Programme für den 510T (MD 95780)

  • Software für den MD 95780 (510T)


    Vorrausetzung: Das Programm showtaskbar http://www.pocketnavigation.de…nt.php?attachmentid=18098 muss entpackt werden und in den Ordner \Windows\StartUp des PNA kopiert werden (Softreset nicht vergessen) (Softreset:Kleines Loch links neben dem USB-Stecker mit dem PNA Stift drücken.) Dadurch werden die Programme neu gestartet.(siehe Forumsbeitrag Video auf 510T) und es muß eine Verbindung PC-PNA über das Programm ActivSync" bestehen.



    Hier eine kleine Zusammenstellung:
    Auf dem 510T läuft folgende Software:


    1. Schach http://dqsoft.com/anonftp/Install-Chess-To-PocketPC.zip


    2. Wissenschaftlicher Taschenrechner
    http://www.calculator.org/Down…l?filename=c9853a.exe</a>


    3. Notizblock (siehe Forumsbeitrag netter kleiner Notizblock)
    http://tillanosoft.com/anonymous_ftp/pub/ce/pnpad40e.zip


    4. Videoplayer und Bildbetrachter (z.B. .jpg ) (siehe Forumsbeitrag Video
    auf 510T) http://tcpmp.softonic.de/ie/34156


    5. Programm für Rasterkarten (Wanderkarten ) siehe mein Forumsbeitrag
    Wanderkarte auf dem MDPNA 510T


    6. Berliner Fahrplan http://www.bvg.de/index.php/de/Bvg/Detail/folder/190/id/2158/nb/1/name/</a><br> Mobil+sein+mit+fahrinfo+Win+CE Bei diesem Programm muss
    zuerst das Programm von 2005 geladen werden und dann das Update
    von 2006 ! (Siehe obige Internetseite)


    7. Backupmanager von der Seite
    http://www.sunnysoft.com/download.php?idd=15#p15</a>
    runterladen (Sunnysoft Backup Manager for .NET) .(siehe Forumsbeitrag
    divebert ) Programm entpacken und mittels ActiveSync auf dem PNA
    installieren. Programm auf dem PNA starten und Sicherung
    auf Storage Card (SD Karte) anlegen. Im PC das Backupfile
    in AutorunCE umbenennen. Jetzt werden nach einem Hardreset alle
    Programme, einschließlich Gopal, wieder aufgespielt. Die knapp 17 Euro
    sind für die Vollversion gut angelegt.

  • Und dann ist da noch unter http://www.sunnysoft.com der Sunnysoft Backup Manager 3.757, mit dem du für knapp 17 EUR jedem Hardreset entspannt entgegensiehst. Einfach den Backup-File auf der Speicherkarte in AutorunCE.Exe umbenennen und ca. 45 Sekunden (mehr oder weniger) nach dem Hardreset ist dein PNA wieder so, wie du ihn beim letzten Backup hattest. Sehr genial, hab ich heute auch wieder gebraucht.

  • Moin,


    divebert :
    Die Sache mit dem Backup als EXE-File auf der Speicherkarte funktioniert bei meinem HP 2210 wirklich hervorragend.
    Aber beim 510T kriege ich weder das Programm von Sunnysoft noch SpriteBackup zum laufen. Es fehlen ihm immer irgendwelche Dateien (leider sagt die Fehlermeldung nicht welche). Ich hab auch das Gefühl, das die Programme irgendwie nicht komplett installiert werden.
    Muß da außer "showtaskbar" evtl. vorher noch was anderes installiert werden?

    Grüße aus Minden
    Burghardt
    :)

    HP 2210 + TT5 + BT-Maus / PNA465 + GoPal 2 AE

  • Moin,
    also ich hab's ganz einfach installiert. Aber vorsicht: Es gibt da wohl verschiedene Versionen. Sunnysoft_BkpMgr_EN_NET.zip heisst der File, bei dem die Installation wunderbar funktioniert. Beim Kauf auf der deutschen Seite hab ich einen anderen File zum Download bekommen, Sunnysoft_BkpMgr_EN.zip, der funktioniert in der Tat NICHT. Den .net-File hab ich vom amerikanischen Server.

