GPSlim236 - beim Einschalten keine Reaktion

  • Hallo!


    Meine GPS-Maus reagiert beim Einschalten nicht.
    Wenn ich sie auf "ON" setze, passiert überhaupt nix.
    Stecke ich das Ladekabel dran, leuchtet die Batterie-LED grün, aber sonst passiert auch hier nichts.


    Kann mir jemand einen Tipp geben?


    Achja...
    Hab die Maus seit 2 Wochen im Karton liegen gehabt (ausgeschaltet), da meine Halterung fürs Auto noch nicht da war. Habe sie aber bei Erhalt getestet und sie ging.

  • Vielleicht ist der Akku einfach nur stark entladen. Ich würde die Maus mal über Nacht am Ladegerät lassen. Wenn der Akku geladen ist sollte die LED aus gehen (glaube ich zumindest, ich lade sie so selten).


    Wie lange hast du denn mit dem Einschalten gewartet, nachdem du die Maus an Ladegerät gehängt hast? Wenn der Akku tatsächlich komplett entladen sein sollte kann es durchaus einige Minuten dauern, bis die Maus sich einschalten lässt, selbst wenn sie am Ladegerät angeschlossen ist.

  • Das Phänomen hatte ich vor ein paar Wochen ebenfalls. Sie ließ sich im Akku-Betrieb nicht einschalten, nahm aber den Saft vom Netzteil an. Ich habe dann kurz den Akku raus geholt und wieder eingesetzt - voila - sie lief wieder. Anscheinend kann der Akku schon mal um Bruchteile von Milimetern im Gehäuse verrutschen, so daß der Akku den Kontakt verliert.

  • Zitat

    Original von Dat Ei
    Das Phänomen hatte ich vor ein paar Wochen ebenfalls. Sie ließ sich im Akku-Betrieb nicht einschalten, nahm aber den Saft vom Netzteil an. Ich habe dann kurz den Akku raus geholt und wieder eingesetzt - voila - sie lief wieder. Anscheinend kann der Akku schon mal um Bruchteile von Milimetern im Gehäuse verrutschen, so daß der Akku den Kontakt verliert.


    ist bei mir auch der Fall, und zwar noch krasser - ohne den Akku an der Unterseite künstlich zu verlängern, kriege ich keinen Kontakt (siehe meinen Beitrag im thread "Holux GPSlim 236 BT Macke?"" http://www.pocketnavigation.de/board/tid67811-sid.htm


    wohl ein Fall zum Einschicken,