So, nun reicht es aber... MS2000TA Spezialfehler?

  • Hallo,


    ich weiß, es nervt bestimmt, aber ich glaube nun die genaue Fehlerangabe machen zu können. Mein Gerät:


    - MS 2000TA


    Der Fehler:


    - Anfangs ging nach dem Einschalten mit oder ohne Netzteil nur die orange Schrift "Startup System" an, keine weitere Reaktion, auch nicht nach Reset, mehrmals an- ausschalten.


    - Ich überspiele die entpackte original Software von VDO zum Upgrade des Betriebssystems auf eine original SanDisk SD Karte, die ich sogar FAT (nicht FAT32) formatiert habe. Schalte das Gerät nach Vorschrift aus, wieder an und was sehe ich: Whow, es kommt "OS Updating" oben links in oranger Schrift...


    - Nach 2 Minuten sollte das erledigt sein. Ist es aber nicht. Nach 5 Minuten auch nicht, auch nicht nach 30 Minuten und auch nicht nach 4 Stunden, also SD-Karte wieder raus, Gerät neu eingeschaltet...


    - Aber was nun? Huch, auf einmal ging alles... "Startup System", nach ca. 5 Sekunden der gelbe Ladebalken und TADAHHAAA, mein MS2000 funktionierte...


    - Aber nicht lange... jetzt habe ich den Fehler lokalisiert, aber wie behebe ich ihn? Immer, wenn ich das Netzteil entferne bzw. wenn das Gerät komplett ausgeschaltet war, lässt es sich nicht mehr hochfahren, es geht nur bis "Startup System". Damit ich es dann aber wieder nutzen kann, muss ich jedes Mal die SD-Karte mit dem Update des Betriebssystems einlegen, ca. 5 Minuten "OS Updating" anzeigen lassen, dann das Teil ausschalten, SD Karte raus, wieder einschalten...


    Kann ja keine Lösung sein. Ich vermute, das MS2000 spinnt irgendwie bei der Umschaltung bzw. der Erkennung von Ladegerät und Akkubetrieb... denn lasse ich ihn einmal funktionierend am Netzteil, funktioniert alles - klemme ich das MS2000 vom Netzteil ab UND schalte es GANZ aus und wieder ein: Nix mehr. Klemme ich es ganz ab und schalte es nur auf Bereitschaft: Geht!


    Da stimmt doch was nicht, aber: Was? Ist das ein Problem des Treibers? Wenn ja: Wie um alles in der Welt soll ich den neuen denn nun drauf bekommen, das scheint ja nicht zu funktionieren...


    Hinweis:


    Auf der Downloadseite von VDO für die Betriebssoftware (nicht Anwendungssoftware) finde ich nur eine für den 2000er innerhalb gewisser Seriennnummern (AC59E50001 bis AC61E57520). Ich habe jedoch ein MS 2000TA mit der Seriennummer AC5ZF58152 - geliefert wurde es in einer Verpackung mit MS 2010 drauf, aber auf dem Gerät klebt MS 2000TA - die Seriennummer auf Karton und Gerät ist aber die gleiche. Laut einem Händler heisst es: Sind die gleichen Geräte... aber betrachte ich das mal mit den Seriennummern, müsste es doch noch ein extra Download für mein Gerät bzw. meine Seriennummer geben?


    Freue mich über JEDEN Tipp, viel mehr kann ja fast nicht schiefgehen...

