Nach Auto-Aufbruch übrig gebliebenes Netzteil zu verschenken...

  • Zitat

    Original von apu-16V
    Hallo!


    Von meinem Transonic 5000 ist mir nunmehr nur das Netz-Ladegerät geblieben, das ich gegen Erstattung von 5,- als Portokosten gerne auch noch abgebe. Bei Interesse bitte melden!


    Das ist aber nett. Ich gebe Dir das Auto für das Netzteil wieder. Aber
    bitte selber abholen (wegen zu hoher Portokosten) ;)


    Gruß,
    Otsche62

  • Zitat

    Original von otsche62


    Das ist aber nett. Ich gebe Dir das Auto für das Netzteil wieder. Aber
    bitte selber abholen (wegen zu hoher Portokosten) ;)


    Gruß,
    Otsche62


    Toller Spruch!!!!!


    X( X( X( X( X( X(

    mfg,
    Rob.

  • apu-16V, du hast mein Mitgefühl !


    wie ist es denn passiert (hast du es nicht immer rausgenommen)


    Gruß,
    Concor

    Einmal editiert, zuletzt von concor ()

  • Zitat

    Original von concor
    apu-16V, du hast mein Mitgefühl !


    wie ist es denn passiert (hast du es nicht immer rausgenommen)


    Gruß,
    Concor


    Hey, DANKE!


    Nicht immer rausgenommen, aber immer so "versteckt", dass es von außen NICHT sichtbar ist/war.
    Aber es reicht schon, wenn das Armaturenbrett von einer Brodit-Halterung geschmückt wird; oder auch nur ein Saugnapf-Abdruck auf der Windschutzscheibe zu erahnen ist...


    So hat der Saukerl wenigstens gefunden, wonach er gesucht hat und nicht noch mehr kaputt gemacht, weil er enttäuscht wurde!

  • Zitat

    Original von apu-16V
    So hat der Saukerl wenigstens gefunden, wonach er gesucht hat und nicht noch mehr kaputt gemacht, weil er enttäuscht wurde!


    Ach so, das Auto ist noch da.
    Nach deinem Betreff hatte ich angenommen, dass alles weg ist. Ich habe auch immer die Halterung dran, das Navi nehme ich fast immer mit raus. Aber Du hast Recht! Wenn eine Halterung im Auto ist, könnte auch das Navi irgendwo versteckt sein.


    Muss ich mir mal gründlich überlegen, ob ich in zukunft die Halterung auch abnehme und mit Sidolin die Scheibe putze, um diesen Saugnapfabdruck zu entfernen. Aber wer macht das schon? Ich denke mal, Du hast einfach großes Pech gehabt. Ich hoffe, Deine Versicherung regelt das - wenigstens ist das Auto noch (weitestgehend) unbeschädigt.


    Gruß,
    Otsche62