überdeckt. Hat man keine Möglichkeit, die
    POI-Anzeigen immer ganz im Vordergrund zu zeigen ?


    Fragen über Fragen ... ;-)


    Ciao,
    JoshMosh


  • So, jetzt habe ich nach einigem Testen meine Menus v1.1 in Silber und Schwarz in den schönen Vario-Skin integriert.


    Habe dazu allerdings auch ein bischen in der PFSkin.skn die "einfachen" Button-Benennungen Starmenu 1 und 2 in MMI-Menu Silber und Schwarz umbenannt. ;D
    Auch habe ich den Softreset-Button mit einem neuen Programm hinterlegt, welches ich aus dem VistaSkinMix von navimicha (schönen Gruß ;)) geborgt habe. Damit erfolgt noch ein Nachfrage vor dem Reset.