Sony NV-U70T

  • Hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken mir ein Becker Traffic Assist 7914 zu kaufen, bin jedoch jetzt über den Prospekt eines Elektronikmarktes gestolpert. Mit dem Sony NV-U70T würde ich so wie es aussieht für rund 200 EUR mehr ein optisch schöneres, aber vor allem mit TMC ausgestattetes Gerät bekommen.


    Wer hat Erfahrung mit den neues Sony Navi´s sammeln können - insbesondere auch hinsichtlich der Software ? Sony verwendet glaube ich Destinator ?


    DANKE !

  • Sony verwendet genau wie Becker die Navigon Software, das Gerät ist mal richtig schnell und hat eine Bomben Sprachausgabe, zudem ein Klasse Display und es gibt ein Zubehör Bundle für das Gerät mit TMC Y-Antennen Adapter fürs Autoradio und Fast-Mute Adapter in einem.
    Das Gerät besitzt eine Radio Stummschaltung und läßt den Ton übers Radio laufen.
    Das einzige was mich ein wenig stört, ist das man die Lautstärke nicht während der Navigation einstellen kann bei dem Gerät sondern nur im Einstellungsmenü.


    Gruß
    Schlaubi

  • Vielen Dank erstmal,
    habe auch nochmal nachgeschaut: Software von Navigon, Kartenmaterial von Nateq - also wie beim Becker Traffic Assist.
    Wer von beiden nutzt die Software-Ressourcen am besten und bietet somit die schnellere und optisch bessere Darstellung ? Gibt es vielleicht irgendwo ein paar Screenshots vom neuen Sony zu sehen ?

  • Hallo
    Vorsicht!


    Becker bringt auf der Messe in Sinsheim einen nachfolger für den Traffic
    Assist.
    mit TMC,4"Displayund 2-Wegelautsprecher!
    Ich habe mir auch gerade das neue Sony unter abgabe/inzahlungnahme
    meines Becker traffic High Speed bestellt



    tachzusammen


  • Das neue Becker Gerät ist "angekündigt" zur Messe Sinsheim, überlegen wir mal zurück, für wann der Traffic Assist angekündigt war und wann er ausgeliefert wurde.
    Warten kann man immer, Clarion, Pioneer und JVC bringen auch eine portable Navi raus und stellen diese in Sinheim vor.


    Gruß
    Schlaubi

  • Mit der Messe Sinsheim ist sicherlich die "Car + Sound" Anfang April 2006 gemeint. Also müsste man noch 2 Monate geduldig sein und dann vielleicht nochmal 1-2 Monate warten, bis die ersten Geräte verfügbar sind. Vielleicht hat Becker aber auch aus der Einführung des TA gelernt und bringt die ersten Geräte zu einem vernünftigen Preis direkt zur Messe auf den Markt ?


    Mein persönlicher Favorit ist zur Zeit weiterhin der Becker TA - auch mangels Vergleichsmöglichkeit zum neuen Sony. Deshalb würden mich natürlich weitere Erfahrungsberichte und auch Screenshots interessieren. Die Sony-Website ist hierzu ziemlich mager ausgestattet.

  • die dvd enthält dateien von dezember 05. wann die daten erstellt wurden ist nicht eindeutig sichtbar. aber nach bekannten neubauten, dürften sie vom sommer vorigen jahres sein.


    zum gerät selber, die führung erfolgt sehr gut, das kartenmaterial ist schematisiert, ist aber zum navigieren gut und sehr genau
    (ortung auf 5 - 15 m). sprache und display sind top (maßstab kann automatisch geschwindigkeitsabhängig zoomen).
    im 2d-modus werden alle straßennamen angezeigt, lenkt aber vom verkehr ab. im 3d modus wird hervorgehoben der bewegungsweg angezeigt und nur wichtige punkte/straßen, lenkt nicht so ab und ist für die fahrnavigation ausreichend.
    hier gibts einen testlink:
    http://www.testberichte.de/tes…ny_nv_u_70_tw_p64979.html
    unter "meinungen" auch erfahrungsberichte


    hier etwas zum gps-chip (denke jedenfalls, dass es der ist): http://www.chipcc.com.tw/Product/s1%20module%20spec.htm


    weiß jemand vielleicht schon, ob man das kartenmaterial mal updaten kann?


    hier ist noch die serviceseite von sony:
    http://www.sonydigital-link.com/EVE/navigation/FAQ/faq.asp?l=de&f=nav_u
    mit softwareupdate