  • Hallo Manfred3,


    ich habe mal versucht diverse Prog. zuinstallieren ..aber irgendwo hakt das ganze ... meine Frage ist wie wird der Softreset und Hardreset durchgeführt und was kann passieren .


    mfg
    UF1969

  • Hallo erstmal,
    ich lese zwar seit dem kauf des 510T fleißig mit und habe auch einiges ausprobiert, bisher aber noch nicht meinen Senf dazu beigetragen.


    _____


    Ich habe bei fast allen der genannten Programme das folgende Problem:
    Offenbar gehen die Programme von einer höheren horizontalen Auflösung des Bildschirms aus, als sie tatsächlich vorhanden ist. So sind Dialogboxen nur teilweise zu sehen und müssen erst horiziontal verschoben werden, um beispielsweise ok klicken zu können. Mich wundert, dass dies niemand so hatte!?


    Teilweise kann ich das Aussehen beeinflussen, z.B. beim Taschenrechner unter View/Options/View/Main+Function Keypad kleinere Werte einstellen, so dass ich auch die Zahlentasten sehen kann.
    -------
    Das Backup-Programm habe ich nicht zum Laufen gebracht. Vielleicht klappt es ja mit einer anderen Variante.


    In anderen Threads ist von weiterer Software für PNAs die Rede (z.B. Adobe 1.0 Free). Geht da noch was? Meine bisherigen Versuche mit Freeware brachten nur eine Menge Abstürze und Frust : drink

  • Softreset:
    Kleines Loch links neben dem USB-Stecker mit dem PNA Stift drücken. Dadurch werden die Programme neu gestartet. Der Programmspeicher bleibt erhalten.


    Hardreset:
    Kleinen Schiebeschalter rechts neben dem USB Stecker b.z.w neben dem CE Zeichen mit dem Stift auf "OFF" und anschließend wieder auf "ON" schieben. Der Speicher wird komplett gelöscht und sämtliche Programme und Einstellungen u.s.w. gehen verloren. Das Windows CE wird von dem ROM in den Programmspeicher geschoben so viel ich weiß. Meines wissens nach kannst Du nichts kaputtmachen. (Angaben ohne Gewähr !!)

  • Zitat

    Original von Manfred3
    ...Hardreset:
    Kleinen Schiebeschalter rechts neben dem USB Stecker b.z.w neben dem CE Zeichen mit dem Stift auf "OFF" und anschließend wieder auf "ON" schieben. Der Speicher wird komplett gelöscht und sämtliche Programme und Einstellungen u.s.w. gehen verloren...


    Stimmt nicht ganz. Das Reset erkennt vorhandene kundenspezifische Einstellungen und bietet an diese bei der Installation mit zu übernehmen.

  • Zitat

    Original von utei
    [Stimmt nicht ganz. Das Reset erkennt vorhandene kundenspezifische Einstellungen und bietet an diese bei der Installation mit zu übernehmen.


    Stimmt auch nicht ganz. Das Reset erkennt gar nichts und überschreibt alles was im Hauptspeicher liegt, also u.a. Windows sammt Einstellungen.


    Nach dem Reset wird automatisch die GoPal-Installation gesartet und die fragt, ob die (GoPal-)Einstellungen übernommen werden sollen. Diese liegen auf der Flash Disk und werden dashalb durch den Hard-Reset nicht gelöscht.


    Tipp: Programme immer auf die Flash Disk installieren.

  • Hallo.


    Kennt jemand evtl. noch andere Spiele z.B Sudoku, Mahjongg o.ä. die sich auf dem Medion 510T installieren lassen? Wär ein schöner Zeitvertreib, wenn ich mal wieder stundenlang auf Junior warten muss.


    Danke.
    BlackCat