MagicMaps2go2 startet nicht

  • Hallo Norbert,


    gibt es eine Fehlermeldung oder startet MM2go 2.2 einfach nicht komplett und bleibt zwischendurch hängen?


    Hatte vor Tagen auch das Problem, daß mein Navi-Programm beim Hochfahren auf halber Strecke stehenblieb. Ein Einspielen eines älteren Images brachte keine Besserung. Erst ein 10-sekündiger Hard-Reset mit anschließender Neueinrichtung des PDAs brachte den Fortschritt. Jetzt läuft alles wieder brav - auch MM2go 2.2 - auf meinem iPAQ 2210.


    Grüße


    RiderOTS

  • Wenn ein Programm nicht startet (kommt neben MM2go auch recht häufig beim Navigon Navigator vor) reicht bei mir ein Softreset und nach drei Sekunden kann's weiter gehen. Ein Softreset ist aber auch ohnehin in regelmäßigen Abständen sinnvoll, da viele Programme nach dem richtigen Beenden (nicht nur Schließen) den Speicher nicht komplett freigeben. Folge ist, dass immer weniger Speicher zur Verfügung steht und der PDA immer langsamer wird.

  • Es ist natürlich die richtige Reihenfolge, wie Rat schreibt, zuerst einen Soft-Reset durchzuführen. Dauert ja auch nur Sekunden und der PDA ist wieder frisch. :)


    Nur bei mir war auch nach mehreren Soft-Reset-Versuchen kein Erfolg zu verzeichnen und so mußte ich wohl oder übel zum Hard-Reset greifen.

  • Hallo, das Problem ist bisher nicht gelöst. Danke für Eure Hilfe. Aber ein Restart nach einer installation ist das erste was man versucht.


    Ich habe Kontakt mit mm aufgenommen, aber bisher keine Lösung die das Problem behebt.


    Gru0 N.Steffens

  • Hallo nst,


    hast Du das letzte Update von MagicMaps2Go eingespielt?
    Außerdem kann man den Programmspeicher auch mit "Bordmitteln" leer bekommen: Start/Einstellungen/System/Speicher/Ausgeführte Programme
    diese einfach löschen! Sie werden NICHT vom PDA gelöscht sondern NUR aus dem Speicher. Dann wirst Du sehen, dass der Programmspeicher wieder mehr freie MB hat!
    Gruß
    Siggi