  • Hallo,
    also wenn das Gerät in einem Karton steckt wo MS2010 draufsteht hast du warscheinlich auch ein MS2010. Die Hardware MS2000/2010 ist gleich, aber die Software ist anders und auch auf den MS2010 steht MS2000 auf dem Geräteaufkleber. Da kannst du warscheinlich ewige Zeiten versuchen die SW vom 2000 aufzuspielen, wird nicht funktionieren weil schon das OS nicht passt.
    Ein Update fürs 2010 findet man bei VDO unter
    http://www.vdodayton.com/default2.aspx?menu=product_documents&dataid=523426&urlre=1&


    Wenn ich mir deine Fehlerbeschreibung so ansehe dürfte das Gerät allerdings einen Schlag haben. Ich tippe mal das hat jemand entweder versucht ein falsches Update aufzuspielen oder bei einem Update einen Fehler gemacht.
    Der Schriftzug OS Updation steht übrigens normalerweise bis zu 30 min da im Display beim Update.
    Auf jeden Fall würde ich den Händler mal fragen was er dir denn da nun verkauft hat. So dusselig kann doch niemand sein, dass er dir nicht sagen kann ob er dir ein 2000 oder 2010 verkauft hat.
    Wenn das Problem von Anfang an bestanden hat, dann gib das Teil zurück oder tausch es um und fertig. Ist ja schließlich Garantie drauf.


    Gruß Thomas
    www.navisys.de

  • Hallo und danke für die (erste) Antwort. Was Du schreibst, muss ich nur in Frage stellen, denn ruf mal VDO an: "Die 2000er befinden sich häufig in Kartons von 2010ern...!" Vor allem: Auf Karton (2010) und Gerät (2000) befinden sich trotz verschiedener Modellangaben die exact gleichen Seriennummern. Ich denke, Deine Softwar läuft daher nicht. Was läuft: Ich konnte eine neue Anwendungssoftware aufspielen, nur eben das Betriebssystem nicht - und 30 Minuten? Laut VDO ungefähr 2 Minuten...


    Was stimmt denn da jetzt?

  • Glaub es oder lass es.


    Du hats das Ding doch gerade erst gekauft oder ?
    Da verstehe ich sowiso nicht was du für einen Akt machst.
    Nimm die Rechnung und das Gerät und trag es zurück zum Händler.
    Lass es einschicken oder dir ein anderes geben.


    Gruß Thomas
    www.navisys.de


  • Gebraucht gekauft... also... aber Du bist VDO-Mitarbeiter? Okay... der Link von Dir hat TCM - mein Gerät hat kein TCM.

  • Laß Dir sagen, Thomas hat da Ahnung von...
    Außerdem wollt er ja nur helfen...


    Vielleicht schaust Du mal in den link unter seinem Namen... ;D


    Der link zum Download Update VDO ist doch fürs 2010 und das 2110 Traffic. Allerdings solltest Du schon vorher klären, was Du nun für ein Gerät hast, denn im manuel zum Update steht ja:..." nicht rückwartskompatibel..."

  • MS2010 = kein TMC
    MS2110 = TMC


    Das verlinkte Update ist für beide Geräte.


    Wenn dein Gerät mal gerade läuft, solltest du dir die Oberfläche mal ansehen und mit den Bildern bei VDO vergleichen, da erkennt man leicht den Unterschied zwischen MS2000 und MS2010.


    Nein ich arbeite nicht bei VDO-Dayton.


    Und ja, die OS-Updates bei den alten MS20x0 Geräten laufen sehr lange.


    Zitat

    Gebraucht gekauft


    Lass dir vom Verkäufer eine Rechnungskopie schicken und schick das Gerät an EES ein. Das ist mit Sicherheit noch in der Garantie.
    Falls der Vorbesitzrer es z.B. mit einem falschen Update abgeschossen hat. können die dir das dann zumindest sagen, dann kannst du dir bei dem das Geld für eine Rep. wiederholen.


    Gruß Thomas
    www.navisys.de

  • Zitat

    Original von volkte
    Laß Dir sagen, Thomas hat da Ahnung von...
    Außerdem wollt er ja nur helfen...


    Vielleicht schaust Du mal in den link unter seinem Namen... ;D


    Der link zum Download Update VDO ist doch fürs 2010 und das 2110 Traffic. Allerdings solltest Du schon vorher klären, was Du nun für ein Gerät hast, denn im manuel zum Update steht ja:..." nicht rückwartskompatibel..."


