APS 50 update BITTE HELFEN!!!

  • Hallo!


    Ich habe gerade mein APS 50 in der E-Klasse (KOmbi) versucht zu updaten, von Version 2.0 auf Version 3.0, jedoch hängt das Update jetzt schon seit 20min bei 17% fest, was mir etwas sorge macht... (das ist das GPS Update, das Softwareupdate scheint geklappt zu haben)


    Kann man das Update rückgängig machen? Was kann ich jetzt eigenhändig machen?


    Vielen Dank!

  • Wurde das Update mit einem Original gemacht oder mit einer Sicherheitskopie? Bei Kopien steigt die Gefahr von Lesefehlern. Während der Navigation führt das "nur" zu langsamer Routenberechnung, überhaupt keiner Routenberechnung oder unsinnigen Fahranweisungen. Beim Update sind Lesefehler dagegen überhaupt nicht zu gebrauchen.
    Man kann einfach wieder ein Downgrade von 3 auf 2 machen. Ich hatte ein ähnliches Problem, das GPS-Update ist nicht vollständig durchgelaufen und nach einem Downgrade und erneutem Update hat es dann funktioniert.
    Läßt sich der Updatevorgang irgendwie abbrechen? Man könnte die Sicherung der Navigation ziehen, aber ich weiß nicht, ob das eine gute Idee ist.

  • Hi,


    ich hab das mit ner Sicherungs-CD gemacht, ich habe aber auch 2 Originale CDs.


    Ein Downgrade auf die Version 2 funktioniert auch nicht mehr, ich habe dies mit der Version 2.1 und 2.0 versucht, jedesmal bleibt der bei 16% hängen obwohl der die ganze Zeit nicht von der CD liest...


    Und wenn man den Wagen anschaltet kommt als Störung das das Kurvenlicht nicht mehr geht.


    HIIIILFFFFFFFFEEEEEEEE! :-D)

  • Moin,Moin,


    versuche es erstmal wieder mit der 2 Version und dann wieder mit der 3 Version wie Black Spy es gemeint hat.


    Sollte es wieder hängen bleiben, dann mal im Kofferraum links die 40A Sicherung Nr. 6 für ca. 5 min rausziehen ;)

    Tschüss
    Holgi


    Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden !!

  • Zitat

    Original von holgi2002
    Moin,Moin,


    versuche es erstmal wieder mit der 2 Version und dann wieder mit der 3 Version wie Black Spy es gemeint hat.


    Sollte es wieder hängen bleiben, dann mal im Kofferraum links die 40A Sicherung Nr. 6 für ca. 5 min rausziehen ;)


    Hi,


    ich habe schon im Forum gesucht und den Trick mit der Sicherung gelesen, allerdings ist hinten keine 40A (nur 30er, 10 und 20er) Sicherung vorhanden ?


    ich mach mal eben ein Foto von den Sicherungen

  • Zitat

    Original von holgi2002
    könnte auch ne 30er sein !!


    Ist aber auf jeden Fall Nr. 6 !!


    ne war ne 40er ich habs nur nicht gesehen.


    Jetzt habe ich die Sicherung ca. 3min rausgenommen und dann hab ich das update auf die 2.0 gestartet (Original CD), jedoch bleibt er da bei 16% beim Software Update hängen und macht nicht weiter, das Radio lässt sich nicht einmal ausschalten bis dann nach 15mins folgende Meldung kommt "Zeitüberschreitung beim Updaten"


    Arg, das kann doch nicht wahr sein, was soll ich denn jetzt machen? Ich kann nicht mal mehr "downgraden"....

  • dann versuche es gleich wieder mit der 3.0. auch mal wieder die CD rausnehmen und wieder einlegen !! Muß man manchmal mehrfach machen, mit unter sind die Geräte etwas widerspänstich .

    Tschüss
    Holgi


    Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden !!

  • Zitat

    Original von holgi2002
    dann versuche es gleich wieder mit der 3.0. auch mal wieder die CD rausnehmen und wieder einlegen !! Muß man manchmal mehrfach machen, mit unter sind die Geräte etwas widerspänstich .


    Ich halt das nicht mehr aus da wird man ja bekloppt, wenn ich die alten 2er versionen einlege dann hängt er immer 15-20mins bei "16%" vom "Software Update".


    Und wenn ich die 3er einlege dann hängt er wieder bei 17% beim GPS Update, also irgendwie tut sich da gar nichts...


    //edit:


    WEnn ich die Sicherung 6 ziehe (40A) geht das Radio nicht aus, sondern nur der Sound aber so kann ich das nicht abbrechen...

  • Wie wäre es, wenn du einfach mal deine Batterie abklemmst und dann so ca. 45 min wartest. Dann die Bat. wieder anklemmen und die 2er Version einlegen.

    Erst wenn alle Tankstellen geschlossen,
    die letzte Bohrinsel versenkt
    und
    der letzte Tropfen Sprit verbrannt ist,
    werdet Ihr merken,
    daß man bei
    Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.


    Gruß aus Oberbayern/Ammersee
    ... oder wie holgi immer sagt:
    Arbeiten, wo andere Urlaub machen.

  • Zitat

    Original von Max Headroom
    Wie wäre es, wenn du einfach mal deine Batterie abklemmst und dann so ca. 45 min wartest. Dann die Bat. wieder anklemmen und die 2er Version einlegen.


    ok ich hab sie gerade abgeklemmt, aber wo ist denn der Unterschied wenn ich den Strom für 1min oder für eine Stunde abklemme?

  • Du kannst auch noch Sicherung Nr. 28 neben dem Lichtschalter siehen !!


    Einige Steuergeräte brauchen etwas länger bevor sie nach stromlos einen selbstreset machen und nei booten, aber 3-5 min reichen aus.

    Tschüss
    Holgi


    Mehr als Holsteiner kann der Mensch nicht werden !!

  • Hallo, habe das gleiche Problem in der C-Klasse. Neue 6.0 eingelegt und Update bleibt bei 16% stehen. CD wird nach 5min wegen Zeitüberschreitung ausgeworfen. Die original 2.1 nimmt es jetzt auch nicht mehr an???
    Was kann ich tun?

  • ...siehe oben!!! :D

    Erst wenn alle Tankstellen geschlossen,
    die letzte Bohrinsel versenkt
    und
    der letzte Tropfen Sprit verbrannt ist,
    werdet Ihr merken,
    daß man bei
    Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.


    Gruß aus Oberbayern/Ammersee
    ... oder wie holgi immer sagt:
    Arbeiten, wo andere Urlaub machen.