Traafic Pro Software Version 6.0

  • Hallo,
    vielleicht kann mir ja jemand helfen ?( :
    Habe das Traffic Pro 4720 und CD-Wechsler von JVC


    Mit der Software-Version 5.0 klappt der CD-Wechsler einwandfrei.


    Nach Update auf Software-Version 6.0 erkennt das Radio den angeschlossenen Wechsler nicht mehr. Software-Version 5.0 wieder eingespielt : Alles O.K.


    Gibt es vielleicht einen Bug in der neuen Radio-Software ?


    Gruss Jupp

  • Hallo Jupp,


    ich denke, daß das wohl kein Bug ist, sondern daß Becker damit die Verwendung der erheblich preiswerteren Wechsler verhindern will. Damit will man wohl die Käufer zwingen, die Becker Wechsler zu kaufen. Ich habe mich aus diesem Grund zum Kauf des JVC Gerätes, das ansonsten ja wohl baugleich ist, entschieden.


    Grüße


    Martin

  • Hallo,
    der JVC-Wechsler läßt sich ja nicht direkt anschließen, sondern nur über ein Interface , sowohl beim Becker wie auch beim JVC. Soweit ich das sehe ist das JVC ebenfalls mit der Becker-Wechslersoftware ausgerüstet, diese wird vom Interface auf JVC-Steuersignale "umgesetzt".
    Auf der neuen 6.0 kommt aber eine neue Wechslersoftware mit, für den neuen Becker-Wechsler. In Einzelfällen kommt es hier auch bei den älteren Becker-Wechslern 2660 und 2630 zu Problemen wenn die neue Software eingepielt wird. Es kann bis zu 9 Minuten dauern bis das Navi die alten Wechsler wieder erkennt.
    Da das JVC-Interface dem Navi einen Becker 2660 "vorgaukelt" wird es hier wohl ähnlich sein.
    Garantie für diese Aussage kann ich aber nicht geben, da wir nur Becker-Wechsler verbauen, die sind nämlich auch nicht teurer wie die JVC, weil man da ja das Interface auch noch zusätzlich kaufen muß.


    Gruß Thomas
    www.naivsys.de

  • Hallo,


    na ja - ich habe mein JVC als Paketangebot gekauft. Aufpreis des 12-fach Wechlers (den es bei Becker gar nicht gibt) incl. Interface war ca. 160 EUR. Dafür bekomme ich nicht mal bei eBay einen gebrauchten Becker Wechsler.


    Martin

  • Hallo,
    nun ja die UVPs sind in etwa gleich, TP mit 7860 1890,-EUR und JVC als Paket mit interface u. Wechsler 1849,-EUR.
    Ich kann nur aus Erfahrung sagen, daß wir die JVC geräte gannz schnell wieder aus dem programm genmmen haben weil der Produktsupport einfach nicht stimmt, ewig lange Wartezeiten bei Garantiefällen, techn. Auskunft bei Probs ist mehr wie spärlich.
    Zudem wurden die silberen JVC letztendlich weit unter Händler-EK verramscht weil die Dinger einfach nicht weggingen und heute wollen die entsptrechenden Märkte nichts mehr von den Dingern wissen wenn ein Kunde mit Probs kommt.
    Wir bleiben in jedem Fall beim Original, da stimmt wenigstens der Support.
    Der neue Wechsler ist übrigens super, das Ding ist so klein geworden, daß man es überall gut unterbringt, bei vielen Fahrzeugen geht er sogar wieder ins Handschuhfach.