    Nochmal: Auf dem Karton steht: 2010 - auf dem Gerät steht unten am Identaufkleber 2000TA - aber: Die Seriennummer auf dem Karton und am Gerät ist die gleiche... Und VDO meinte: Die Geräte sind gleichwertig...

  • Und nochmal:
    Die HARDWARE ist GLEICH
    Aber NICHT die SOFTWARE
    Auf JEDEM MS2010 steht AN DER GERÄTEUNTERSEITE MS2000 weil gleiche HARDWARE.
    Wenn aber die 2010er Software drauf ist kannst du die Software vom 2000 NICHT verwenden .


    War das jetzt verständlich wenn nicht, geh mal nen Schritt zur Seite :evil:


    Nun bringst du das Ding mal zum Laufen, scheinst du ja hinzubekommen und dann schaust du mal wie der Bildschirm aussieht


    SO (BILD1)
    [Blockierte Grafik: http://www.navisys.de/bilder_f…/2100_einstellungen_1.jpg]


    ODER eher SO (Bild2)
    [Blockierte Grafik: http://www.navisys.de/bilder_forum/pn2050/PN2050_02.gif]


    Kann ja nicht so schwer sein den Unterschied zu erkennen und zu schreiben wie das Ding nun aussieht


    Gruß Thomas
    www.navisys.de

  • Zitat

    Original von TomB
    Nee er soll sagen welches Bild bei seinem Gerät passt .
    Dann sag ich ihm was er für ein Gerät hat.
    Sonst gibt das wieder nur Durcheinander.


    Gruß Thomas


    Bild 2..., eindeutig... hier meiner:


    [Blockierte Grafik: http://i10.ebayimg.com/02/i/000/87/06/6ba9_1.JPG]


    Aber wie gesagt: Die Anwendungssoftware geht drauf... die Betriebssoftware: Nicht. Immer wenn ich das Teil GANZ ausschalte, das Netzteil abnehme und es neu einschalte: Keine Chance. Muss ich erst ein Update des OS machen und nach ca. 5 Minuten selbst abbrechen, dann geht er wieder an bzw. fährt hoch. Wenn ich im Betrieb das Netzteil ausziehe und mit akku laufen lasse: Geht - am Akku kanns also auch nicht liegen...

  • Taraaaaa und damit hast du KEIN MS2000 sondern ein MS2010. :idee


    Versuch es jetzt bitte einfach mal mit dem Update für das 2010 aus dem Link oben, aber bitte nach Anleitung !!
    Ach ja, wenn das Gerät mit einem Mazda-Logo bootet gehts nicht.


    Hilft das nix, dann auf jeden Fall an den Vorbesitzer gehen und von dem eine Rechnungskopie geben lassen (bzw würde cih sowiso machen)
    Die 2010 sind auf jeden Fall noch in der Garantiezeit, normalerweise gehört sich das auch bei einem Privat-Verkauf so dass man dem Käufer eine Rechungskopie mitgibt damit der bei einem Garantiefall die auch geltend machen kann.


    Gruß Thomas
    www.navisys.de


  • Kriege ich ja jetzt, aber die Vorbesitzerin hatte es als Provisionsbonus für gute Arbeit bekommen und hat jetzt erst einen Beleg erhalten - den sendet Sie nach...


  • habe mir die Software mal angeschaut.. das ist doch "nur" die Anwendungssoftware... die habe ich schon mal draufbekommen... ich suche für das Gerät doch die Betriebssoftware... denn immer wenn ich eine von VDO aufspielen will, kommt: "OS updating" - und das so lange, wie ich Ausdauer habe mir das anzuschauen, muss dann immer selbst abbrechen. Oder hat das eine mit dem anderen zu tun? Software spiele ich jetzt erst einmal drauf und schaue was passiert.. oder auch nicht.


    Aber bis hierhin schon mal danke für die Hilfe...