Route 66 und POI

  • Hallo!


    Bitte um Hilfeeee!!!
    Je mehr ich im Forum lese um so weniger verstehe ich.
    Ich würde grundsätzlich gerne wissen wie bzw. ob es für R66 die Zusatzinfos wie Tankstellen MC oder anderes auch gibt, brauche ich dazu einen POI warner (an den Blitzwarnern bin ich tatsächlich nicht interessiert und würde mich auch nicht so gerne strafbar machen) oder was odere wie jetzt??? Blicke echt nicht mehr durch.
    Habe den PPC von Bluemedia 255 mit der Software R66 Navigate 2004


    Für Tips wäre ich echt dankbar!

    Ist es nicht seltsam, daß eine Salami heute eine längere Lebensdauer hat als man selber!?

  • Navigate 7 soll ja jetzt endlich eine eigne POI Verwaltung besitzen, wo auch indiviuduelle POIs (wie Zb Radarfallen) integriertw erden können und man kann sich deren Näherkommen auch mit Tönen ankündigen lassen!


    So stehts zumindest in deren frei downloadbaren Handbuch!


    Meint Ihr, dass auf dieser Basis der POI Warner integriert werden kann bzw meine privat POIs von TT5 auf Navigate 7 übertragen werden können?

  • Zitat

    Original von utakurt
    Navigate 7 soll ja jetzt endlich eine eigne POI Verwaltung besitzen, wo auch indiviuduelle POIs (wie Zb Radarfallen) integriertw erden können und man kann sich deren Näherkommen auch mit Tönen ankündigen lassen!


    So stehts zumindest in deren frei downloadbaren Handbuch!


    Meint Ihr, dass auf dieser Basis der POI Warner integriert werden kann bzw meine privat POIs von TT5 auf Navigate 7 übertragen werden können?


    Das wäe auch für mich eine äußerst interessante Frage ... - Haben sich da die Produzenten des POI-Warners schon etwas einfallen lassen, bzw. gibt´s diesbezüglich schon Neuigkeiten?


    Auch die Sache mit alternativen Sprachfiles würde mich interessieren - die Originalstimme begeistert mich nicht wirklich ...

  • Laut Auskunft einer Mitarbeiterin des POI-Warners ist keine Version für Route 66 geplant.


    Ich verstehe zwar nicht, warum das anscheinend so ein Problem darstellt, ist doch nun das Format der POIs sichtlich kein Problem. - Schade, dass Route 66 hier nicht "bedient" wird. - Ich hatte große Hoffnung, dass mit der neuen Version von R66 auch der Einsatz des POI-Warners in greifbare Nähe rückt.

  • Moin,


    Wenn es Dir nur um die Einbindung von Blitzern geht, dann schau' doch mal bei navifriends.de vorbei.


    Die dort angebotenen Daten lassen sich relativ leicht in Route 66 Nav. 7 einbinden. Man muss nur die Daten von *.asc zu *.csv umbenennnen, zusammen mit passenden Bitmaps ins entsprechnde POI-Verzeichniss kopieren und abschließend den POI-Alarm in Route 66 konfigurieren. Fertig.


    Die Blitzerdaten sind übrigens kostenlos. Ob die Daten schlechter oder besser als beim POI-Warner sind? Keine Ahnung.


    Ansonsten denke ich, dass sich die hier bei pocketnavigation.de frei verfügbaren POIs ebenfalls genau so einfach in Route 66 einbinden lassen. Das muss ich aber bei Zeiten noch mal ausprobieren.


    BTW: Besteht Interesse an an meinen Blitzer-Bitmaps? Ich habe versucht diese passend zu den integrierten POI-Bitmaps zu gestalten. Hier ein Muster:


    [Blockierte Grafik: http://www.brezelbu.de/download/Blitzer-10.bmp]

  • Hallo,


    wenn Poi´s in R66 Nav 7 eingebunden werden sollen, passen exact die von Garnim (bei Pocketnavigation auch im Abo zu bekommen). Die heruntergeladene Zip-Datei entpacke und speichern. Diese Dateien brauchen dann nur in den passenden Ordner kopiert zu werden, Sprachfile zur Warnung zuordnen, fertig. Dies gilt natürlich für POI´s jeglicher Kategorie.


    Gruss


    Heinz

  • Zitat

    Original von betacarv
    Laut Auskunft einer Mitarbeiterin des POI-Warners ist keine Version für Route 66 geplant.


    Ich verstehe zwar nicht, warum das anscheinend so ein Problem darstellt, ist doch nun das Format der POIs sichtlich kein Problem. - Schade, dass Route 66 hier nicht "bedient" wird. - Ich hatte große Hoffnung, dass mit der neuen Version von R66 auch der Einsatz des POI-Warners in greifbare Nähe rückt.


    Hallo,


    das liegt nicht an Navigating alleine, denn zum Herausgeben eines POI Warners brauchen sie auch das OK vom Herstellers des Navigationssystems.


    Gruß


    topifun