    Gruß Thomas
    www.navisys.de

  • Hallo alpha,


    es gibt im Handel eine Adapter um JVC-Wechsler an das Becker / JVC anzuschliessen :
    Zubehör: KS-U16K CD Wechsler Adapter
    ( ist für die CHX-Reihe, ob auch andere klappen weiss ich nicht, aber sieh doch bei www.JVC.de mal nach)


    aber Vorsicht : ab SW-Version 6 hat Becker die Ansteuerung der Wechsler geändert und der JVC wird nicht mehr erkannt


    Gruß
    Jupp

  • haillo zusammen,
    frage: hat mal jemand versucht, einen "eigenen sw stand" zu generieren? ich stelle mir vor, den anteil radio- und wechsler std. 5.0 mit dem digdatensatz std. 6.0 zusammen zu brennen. das hätte den vorteil, das die jvc wechsler laufen sollten, man aber auf den aktuellsten bestand an digdaten zugreift. die installations-cd enthält 4 dateien, da sollte das vorgehen möglich sein.
    bis denne

  • ?( ?( ?( ?(
    Habe einen 10er Wechsler von Becker (2630) und nun nach aufspielen der 6.0 er Version ein Problem.
    mit Tricks lässt er sich ja zum Spielen überreden (erst nav, dann cd drücken, dann kurz auf schnellen Vorlauf und er spielt bis zur nächsten Verkehrsmeldung wenn das Radio unterbricht oder einem Anruf mit Radiostummschaltung, dann muss ich das Spiel wieder von neuem machen, ausserdem funktioniert skip(Titelvorlauf/rücklauf) nicht mehr)
    Das ist nun sehr ärgerlich. Ich hatte nun einige Zeit auf den Wechsler verzichtet, da ich dachte der wäre nach einem Auffahrunfall defekt, zufällig kam ich dann o.g. Trick auf sie Spur und habe nach dem Eintrag hier im Forum nun Version 5.0 wieder aufgespielt und siehe da - der Wechsler ist gar nicht der Bösewicht, er spielt einwandfrei, ohne Mucken und Tricks.
    Was kann ich tun wenn ich aktuelle Routeninfos will und meinen 10er Wechsler ????
    Becker kann doch wohl nicht wirklich ein knapp 2,5 Jahre altes (nicht gerade billiges) Gerät von der Unterstützung ausschliessen, wenn man eine (sauteure) neue CD einspielt. Weiss jemand ob dieses Problem vielleicht in der nächsten Software behoben ist und wenn ja wann diese auf den Markt kommt?
    mfG Dominik

  • d.ohlig
    ich habe mir das Traffic pro set bestellt, dort ist allerdings jetzt ein anderer Wechsler, Silverstone 76.., dabei, und in verschiedenen Berichten habe ich gelesen das der nur ab Sw. 6.0 funktioniert, ich schließe daraus, das Du ein Softwareprobl. hast, rufe doch mal bei Becker an, in der Regel ist Software ja nach unten hin Kompatibel.
    MFG Xenob

  • Habe Becker angemailt, bekam sehr schnell einen sehr freundlichen Rückruf vom technischen Service/ Hotline(die haben es sogar mehrfach versucht und mich dann auf dem Handy erreicht).
    Ich habe ein paar Hinweise bekommen und nach Reset und Neuinstallation ist nun alles in bester Ordnung.
    Fazit: Top Service, freundlich, schnell
    Auch bei Problemen ist BECKER absolut meine Empfehlung !!!
    mfG Dominik

  • Wollte auch noch einen Kommentar dazu loswerden...


    habe das gleiche Problem mit einem Becker Traffic Pro und einen JVC X400 Wechsler...


    Habe bei JVC angerufen und nachgefragt ob es eine Lösung für dieses Problem gibt...


    Folgende Antworten:
    Das sollte mit der Version 5.0 schon nicht gegengen sein !
    Kaufen Sie sich ein JVC Navi.
    Die Version 6.0 von JVC ist anders als die von Becker. Diese CD läuft nicht in einem Becker Navi.


    Alles in allem unzufrieden !


    Bleibt wohl echt nichts anderes übrig als Becker Wechsler...


    Aber vorher verklage ich den Mediamarkt, weil die mir dieses als Bundel empfohlen haben....